Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 28.09.2020. --> Bis heute wurden 1151 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Das erste Opfer

(813, Lannert)

Durchschnittliche Bewertung: 7.43952
bei 167 Bewertungen
Standardabweichung 1.34003 und Varianz 1.79568
Median 7.2
Gesamtplatz: 125

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
heinz4.5 
Hänschen0076.5Naja ! Nicht schlecht
brotkobberla9.0Widerrum ein klasse Tatort aus dem Ländle; spannend erzählt und guten Zusammenhang aus der Vergangenheit; ein paar Einblendungen aus der Vergangenheit wären noch Klasse gewesen. Ansonsten aber top!!!
andkra678.1Ordentliche Story; aus diesem Ermittlungsduo ist jedoch mehr herauszuholen; wäre auch schön, wenn es etwas mehr frische Gesichter beim Tatort geben könnte...
hochofen6.0Gute Idee. Aber total uninspiriert umgesetzt. Die schauspielerischen Leistungen hölzern bis grottenschlecht. Hier fehlt im Drehbuch der letzte Schliff und in der Regie ein Könner.
Ticolino7.9Die Thematik war nicht wirklich neu, und auch der Täter stellte keine große Überraschung dar, trotzdem war dieser TO für mich spannende Sonntagabendunterhaltung; nur Bootz' Stress mit dem Kindermädchen hat etwas gestört.
os-tatort10.0 
Der Kommissar8.0 
terrax1x15.0 
refereebremen8.0Stuttgart erneut mit einer Top-Folge: Sehr gut gestrickter Thriller um Rache der verlorenen Liebe. Viel Wert wird auf die Details gelegt, das Private der Kommissare kommt nicht zu kurz. Das Neckar-Team harmoniert wieder klasse. Es macht so einfach Spass!
zwokl8.5 
Kirk7.5guter Durchschnitt, aber sehr vorhersehbar
Hackbraten8.0Ein Computer-Nerd, der mit einer Frau flirtet, statt mit einer Pizza, ist ja von Haus aus verdächtig, trotzdem sauber konstruiert
joki7.5 
dakl8.0 
Laser4.0Ordentlicher Anfang und dann ganz stark nachgelassen. Was sollte die "Autoszene"?
nieve108.0Unspektakuläre, ruhige Ermittlungen vom sehr, sehr sympathischen Stuttgarter Team. Das Schicksal des Fahrerflucht-Täters ging nahe, von H.W. Meyer gut gespielt.
Exi8.5Geradliniger, schnörkelloser Tatort! So soll es sein, auch wenn der Täter nicht ganz so überraschend war. Angenehm auch, dass das Privatleben der Ermittler nur eine Randrolle gespielt hat.
uwe19716.5Eigentlich ein guter Tatort aus Stuttgart leider stört die Nebengeschichte und der Schluß mit Rico etwas.
Esslevingen5.8 
Amphitryon7.0Stuttgart wie immer solide, wenn auch arg nach Schema "Tatort".
Roter Affe5.0Sonderbare Nebengeschichten, Fall gab es auch schon mal woanders. In Summe Durchschnitt.
austin6.8Endlich mal ein leidlich spannender Neu-Stuttgarter Tatort - was sollen aber die nervigen Familiengeschichten?
BernieBaer9.4Richtig guter Tatort aus Stuggart. Spannung pur. Sehr gut wurde die Kleinarbeit der SoKo in Szene gesetzt. Letztendlich führte die Zusammensetzung des Puzzles zum überraschenden Täter.
holubicka10.0Totale Spannung. Sympathisches und kompetentes Ermittler Team. Gute Kamera.
Joekbs8.5Besonders die ersten zwei Drittel waren fesselnd, auch wenn sich am Ende herausstellte das der erste Täterverdacht der richtige war. Die Neugier auf was Neues wurde dann doch enttäuscht, Autounfall mit Fahrerflucht und Rache suchender Freund, das gab es
InspektorColumbo6.0 
steppolino5.1Bislang hatten Bootz und vor allem Lannert etwas melancholisch-besonderes. Diesmal wars SWR-Odenthal-Einheitskost. Ein völlig belangloser austauschbarer Standardkrimi mit echt lachhaftem unglaubwürdigen Täter. Dazu ein unsympathisches Riesenteam.
Nik3.0Langweilig.
Ralph8.0 
kappl8.0 
Paulchen10.0 
mesju8.5 
IlMaestro7.2Zwar etwas vorhersehbar und nichts besonderes, aber trotzdem ein guter und spannender Krimi.
smayrhofer7.5 
yellow-mellow9.0Sehr gute Unterhaltung, allerdings ist der Schluss etwas zu positiv.
bello7.0 
TheFragile8.0Trotz der Kritik (z.B. Yahoo) 8 Punkte - mir hats einfach gefallen. Spannend, gute Darsteller. Verwicklung des Täters etwas unrealistisch, aber tragbar.
jogi7.0 
fromlowitz7.0 
Vogelic7.0Guter Tatort mit Lannert.
