Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 05.04.2020. --> Bis heute wurden 1139 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Blutsbande

(672, Blum)

Durchschnittliche Bewertung: 6.98503
bei 147 Bewertungen
Standardabweichung 1.45141 und Varianz 2.10658
Median 7.2
Gesamtplatz: 263

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
holubicka10.0Sehr spannend inszenierter, geheimnisvoller Fall, der letztendlich an die Nieren geht.
wanjiku10.0 
geroellheimer10.0 
nieve1010.0Ein toller Tatort. Ich mag die ruhige Art der Ermittlungen von Blum + Perlmann, die eine tolle Stimmung schaffen: Zuverlässigkeit, gegenseitiges Vertrauen + Humor. Der Fall war durchsichtig, ebenso Mörder + sein Motiv. Trotzdem spannend + gruseliges Ende
escfreak10.0 
Miss_Maple10.0 
schwatter-krauser9.5 
Celtic_Dragon9.5Starke Folge vom Bodensee... Eigentliche Problematik bleibt schön lange subtil im Hintergrund. Ein Highlight.
Strelnikow9.0Spannung pur durch den gesamten Ermittlungsverlauf. Steigernde Emotionen, die sich zum Ende hin auch entladen dürfen. Erstaunlich gut für den Bodensee!
arnoldbrust9.0 
dommel8.8Starker Krimi um Missbrauch an einer Jugendlichen durch deren Onkel im Umfeld einer scheinbaren Familienidylle. Team Blum/Perlmann harmonierend incl. der reizvollen Psychologin.
austin8.7Einer der besten Bodensee-Tatorte mit richtig fies-sarkastischem Ende...
nordlicht8.5 
jogi8.5 
waltraud8.5 
Nic2348.5 
steppolino8.3Eine runde Sache: Sympathische Ermittler in einem cleveren Fall, der mal tragisch, mal komisch, mal spannend, aber nie langweilig ist.
Milski8.2 
spund18.2Spannendes Familiendrama mit Figuren nah am Leben. Dazu mit Blumfeld einer der ungewöhnlichsten Soundtracks der Tatort-Historie und ein herrlich makabres Finale.
batic8.0Das Ende und die Auflösung reißen den Tatort raus.
Stefan8.0 
alexo8.0 
highlandcow8.0 
HUNHOI8.0Einer der besten Tatorte aus Konschstanz (->O-Ton Blum). Starkes Drehbuch, solide inszeniert.
Joekbs8.0Spannend bis zum Schluss, rundum gut
brotkobberla8.0Ein unterhaltsamer Tatort, spannend gehalten mit traurigen Ende; Nebengeschichte mit Johanna und Perlmann war gut gemacht. Die Schlußszene war auch super.
noti8.0 
Fromlowitz8.0Guter Tatort
zwokl8.0Was für ein Ende - dieser Tatort bleibt in Erinnerung!
homer8.0 
matthias8.0Spannend und einfuehlsam. Plausibel, abgesehen von der Beseitigung der Leiche.
smayrhofer8.0 
ramwei8.0subtiles Krimidrama
grEGOr8.0 
Vogelic8.0Sehr guter Fall mit Blum.
ruelei8.0 
wkbb8.0Die Bodensee-Tatorte werden im Durchschnitt immer besser, auch bei dieser Familien-Blutsbande konnte insbesondere Blum überzeugen, aber Perlmann wird ja auch bewusst im Hintergrund gehalten, darf nur mal ein kleiner Flirt sein.
malzbier598.0Spannender und emotionsgeladener "Blum"-TATORT; der Zusammenhalt des Familienclans zur Ermittlung des Täters spannungsreich und auch mit einem Blick hinter die Fassaden treffend dargestellt. Auf der anderen Seite die effizienten (und seitens Blum auch hintergründigen) Recherchen der Kommissare. Schließlich eine unerwartete Lösung des Falles. Ein sehr guter TATORT mit einer hervorragenden Eva Mattes.
