Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.10.2021. --> Bis heute wurden 1187 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Höllenfahrt

(727, Thiel)

Durchschnittliche Bewertung: 6.76681
bei 232 Bewertungen
Standardabweichung 1.86886 und Varianz 3.49265
Median 7.4
Gesamtplatz: 391

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
highlandcow7.0 
achim8.5 
Joekbs6.8Die letzte Viertelstunde hatte die gewohnte Klasse von MS-Tatorten, spannend, passende witzige Dialoge. Davor 1:15 Std Alleinshow von Boerne und Thiel mit einer Überhäufung von künstlich wirkenden Sprüchen. Dazu ziemlich verwirrender Ablauf. Schade
staz739.5 
alexo5.0 
refereebremen5.5Einige Szenen witzig, andere lächerlich (z. B. SLK fährt durch Gebüsch). Es fällt doch schwer, der Haupthandlung zu folgen, dazu einige vermeidbare Fehler. Wo ist Börnes Porsche hin? Thiel, wann bekommst Du endlich einen eigenen Dienstwagen?
Esslevingen5.0 
uwe19712.5Vielleicht bin ich zu altmodisch, aber das hatte wieder wenig mit Tatort zutun.
Paulchen3.8"Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler." Darüber hinaus war es mehr ein Roadmovie und weniger ein Krimi. Einer der schächeren aus Münster.
Amphitryon6.0Solider Münsteraner Tatort, allerdings arg verworrene Handlung.
Elkjaer0.5 
holubicka6.0Gute Story, aber dürftig und zu verworren umgesetzt. Lichtpunkte Boerne und Thiel.
Jan Christou9.5 
InspektorColumbo6.0 
Pasquale7.3Sehr konfuse Story, mal gelungene, mal weniger gelungene Gags in einer insgesamt immer noch deutlich überdurchschnittlichen Parodie
königsberg2.0Unglaublich langweilige Folge. Krimihandlung ist mehr oder weniger nicht vorhanden, es ging eigentlich nur um Comedy. Dazu noch viel zu viele Zufälle.
dommel3.0Enttäuschend. Nur der Witz und die Ironie von Thiel und Börne machen noch keinen guten Tatort. Selbst hier wurde diesmal etwas übertrieben. Die story war misslungen und nicht nachvollziehbar. Was waren eigentlich die genauen Mordmotive des Arztes?
Sigi7.0Tatort mit gelungem (z.T. neuem) Wortwitz, bei dem die Handlung zu Unrecht zu deutlich in den Hintergrund tritt und nicht immer schlüssig, aber immerhin spannend daherkommt.
diver6.0Der Mörder war wieder der Raucher, zu viel gekünstelte Sprüche, zu viele Fehler ("Arschloch" ist auf einmal von Windschutzscheibe weg), Motiv wirr und nicht schlüssig
steppolino8.0Was für ein Bild: Thiel, der im Bildhintergrund in die Landschaft kackt. Herrlich, wie immer.
brotkobberla7.0Das war nicht wirklich das gelbe vom Ei. Zwar zwischenzeitlich komische Einlagen (die aber zuviel eingesetzt werden) aber einer der schwächeren Thiel/Börne-Folgen.
peter10.0Das war einfach nur großartig. Ein Highlight unter den Tatorten. Endlich konnten Prahl und Liefers wieder ihr komödiantisches Talent voll ausspielen. Positiv nach der sehr ernsten "Wolfsstunde".
häkchen8.0 
wuestenschlumpf7.5Die Münsteraner Tatorte werden immer mehr zur Comedy-Veranstaltung. Das mag einigen hier nicht passen, mir gefällts! Dafür war der Fall an sich eher dünn und mir ein wenig ZU konstruiert.
Roter Affe8.0Witzig, wenn auch Krimi etwas wirr, Bischen viel Comedy.