Harry Klein7.0Dass der Serienkiller vergangenes Unrecht rächt, ahnt man bald; auch der plump eingeführte Täter ist sofort erkennbar. Trotzdem (und trotz hölzerner Dialoge und alberner Soko, in der jeder einen Satz sagen darf) ein solider Krimi.
arnoldbrust8.5 
Kreutzer8.0Guter Tatort. Kompliziertes aber gutes Drehbuch. Und eine Glanzrolle für Nika
dani050217.1gute Abendunterhaltung, sehr spannend,teilweise schreckmomente.....
axelino8.0 
flomei7.5 
staz734.0 
Nöppes9.2Überdurchschnittlich gut; clever konstruierter Fall; unaufgeregte Ermittler; Tatort zum Mitdenken, richtig "old-fashioned", und dass im positiven Sinne. Nur diese privaten Nebenhandlungen nerven in letzter Zeit, dafür diesmal aber kein Abzug.
peter7.5 
Jürgen H.7.5Eine Stunde lang konnte wild spekuliert werden... Lannert und Bootz nach wie vor im Zusammenspiel großartig. Das letzte Drittel hat für einige Längen zuvor entschädigt. Witzige Schlußszene!
Andy_720d6.8Hochspannender Fall, leider unsicher inszeniert: blutleeres Spiel wechselt sich mit großem ab; realistische Ermittlung gepaart mit völlig unglaubwürdigen Elementen. Teils schlechte Dialoge. Top: Kremer und natürlich das Herausgabegebot (BBG).
Tatortfriends9.6Grossartiger Tatort! Sehr spannend, obwohl irgendwie vorhersehbar. Exzellente Kamera und ganz besonders sympatisches, dynamisches Ermittlerteam. Privates Leben von Bootz passt sehr gut rein.
Spürnase6.8Der Film greift ab und zu auf eine billige Art der Spannungsmache zurück, dazu trägt leider auch die effekthascherische Musik bei. Die Handlung ist oft nicht besonders realistisch. Doch die Ermittler spielen Brilliant, wie gewohnt.
adlatus6.5 
lightmayr5.5Mehr als eine mittelmäßige Figur macht diesmal keiner der Darsteller. Und an die Polizeiakten kommt man auch wenn man in einer Drittfirma arbeitet glaube ich nur nach einer Überprüfung
alexo7.0 
Kirillow6.5 
Scholli7.5 
highlandcow9.0 
achim8.0 
schnellsegler7.5 
wuestenschlumpf7.5Akribische Ermittlerarbeit führt halt doch zum Erfolg. Kein Reißer, hat mir aber gut gefallen.
Milski8.4 
Titus7.5Erinnert stark an skandinavische Krimis, natürlich sehr unrealistisch, aber trotzdem nicht von schlechten Eltern.
dizzywhiz9.5 
Sigi7.0Ordentlicher Tatort, der zu unterhalten wusste - und dass, obwohl der Täter - nachdem das Motiv klar war - sofort erahnbar war. Schön, dass ein Tatort auch ohne moralisierende Elemente auskommt und einfach nur Krimi sein darf.
woswasi5.5 
schwyz6.0Rache an den Fahrerflüchtigen von anno dazumal - der Plot ist alles andere als neu, aber immerhin schlüssig und teilweise interessant aufbereitet. Der Täter ist etwas gar vorhersehbar. Staatsanwältin nervt mit ihrer überheblichen Selbstgefälligkeit.
JPCO7.5solide Rache-Geschichte mit guten Darsteller-Leistungen; durchgehend unterhaltsam; Mordmotiv und Täter erahnte man aber jeweils 20 Minuten vor den Ermittlern
Cer8.0 
ch7.5 
wkbb8.5So soll ein moderner Tatort sein: spannend, etwas humorvoll, gute Schauspieler. Einzig die Familie von Bootz nervt etwas. Steht da eine Scheidung bevor oder warum ist seine Frau nicht zu sehen ?
Puffelbäcker6.5Mäßige Spannung
claudia7.5 
noti8.0 
diesberg6.0 
Vosen6.0 
silvio10.0Bester Tatort mit Lannert und Bootz
Christian7.0Ordentlicher Fall. Mehr aber nicht. Der Täter war früh zu erahnen.