Pumabu8.0Gute Mischung zwischen schrecklicher Familiengeschichte und humoristischen Nebengeschichten mit Perlmann. Vor allem das Ende mit dem Schnapstrinken war amüsant
Honigtiger8.0 
VolkeR.7.9 
Püppen7.8Jessica Ulmer, perfekt besetzt mit Janina Stopper, möchte man schütteln, so verschlossen gibt sich das Mädchen nach dem Fund ihrer besten Freundin. Aber dass sich die Familienbande so entwickeln mit einer makabren Destillation, das gibt es nur auf der Leinwand.
andkra677.7solide Story, konservativer Spannungsbogen, gutes Ermittlerteam
holty7.7Solider wendungsreichet TO vom Bodensee. Nicht immer ganz nah an der Realität. Gute schauspielerische Leistungen insbesondere von Janina Stopper
achim7.5 
refereebremen7.5Tragisches Familendrama mit erschreckender Aufklärung. Teils gibt es recht witzige Dialoge. Würde Blum den Perlmann nicht desöfteren so plump aufziehen und die Autobahnszene so unrealistisch, wäre mehr drin gewesen.
JPCO7.5bis auf die letzten 20 Minuten kaum mehr als routinierte Krimi-Unterhaltung - die tragische Auflösung trifft den Zuschauer aber mit voller Wucht; überragend gut: Janina Stopper
Puffelbäcker7.5Ein guter Fall für die Frau Blum. Positiv: Perlmanns Aufwertung. Nicht der spannendste Krimi, aber sehr unterhaltsam. Star des Abends: der Muser!
Scholli7.5 
Spürnase7.5 
schnellsegler7.5 
claudia7.5 
Axelino7.5 
Kreutzer7.5 
RF17.5Es gibt ihn doch noch, den perfekten Mord. Er wird gebrannt zum Himbeergeist. Trotz Blum sehr spannend und überzeugend.
tatort-kranken7.5 
MacSpock7.5 
alumar7.5 
Bohne7.5Ein verhaltensauffälliger Jugendlicher wird in Tatorten gerne zum unschuldigen Täter gemacht. Das war zu erahnen, aber welches Schicksal die Kleine erleiden musste, nicht. Schnaps ist doch was Leckeres.
speedo-guido7.5packende Story
DanielFG7.5Bis auf die abwegige und schlecht gemachte Autobahn-Szene 'ne gute und spannende Folge, kam zum Ende hin richtig in Fahrt.
dibo737.5 
Schlaumeier7.5 
dolphin7.4 
TheFragile7.3Beginnt sehr schleppend, daher Punkteabzug. Wird zur Mitte hin immer besser, der Schluss überzeugt. Gute Wendung, die den Fall schließlich aufklärt!
Ticolino7.3Ein paar Längen und Vorhersehbarkeiten, aber auch unerwartete und witzige Momente; insgesamt guter Durchschnitt.
Rawito7.3 
Der Parkstudent7.2Kein besonders einfallsreiches Thema, aber insgesamt noch ganz passabel inszeniert. Interessant auch: das "Brennen" des Mordopfers.
dani050217.1schöne Familienstorry, sehr spannend am Ende
WalkerBoh7.0Ganz ordentliche Geschichte, die handwerklich zwar absolut perfekt ist, aber dennoch im Drehbuch hier und da nicht ganz überzeugen kann.
Jürgen H.7.0Eine ambitionierte Story mit kleinen Schönheitsfehlern. Blum und Perlmann kongenial. Beckchen witzig, und Siebenschön ausbaufähig. Keineswegs langweilig, die Rollenmuster - leider - zu stereotyp.
hjkmans7.0 
schwyz7.0Für einmal ein einwandfreies und gelungenes Drehbuch von Susanne Schneider. Dilettantische unnötige Autobahnszene, dafür ein legendärer Schluss mit dem zu Schnaps gebrannten Mordopfer. Charaktere ein bisschen zu klar strukturiert, aber gut gespielt.
Christian7.0 
Aussie7.0da spielt der Perlmann seine Chefin doch glatt an die Wand. Ansonsten solider Tatort, aber vorhersehbar und alle Verdächtige kann man sofort nach Gut und Böse einsortieren.
dakl7.0 
Der Kommissar7.0 
diver7.0Druchschnitts- Blum . Himbeergeist trink ich so schnell nicht mehr.
joki7.0 
mesju7.0 
lightmayr7.0Insgesamt ganz gut. Nur frage ich mich, wie das Opfer unbemerkt diesen Handyfilm aufnehmen konnte.
tomsen27.0 
schwabenzauber7.0Etwas überladene Geschichte mit zugegebenermaßen pfiffigem Schluss. Aber insgesamt doch etwas viel, was an krimineller Energie in diesen Familien steckt.