Kirillow5.6 
Jürgen H.7.0Mal ein Road-Movie als "Tatort", auch mal etwas Besonderes! Sehr gutes Zusammenspiel zwischen Ermittler und Pathologe. Mal kein dick aufgetragener, sondern feinsinniger Humor. Schwachpunkt ist der zum Teil nicht nachvollziehbare Kriminal-Fall. Motiv?
gosox20007.0 
Spürnase3.3Es ist bei den Ermittlungen keine klare Linie zu erkennen, die Charaktere bleiben allesamt Blass und ohne Tiefgang, der Humor ist auch nicht das, was man aus Münster gewohnt ist (Was sollte z.B. das mit den Fahrradfahrern?). Schade.
IlMaestro3.0Der Fall tritt bei dieser Folge fast völlig in den Hintergrund (am Ende weiß man nicht mal WARUM der Arzt all die Personen umbrachte). Stattdessen wird eine (zugegeben lustige) Irrfahrt von Thiel und Börne und ein Kleinkrieg mit Radfahrern gezeigt. Krimi?
schwyz7.0Vergnügliche Fahrt durch das Münsterland mit gut aufgelegtem Duo, was aber leider vor allem am Schluss nicht so recht zu dem grausigen Thema passt.
FloMei6.5 
andkra678.7Herrliche Dialoge, schöneSituationskomik, da verzeiht man die dünne Story; Thiel wirklich gut
schnellsegler9.0 
ch7.5 
Kirk5.5 
austin4.5Viel Klamauk, aber eine Story unter aller Kanone...
Scholli8.5 
HSV7.2 
allure7.5 
Titus5.0O weh, meine Liebllingsermitter in einem richtig schlechten Fall. Wenigstens waren die beiden wieder spitze.
yellow-mellow6.0Völlig überzeichnete Charaktäre und ein sehr maues Drehbuch. Hatte zwar einen hohen Unterhaltungsfaktor, ist aber trotzdem eher Durchschnitt
MordZumSonntag5.0Dieser Tatort war überhaupt nicht packend, Thiel & Bourne zu aufgesetzt, Nur der Running Gag mit den Radfahrern war gut.
smayrhofer8.0 
sintostyle6.5schwächster Münster-Tatort bisher
Stefan6.5 
Thiel-Hamburg7.0Fall lange verworren , mit Längen und ohne Tiefgang, Dafür wirklich cooler Humor. Und dann: die kurze, intensive und Erkenntsnisgewinn bringende Auflösung macht Vieles wieder wett
schwatter-krauser8.0Gut gemacht, tolle Musik.
kappl9.5 
noti6.0 
claudia6.0 
Tatortfriends2.0Obwohl mit guter Kamera, guter Besetzung und einigen unterhaltsamen Szenen, ist das Grund-Konzept in den Münster-Tatorten nicht mein Fall. Humor einfach unüberzeugend und total unrealistisch, und das passt irgendwie nicht bei der Tatort Reihe. Schade.
Fromlowitz7.5 
Nik4.0Grober Unfug und verworrene Story: die übliche Münsteraner Mixtur.
Ralph8.0 
Christian7.0Amüsant war die Folge, aber der Fall war dann doch eher Nebensache.
JPCO8.0krude konstruierter, teils unübersichtlicher Kriminalfall, aber Prahl und Liefers auf ihrer Höllenfahrt durch die ostwestfälische Provinz sind einfach unübertroffen gut - genauso wie die Nebendarsteller Kunzendorf und Faßnacht
Harry Klein4.5Nichts Neues in Münster: Liefers sehr gut, Prahl schwach, gelungene Situationskomik und alberner Slapstick halten sich die Waage, die eigentliche Geschichte gerät leicht aus dem Blick – spielt aber auch keine große Rolle, weil an den Haaren herbeigezogen.
Sally6.5Einfach ZU albern...
Herr_Bu7.5 
Der Kommissar7.0 
dani050217.5ist ok
Aussie4.0Comedy-Tatort mit sich scheinbar immer wiederholenden Gags (und täglich …), dazu vollkommen abstruser Fall
LAutre08156.0 
heroony7.1Nettes Roadmovie, mal wieder fernab jeder Realität. Selbst die Münsterlanddörfer waren erfunden.