Tempelpilger6.5Für einen Bootz/Lannert-Tatort eher schwach. Immerhin noch überdurchschnittlich. Harte und spannende Ansätze werden durch manch unglaubwürdige und haarsträubende Handlung konterkariert. Die Film packt einen nicht so ganz.
tomsen29.0Spannender Fall bei dem der Täter nicht gleich klar war. Sympatische Ermittler.
diver8.0Guter Ländle Tatort, auch wenn der Täter früh klar war
Celtic_Dragon7.5So gefallen mir die Stuttgarter. Mit Tiefgang, auch wenn die Story "Rache nach 15 Jahren" nicht furchtbar originell ist.
schwatter-krauser6.0 
l.paranoid5.5 
wanjiku7.0 
uknig227.5 
minodra7.0 
RF17.5Routiniert und glaubwürdig
NorLis9.0 
geroellheimer8.0 
schwabenzauber9.1Tolle Story aus Stuttgart. Wirklich interessant und spannend. Dazu gefallen mir Lannert/Bootz sehr gut, harmonieren perfekt und nicht nur beim Wäsche zusammenlegen....
Strelnikow6.5Eine gute Story und ein spannender Fall, der leider durch die beiden langweiligen Ermittler zur besseren Mittelklasse dekradiert wird.
spund17.0Durchschnittsfall mit sympathischen Ermittlern - nicht mehr und nicht weniger....
Tracy9.0 
ARISI8.0 
hitchi7.5Bedauerlich nach einer spannenden ersten Hälfte verkommt der zweiten Teil zum Stangen-Tatort mit bekannten Motive und wenig überraschenden Tätern. Leider wird der potentiell spannende Showdown dann auch noch vergeigt. Hier wäre in allem mehr drin gewesen
inspektorRV7.0 
Revilonnamfoh8.0Cool an der A8 Baustelle düse ich jeden Tag vorbei
tatortoline9.5 
Kpt.Vallow5.5 
Bohne8.0Als es darum ging, gemeinsam Essen zu gehen, verhielt sich Rico seltsam. Da war er mir verdächtig. Zu oft sind "Tatort"-Täter bei der Polizei oder Liebhaber von Polizisten. Hier habe ich gehofft: hoffentlich nicht! Vergeblich.
tatort-kranken8.0 
Volker817.5 
DanielFG8.0 
Sonderlink7.1Mord mit dem Radlader. Öfter mal was Neues.
Eichelhäher7.0 
Nic2348.0 
MacSpock8.0Tolle Story, aber irgendwie in "schlaffer Handlung verpackt".
grEGOr6.5 
portutti7.0 
schlegel8.0spannend trotz einiger längen.
walter8003.0 
schribbel8.5Spannender Tatort,tolle Geschichte, da kann man über ein paar Schwächen hinwegsehen....
Siegfried Werner9.0 
Ralf T9.0188) Fall/Handlung: 10; Ermittler: 9; Ort/Lokation: 9; Spannung: 10; Humor: 7
mauerblume8.5 
schaumermal7.5 
alumar6.5 
bulldogge7.5 
blemes9.5Grandiose Tatortunterhalt. Sehr gute durchdachte Geschichte und nahezu perfekt umgesetzt. Mit viel Spannung und Wendungen. Einziger Minuspunkt, das ich den Täter schon zwanzig Minuten vor Ende wusste.
overbeck8.0 
Latinum8.5 
hsv7.0 
hogmanay20085.5 
BasCordewener9.2Sympathisches Duo, spannender Fall, Kamera und Musik ausgezeignet. Atmospherisch wie Wallander.
Kaius119.5 
Weiche_Cloppenhoff3.1Nach recht gutem Beginn schleppt sich der Tatort bis zum Finale gefühlte zwei Stunden dahin; Extrapunkt für die Staatsanwältin
Der Parkstudent7.6Ein ganz ordentlicher und auch sehenswerter "Rachefeldzug-Tatort". Obwohl Krimis dieser Sorte eigentlich zu oft vorkommen und fast ausnahmslos nur die Motive "Vergewaltigung" oder "Verkehrsunfall" verwendet werden.
Püppen7.0Die Parallelen zum Finke-Klassiker „Blechschaden“ sind nicht zu übersehen. Dieser Lannert aus dem Jahre 2011 ist natürlich moderner, aber dadurch nicht spannender, wobei der Schluss schon besonders perfide ist. Warum dreht sich die Restaurantbetreiberin Sigrun Karrenbrock eigentlich nicht Richtung Weinberg sondern lässt sich sehenden Auges vom gestohlenen Geländewagen überfahren?
clubmed7.5Kinder Bootz nerven schon wieder, raus aus dem Drehbuch!
ruelei8.1 
Detti077.5 
Noah7.0 
magnum7.5 
Redirkulous6.5Ein gelungener Rachefeldzug vermisst an der ein oder anderen Stelle geschickteres Verhalten und schauspielerische Extraklasse
Kliso8.8 
TSL8.0 
achtung_tatort7.2Ich mag die Stuttgarter, auch wenn manche Dialoge doch sehr hüftsteif waren und es ein paar Durchhänger gab. Dennoch spannend und kurzweilig, aber kein Highlight.
balou6.5In jeglicher Hinsicht überzogen teils bis zur Perversion mit zu vielen unwichtigen Nebenhandlungen. Dennoch recht unterhaltsam.
jan christou8.0 
dibo737.5 
Thomas647.0Das mit den Fotos an den Tatorten hatte was. Daraus entwickelte sich ein spannender Fall dem irgendwie die Täter ausgingen. In den ersten Lannert - Folgen dieses Duos gefiel mir das gute bzw, sich gut entwickelnde private Umfeld. Allmählich wird das so negativ wie bei anderen TO - Kommissaren auch. Schade.
