Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 19.11.2018. --> Bis heute wurden 1085 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Zeugen > 

AXEL MILBERG

Der Schauspieler Axel Milberg spielt seit 15 Jahren und zum 31. Mal den Kieler Kommissar Klaus Borowski im TATORT. Anlässlich der Ausstrahlung von „Borowski und das Land zwischen den Meeren“ dachte Milberg laut über seine Zukunft als TV-Kommissar nach.

ENTSTEHUNGSZYKLUS EINES TATORTS

Nach dem großen Erfolg des rbb-TATORTs Meta ist schon der nächste, gerade abgedrehte Berliner TATORT in der Postproduktion. Und natürlich sind auch weitere Stoffe in der Entwicklung. Für eine neue TATORT-Serie auf der Plattform Sputniknews hat die Berliner TATORT-Redakteurin Josephine Schröder-Zebralla den Entstehungs- und Produktionszyklus eines TATORTs ganz grundsätzlich erläutert.

INTERVIEW

Im Interview mit Meret Becker erzählt die Darstellerin von TATORT-Kommissarin Nina Rubin, wie sie die Figur mitentwickelt hat, warum sie den TATORT "Meta" als "Zwiebel-TATORT" bezeichnet und welche Berliner Folge ihr besonders gut gefällt.

BERLIN(ALE)-TATORT: META

Mit der Produzentin Nanni Erben haben wir über Meta, den neuesten TATORT-Beitrag aus Berlin, gesprochen. Wir klären, wie dieser TATORT entwickelt wurde, auf welcher Idee er fußt und warum die Dreharbeiten auf der Berlinale für das Team eine ganz besondere Herausforderung waren.

TATORT: NORDDEUTSCHLAND

Ende des Jahres 2017 liefen kurz hintereinander zwei TATORTe mit Wotan Wilke Möhring. Wir sprachen mit NDR-Fernsehspielchef Christian Granderath über die beiden neuen TATORTe aus Norrdeutschland, über das was noch in der Pipeline ist und was den TATORT bei der Bundespolizei von dem bei der Mordkommission unterscheidet.

DEIN NAME SEI HARBINGER

Josephine Schröder-Zebralla ist die Redakteurin des Berliner TATORTs im Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb). Auch die neueste Folge "Dein Name sei Harbinger" hat sie entwickelt. Sie stand uns für Fragen rund um die Berliner TATORTe Rede und Antwort.

KAMERAMANN

Am 18. November ist der ehemalige Kameramann Justus Pankau in Ludwigsburg verstorben. Der Kameramann fotografierte bis 1987 zahlreiche TATORT-Folgen schon früh mit der Handkamera und war überhaupt für neue bis waghalsige Aktionen berüchtigt.

DEIN NAME SEI HARBINGER

Am Sonntag spielt Christoph Bach zum 10. Mal im TATORT mit. In „Dein Name sei Harbinger“ stellt Bach die ziemlich wahnhafte Figur des Schlüsseldienstbesitzers Harbinger dar, der im Berliner U-Bahnsystem lebt und offenbar Böses im Schilde führt. Wir sprachen mit dem Schauspieler über diese Figur als auch über die Herausforderung und den Reiz, sie zu verkörpern.

SABINE POSTEL

Sabine Postel ist der Meinung, dass es zu viele TATORT-Teams gibt und die Reihe deshalb an Stellenwert verliert: „Die Rollen werden zwar immer noch mit sehr guten Schauspielern besetzt, aber das Ganze ist längst inflationär angelegt.“

AUSZEICHNUNG

Schauspieler Jens Harzer wurde für seinen "glänzenden" Auftritt im rbb-TATORT "Amour fou" ausgezeichnet.

INTERVIEW MIT SZENENBILDNER PROF. KLAUS PETER PLATTEN

Prof. Klaus-Peter Platten hat über Jahre zahlreiche TATORTe aus Süddeutschland als Szenenbildner gestaltet. Im Interview erzählt er, wie bei der neuesten Stuttgarter-Folge Stau vorgegangen ist, um die Weinsteige möglichst realistisch nachzubilden.

INTERVIEW MIT RICHY MÜLLER

Richy Müller spielte in „Stau“ zum 21. Mal den Hauptkommissar Thorsten Lannert. Welches Alleinstellungsmerkmal dieser Kommissar heute noch hat, was der Darsteller über das Privatleben der Ermittler denkt und wofür sich der Schauspieler immer wieder einsetzt, verrät er im Interview.

INTERVIEW MIT DIETRICH BRÜGGEMANN

Dietrich Brüggemann hat mit „Stau“ seinen ersten TATORT-Film inszeniert. Im Interview erklärt er, was die Besonderheiten seines Erstlingswerks sind, welchen logistischen Aufwand die Dreharbeiten erforderten und welche Bedeutung Filmmusik oder Autobatterien haben können. "Stau" läuft in Kürze als Premiere auf dem Filmfestival des Deutschen Films in Ludwigshafen und am 10. September 2017 in DasErste.

INTERVIEW

Alleine schon die Ankündigung der Restaurierung von 14 Berliner „TATORT Classics“ des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat in Fankreisen für große Begeisterung gesorgt, gleichzeitig aber auch einige Fragen aufgeworfen. Wir sprachen darüber mit TATORT-Redakteurin Dr. Josephine Schröder-Zebralla und mit Thorsten Johanningmeier, der beim Berliner Sender in der Film-Redaktion technisch für das Projekt verantwortlich ist und die Restaurierung mit viel Engagement im Jahr 2016 betreut hat.

40 JAHRE "REIFEZEUGNIS"

Anlässlich des 40. Geburtstags des TATORTs „Reifezeugnis“ sprach Tatort-Fundus.de mit dem NDR-Fernsehfilmchef Christian Granderath über die junge Nastassja Kinski, den Erfolg des TATORT-Klassikers und über eine Fortsetzung im deutschen Fernsehen.

INTERVIEW GUNTHER WITTE

Der TATORT-Erfinder Gunther Witte über die 46-jährige Kriminalreihe - wie sie sich verändert hat und wie sie sich zukünftig entwickeln sollte.

INTERVIEW MANFRED HATTENDORF
© SWR/ Monika Maier

Dr. Manfred Hattendorf ist beim SWR verantwortlich für Fernsehfilme und damit auch für die TATORT-Krimis. Dieter Oßwald traf den "TATORT-Chef"zum Interview. 

INTERVIEW ULRIKE FOLKERTS

Im Rahmen des SWR-Sommerfestivals 2014 konnten rund 1.000 Fans den 60. Ludwigshafener TATORT "Blackout" vorab in Mainz sehen. Kurz vor der Premiere sprach der Tatort-Fundus mit Hauptdarstellerin Ulrike Folkerts über Drehbuch-Blackouts, die Neuerungen im Ludwigshafener TATORT und 25 Jahre Lena Odenthal.

INTERVIEW PETER ESPELOER
Bild: SWR

Im Rahmen des SWR-Sommerfestivals 2014 konnten rund 1.000 Fans den 60. Ludwigshafener TATORT "Blackout" vorab in Mainz sehen. Kurz vor der Premiere sprach der Tatort-Fundus mit Peter Espeloer über kurpfälzisch-babylonisches Sprachgewirr, revolutionäre TATORT-Ideen und rausgeschnittene Mutproben.



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3