Der Parkstudent6.5Einer der schwächeren Münster-Tatorte. Auch der Humor ist nicht mehr das, was er einmal war. Zitat: "Ohne mich hätten wir gar kein Handy." - "Ein leeres Handy ist gar kein Handy!" (Thiel und Boerne)
Gächterle9.5 
bello5.2 
Tempelpilger7.1Thematisch durchaus interessant, kann dieser Tatort in seiner Umsetzung nicht vollends überzeugen. Er berührt einen irgendwie nicht so ganz. Gewohnt unterhaltend: Thiel und Boerne.
Professor Tatort5.0Thiel und Börne sind wieder mal richtig gut in Form. Von der konstruierten Story kann man das leider weniger sagen: Zwar spannend, aber bei der Auflösung blieb was offen - oder war es echt nur Rache? Dann aber völlig unrealistisch
Milski8.0 
Ticolino9.5Wieder eine herrlich schräge Folge aus Münster, nur das dramatische Ende will nicht ganz zu den vorangegangenen 85 Minuten passen.
Axelino7.0 
Xam7.0 
Laser8.0 
speedo-guido7.0 
jogi10.0 
piwei5.0Ganz lustig aber auch ziemlich konfus; am besten fand ich die kleine Nebenhandlung mit den Radfahrern...
donnellan6.5Wieder einmal überzeugt der Münsteraner Tatort in erster Linie durch die Nebenhandlungen.
dakl8.5 
zwokl7.9 
lightmayr6.0 
Helmsoland0.0 
nieve106.0Zu viel des Komischen, aber gute Unterhaltung
mesju7.5 
Hackbraten5.0 
Dippie7.0 
canjina8.5 
uknig228.5Starke Mischung aus Klamauk und Krimi. Ein Extrapunkt für die grandiose Nina Krottendorf.
joki8.5 
Vogelic7.0Guter Tatort mit Thiel.
delphir8.2Golfturnier gelungene komische Einlage. Beim Fall muss man allerdings sehr aufpassen, dass man den Durchblick behält.
hochofen7.5Auch wenn sehr unterhaltsam war - das ist glaub ich mein erster Tatort, bei dem ich nach 5 Minuten wusste, wer der Täter war. Die Arztrolle hatte am Anfang so unglaublich wenig Sinn, wäre da nicht...
jodeldido8.2Netter Münster-Klamauk mit mehr Witz und Slapstick als Spannung. Die Handlung noch einigermassen.
tomsen27.0Der Täter war schon beim ersten Erscheinen durch seine Reaktion klar. Ein paar gute Witze. Wie immer ist der Fall nebensächlich.
terrax1x15.0 
RF18.8Das Dreamteam hat es wieder mal allen gezeigt. Schnoddrig, ironisch, teilweise sarkastisch. Einfach gut.
os-tatort8.0 
Moorreger7.5 
diesberg7.0guter Unterhaltungswert. Das Duo funktioniert
Strelnikow4.0Und wieder eine Parodie und Selbsdarstellung von Jan Karl Liefers: gerade noch hart an der Grenze!
Fluppy4.0deutlich unterdurchschnittlich
MacSpock10.0 
ssalchen4.0Da schossen die beiden Witzfiguren aus Münster übers Ziel hinaus. Ein Gag folgte dem nächsten, aber so richtig komisch wars nicht. Und die Auflösung mit dem ernsten Hintergrund war wie ein Schlag ins Gesicht. Manchmal ist weniger mehr.
Kreutzer5.5 
grEGOr4.0 
Puffelbäcker7.5Ein wenig verworren, aber sehr unterhaltsam.
Latinum8.3 
Andy_720d5.0Höllenfahrt? Mit diesem Top-Roadster nicht wirklich. Der Fall und die Inszenierung ist eine einzige enttäuschende Schlaftablette - selten einen so schlechten, zugleich technisch guten Tatort gesehen.
tatort-kranken6.0 
homer6.5 
Detti078.5 
inspektorRV8.5 
Bohne6.0Münster gucke ich immer gerne. Dieser erschien wir etwas wirr.