Mitsurugi4.5 
fotoharry8.0Starkes Duo, spannender Rachefeldzug des Freundes einer Überfahrenen mit Fahrerflucht.
Königsberg7.0Der Tatort bieter keine großen Kritikpunkte, allerdings hat man alles auch schon eine Spur packender, spannender und stimmiger gesehen. Guter Durchschnitt und einer der geringfügig schwächeren Fälle dieses Teams.
Seraphim8.0 
dogvk9.5 
Mdoerrie8.0 
agatha1410.0 
ahaahaaha4.5Schon nach wenigen Minuten ist klar worum es geht, man hofft nur, es wird wenigstens was fantasievolleres rauskommen als Autounfall, aber vergebens.
Alfons6.5 
Trimmel8.0 
Pumabu7.9 
jdyla6.7 
Gruch7.2Spätestens als Frau Alvarez bemerkte, das Bild müsse wegen der Kleidung schon älter sein, war dem Zuschauer klar, daß es um ein Tötungsdelikt an dem Mädchen ging. Unklar blieb nur die Art der Tötung und wie die Rollenverteilung unter den vier Verdächtigen war. Obwohl das Auftauchen exponierter Nebenfiguren in TOen ja grundsätzlich verdächtig macht, habe ich an Rico erst spät gedacht. Es war also doch etwas spannend.
Ganymede7.6 
ernesto8.5 
ziwa8.9Sehr gute Folge, mit einer nicht unrealistischen Handlung. Einzig das Ende irritierte den Gesamteindruck, da der Täter sich als „Insider“ herausstellte. Komisch auch die Benutzung von Schalke-Spielernamen für Personen, die man nicht sah (Heiko Westermann, „die Höwedes“)…
Regulator7.5 
Windpaul6.5 
FatmanDan5.0Sehr nette Story, sehr hölzerne Aufarbeitung
Eichi7.5Spannende Episode eines Rachefeldzuges, der Täter wird erst spät bekannt. Leider scheint der einzige Überlebende mit einer nur milden Strafe wegen Verjährung davon zu kommen.
Schimanskis Jacke6.0Es ist schon merkwürdig, wenn ein Ermittler einen seit 15 Jahren ungelösten Fall innerhalb weniger Stunden aufklärt, aber nicht dahinterkommt, wer ihm vor der eigenen Haustür regelmäßig das Auto zusaut. Und es ist immer zu einfach, wenn eine Nebenfigur so auffällig unauffällig eingebaut wird wie hier der Aushilfs-Nerd. Dabei gibt die Geschichte was her, wird nur durch unauffälliges Schauspiel und eine unspektakuläre Umsetzung fast schon zum Langweiler degradiert.
bontepietBO9.0Klasse Tatort aus Stuttgart. Saubere Ermittlung, spannend, und ein für mich ehr überraschendes Ende. Nur Bootz Kindermädchengeschichte nervte. Insgesamt aber: Daumen hoch.
Finke7.0 
MMx7.0 
The NewYorker6.0 
dg_7.5 
Dirk7.0 
kringlebros6.0 
holty8.2Stimmige Rachestory. Zwar relativ vorhersehbar aber trotzdem unterhaltsam.
Schlaumeier10.0 
Linus96.5Guter Fall mit einem tollen Team, leider war der Täter mir anfänglich klar. Nur fehlte mir das Motiv, aber das war auch nach kurzer Zeit klar. Aber immerhin über dem Durchschnitt.
Junior7.5 
Sabinho7.0 
oemel8.0Ein tolles Team, dem man gerne bei der Ermittlungsarbeit zusieht. Solider Fall mit einigen Überraschungen, fühlte mich gut unterhalten.
Waltraud10.0 
TobiTobsen8.4Wiederholt gesehen, den sehr guten 9. Fall von Lannert&Bootz. Spannender, unterhaltsamer Plot, viele Verdächtige, spektakuläre Mordmethoden, rätselhafte Hinweise, guter Whodunit und schlussendlich eine gute Auflösung. Auch die Nebenhandlungen (Lannerts Auto wird beschmutzt; Bootz Frau auf Weiterbildung) sehr kurz & knapp gehalten. Rundum sehr gelungen!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3