Cluedo5.5War mir - mal wieder - zu viel Klamauk. Die Story hanebüchen. Zwar war das alles dann schon unterhaltend, aber fordernd oder innovativ war hier nichts. Münster auf gewohnt münstrigem Niveau.
TheFragile7.3Eine gute münsteraner Folge, nicht überragend, aber OK. Die Radfahrer waren ein schicker Running-Gag.
schaumermal9.5 
TSL4.0Viele Leichen, kaum Handlung, kein Motiv. Spannung und Humor: Fehlanzeige. Fast schon anstrengend, diesem Film zu folgen.
DanielFG8.0 
Volker818.0 
schribbel5.5etwas verworren un konstruiert
arnoldbrust9.0 
dizzywhiz8.5 
Ralf T9.410) Fall/Handlung: 9; Ermittler: 10; Ort/Lokation: 10; Spannung: 8; Humor: 10
silbernase1.0 
Kpt.Vallow6.5 
Weiche_Cloppenhoff6.9Auch hier unteres Mittelmaß aus Münster; einige gute Szenen und Schauspieler
whues9.0 
Bulldogge6.5 
escfreak10.0 
Eichelhäher7.7Einer der wenigen Münstraner bei dem mir der Humor gefällt.
Rawito7.2 
alumar5.5 
Miss_Maple10.0 
schlegel9.5Thiel und Boerne einfach köstlich! Erstklassige Unterhaltung trotz mäßigem Spannungsbogen. Wunderbar, daß die Tatort-Reihe durch das münsteraner Team eine frische, amüsante Facette besitzt.
Seraphim6.5 
Nic2347.5ganz okay (nicht GANZ so albern) für einen Tatort aus Münster. Sogar Börne erträglich
Mdoerrie7.5 
Sonderlink5.0Ha-ha-haben wir gewiehert ! Nein, im Ernst, mit den Kalauern bringt man Siebenjährige dazu, sich vor Lachen einzunässen. Als wenn Alberich selbst nicht schon komisch genug wäre, hat man ihr jetzt auch noch eine knallrote, gummibereifte Kasperkiste verpasst. Wundert mich nur, dass die als kritisch bekannte Kunzendorf bei der Burleske mitspielt.
walter8008.0 
geroellheimer10.0 
mauerblume7.0 
Kuhbauer6.0 
Cer8.5 
ARISI6.0 
overbeck7.5 
falcons817.0 
dogvk6.5 
BasCordewener5.1Dieser TO dreht um Humor und ist als Krimi nicht geniessbar. Die brutale Mordmethode wird gezeigt ohne Antwort zur Frage 'Warum?' Schade, weil Boerne und Thiel sehr gute Ermittler sind.
hogmanay20088.0 
Kaius119.0 
Torsten7.5 
McFuchsto7.5Ich fühlte mich sehr gut unterhalten. Gute Mischung aus Komik und Spannung.
ratefreund8.0 
Illi-Noize8.0 
Benjamin8.5Die volle Punktzahl gebe ich nicht, weil ich den Schluss nicht verstanden habe (warum wird der Anwalt wegen was verhaftet beim Golfturnier ?)
Kliso9.0 
Püppen5.4Alles andere als „die perfekte Balance aus Krimi und Komödie“ wie manche urteilen, fühlt man sich hier eher in einem Zwitter, der nicht so recht weiß, was er sein soll.
ruelei6.6 
Smudinho52.5 
Noah8.0 
minodra8.3Spannung und Witz mal wieder gut kombiniert! Münster eben! Unerreicht in seiner Art!
agatha149.0 
Thomas643.0Lustig.
portutti7.5 
Redirkulous8.0Bis im gut aufgebauten Fall eine hervorragende Auflösung samt Herzschlagfinale gezeigt angeboten wird, überbrücken Thiel und Boerne in gewöhnter Manier
tatortoline7.0 
bontepietBO6.8Ich hab nicht viel verstanden, aber das was ich verstanden hab war wenigstens sehr unterhaltsam und nicht zu abgedreht.
dibo736.5 
Mitsurugi4.0 
heinz7.5 
magnum8.0In weiten Teilen sehr gelungen. Aber nach dem Wechsel ins Ernste und Existenzielle, dann noch ein paar Kalauer rauszuhauen, ist daneben und macht das eigentlich ernste Thema lächerlich.
kringlebros8.0 
Trimmel7.5 
Sammy133.0 
Hänschen0076.5 
achtung_tatort3.8wirr, konfus, langweilig
fotoharry7.0Komödiantisch wie immer, leider Fall spannungsärmer als sonst. Wo war Vaddern??
clubmed6.2 
Pumabu6.8 
Alfons7.0 
holty8.5Münster at its best.
Ernesto9.0 
fastgame8.0 
oemel8.5Äußerst sehenswerte Kriminalkomödie auf durchgehend hohem Niveau. Den Schauspielern ist der Spaß bei der Arbeit anzusehen. Ansehen sollten sich diese Folge auch die Macher des Dresdner Blödel-Proll-Tatorts. Würde allerdings wenig helfen, denn für dieses Genre braucht man die richtigen Schauspieler. Münster hat sie! Weiter so!
Ganymede6.0 
Junior8.0 
Exi7.0Handwerklich gut gemachtes Business as usual in Münster, allerdings schleichen sich bereits erste Ermüdungserscheinungen ein. Trotzdem noch immer gute Unterhaltung! Dazu auch noch als Pluspunkt, dass der nervige "Vaddern" diesmal nicht dabei war.
Schimanskis Jacke8.0Dass ein munterer Trip durch ein gepflegtes Chaos zu einem unterhaltsamen Fall führt, der sich mal nach und nach entwickeln darf, ist vor allem der Tatsache zu verdanken, dass das Maß zwischen Kaspereien und Krimi diesmal sehr gut ausgewogen ist. Natürlich geht es nicht ohne die üblichen Wortspiele und Sidekicks (mit Ausnahme Vadder, aber den vermisst mal keiner), „Alberich“ darf in ihrem Fiat sogar als rettende Kavallerie einreiten. „Champagner macht nen leichten Fuß“ sagt Thiel, und davon gab es wohl einiges am Set, denn so locker und spritzig sind nicht alle Münsteraner. Ein paar Schwächen hat es auch, denn offensichtlich ist es im Medienzeitalter völlig untergegangen, dass da jemand über Monate entführt war. So ein paar Ungereimtheiten hat die Story schon. Aber darüber tröstet Nina Kunzendorf hinweg, es kann wohl niemand so schön „Tschüss“ sagen wie sie.
wkbb8.0Herrlich, diese Höllenfahrt von Thiel und Boerne durch das Münsterland um einen Serienmörder zu suchen. Fast zu grotesk um als sehr gut bewertet zu werden. Neben den beiden Hauptdarstellern gerät alles andere und ale andere in den Hintergrund.
Windpaul5.5 
Gruch8.7Nach "Sag nichts" und "Wolfsstunde" der dritte extrem düstere MS-TO. Hier verhilft mir der Klamauk (eigentlich ein zu abwertendes Wort), dazu, daß ich die Folge dennoch immer mal wieder ansehe. An alle Vorkommentatoren, die beim Arzt kein Mordmotiv finden können: Wenn ich auch nur anfange, mir die Situation in einer solchen Geiselhaft vorzustellen, wird mir schon so anders. Ich kann sehr gut verstehen, daß Winkler das gute Leben derjenigen, die mit der Geiselnahme ungestraft ihr eigenes Süppchen gekocht hatten, nicht ertragen konnte.
SherlockH8.8Richtige Mischung aus Krimi und Humor - hat Spass gemacht. Gegen Ende war es mir etwas zu verwirrend. (Aufschlüsselung der Wertung: 7,5/10; Spannung/Humor 8,5/10; Ermittler 10/10; Darsteller 9/10; Umsetzung 9/10)
TobiTobsen7.0"Bitte, danke, bitte, danke...da dauert ja jede Blinddarm-OP 12 Stunden" Mitten in Boernes Golfturnier baumelt ein Banker am Baum. Thiel hingegen ist froh über die Chance, nun seinem Fortbildungsseminar zu entkommen. Das Duo trifft auf einen Täter, der ihnen immer einen Schritt voraus ist….guter, spannender und wie gewohnt witziger Plot. Highlights: Die Autos von Alberich und Boerne. Mit Mark Waschke und Nina Kunzendorf sehr gut besetzt. "Man sieht sich immer 3x, spätestens auf meinem Tisch"
Linus93.0Schwächste Folge des Teams. Ich bin nicht durchgestiegen und langweilig fand ich es auch.
jdyla3.3 
Traubenbaum9.5 
Regulator8.0 
Finke5.5 
adlatus8.0Roadmovie der Münsteraner Art. Spannende Auflösung eines Falles mit zukünftigen Tatort-Kommissaren
sakulan6.5 
balou10.0Einfach Klasse! Eingespieltes Team, bei dem die Gags - im Gegensatz zu den plumpen Weimarer Nachahmern - auch punktgenau zünden!
tommy22k7.0Kriminalfall etwas konfus aber ok. Für Münsteraner Verhältnisse noch ein moderates, akzeptables Humorniveau.
MMx5.0 
krotho6.5 
Eichi6.5Durchschnittlich witzige Münsteraner-Folge, Handlung und Motiv eher bescheiden.
Vinzenz066.0Boerne und Thiel waren schon besser!!
Kalliope4.7Der übliche Klamauk aus Münster, wo Börne "zufällig" über eine Leiche stolpert. Konstruierte Geschichte, Witze auf Kosten anderer und die größte Höllenfahrt stellt Börnes proletenhafte Fahrweise dar. Gewöhnlich werden rasende Verkehrsrowdies angezeigt ...
zrele6.0 
Dirk7.0 
Trimmels Zipfel6.1Endlich mal wieder ein Fall aus Münster der nicht ganz so albern daher kommt. So ganz schlau bin ich aber immer noch nicht, bei all den Namen kommt man schon durcheinander.
schnetzi7.5Unterhaltsam, kurzweilig. Als Roadmovie ne 9, als Krimi ne 6
Küstengucker6.0Für einen Münsteraner Tatort eher durchschnittlich.
Schlaumeier4.5 
Sabinho6.0 
T-Shirt10.0 
MKMK2.0Viel zu arg konstruiert. Fatale Verwicklungen im Nachgang zu einer schlimmen Entführung in Afrika: Das können Thiel und Boerne nicht.
Siegfried Werner8.5 
blemes7.5 
silvio6.0 
Jedi7.0 
MisterXX0217.0 
Der anständige Andi6.0 
Vlado Stenzel7.5 
leitmayr_fan4.0 
Callas7.0Hit the road Jack mit Thiel und Boerne. Es hat durchaus Charme wie die beiden Ermittler, da durch die Pampa eilen, motorisiert, später zu Fuss. Folglich wird der Fall größtenteils von Prahl und Liefers alleine bestritten. Die restliche Crew lässt sich mal für kurze Auftritte bitten, Vattern fehlt ganz. Und auch wenn das Roadmovie Spaß zu gucken, ist der Fall doch reichlich verworren und in meinen Augen schwer zu verfolgen. Also am Unterhaltungswert gemessen kann man schon sagen Klassenziel erreicht, aber was die Kombination von Krimi und Komödie betrifft, gibt es sicher bessere Münsteraner.
hitchi8.0 
Paschki19776.8Für Münsteraner Verhältnisse eher mittelmäßig. Aber dennoch extrem unterhaltsam :)
dg_8.5 
Ludwig H.6.0 
rodschi7.5 
ziwa5.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3