Sonderlink7.0 
TSL7.0Guter und unterhaltsamer Bodensee-Tatort mit einem herausragenden Perlmann.
silbernase7.0 
Trimmel7.0 
fotoharry7.0Eins hat dieser Tatort bewirkt: beim nächtsen Himbeergeist denk ich dran was alles drins ein könnte.
hogmanay20087.0 
Regulator7.0 
IlMaestro6.8Schon merkwürdig, dass ein Leiche abseits vom Waldweg von einer Frau beim Walking gefunden wird.
tatortoline6.8Trotz gutem Ende insgesamt zu zäh... Es war auch von Anfang an klar, wer es war (nur eben nicht, warum). Die Sache mit der Psychologin vollkommen sinnlos für die Story und noch dazu albern.
Alfons6.8 
Tatortfriends6.7Durchsnchnittlicher aber doch sehenswerter Tatort. Gut ausarbeitenes Thema, schöne Landschaftsaufnahmen und tragische Geschichte. Irgendwie kommt aber wenig Spannung oder Tempo auf und auch bei den Ermittlungen gibt es wenig emotionale Spannung.
Eichelhäher6.7Unterhaltsamer Krimi, wenn er auch wenig Überraschendes zu bieten hat. Nicht nur in dieser Folge: Warum bremst der LKW, vor den sich Jessica stellt, nicht einfach? Ist ja keine Eisenbahn. Unnötiges "Spannungsmittel", nicht nur hier.
Esslevingen6.5 
staz736.5 
non-turbo6.5Etwas langatmigen Familientragödien. Onkel Peter missbraucht Jessie, und Jessie tötet ihr besten Freundin um das Beweis zu verhindern. Toller Idee: aus der Leiche der Womaniser ein Schnapps zu machen. Nicht schlecht, aber nicht Memorabel.
Roter Affe6.5Sehr spannend, gruslige Familie.
Herr_Bu6.5 
Titus6.5Mäßiger Krimi vom Bodensee.
uknig226.5Die letzten 20 Minuten waren richtig beklemmend, guter Beginn, zwischendurch aber viel Leerlauf.
Hackbraten6.5 
adlatus6.5 
schribbel6.5Geschichte war gut, leider war schnell klar, wer der Täter ist
yellow-mellow6.5Gute Rahmenhandlung, sehr originelle Idee einer Leichenbeseitigung, aber ansonsten zu viel Stillstand.
Cer6.5 
schaumermal6.5 
Gisbert_Engelhardt6.5Teilweise langatmig, aber im Grunde genau das was einen Tatort eben ausmacht: Ermittlungsarbeit und eine wenig vorhersehbare Handlung. dazu gewohnt sympathische Kommissare. Keine Folge, die einen vom Hocker haut aber auch bei weitem keine schlechte.
Redirkulous6.5 
Sabinho6.5 
Elkjaer6.0 
dennster19816.0 
Thiel-Hamburg6.0Solide zusammengezimmert aus dem Tatort-Standard-Baukasten. Gut gespielt, tolle Landschaft, anfangs gute Musik. Doch insgesamt zu stereotyp und zu wenig Innovation. Folglich kaum Emotion beim Zuschauer.
LAutre08156.0 
Ralph6.0 
InspektorColumbo6.0 
uwe19716.0Einer der besseren Blum-Tatorte. Spannend ein wenig lustig und zum Schluß ein wenig makaber.
wuestenschlumpf6.0So wird am Bodensee also Schnaps gebrannt. Na dann prost!
piwei6.0 
l.paranoid6.0 
Andy_720d6.0Hölzerne Dialoge, teils bescheidenes Schauspiel, schlechte Autobahn-Action wird kompensiert durch interessante Familienkonstellation, schöne Locations. Grotesker Schluss.
Dippie6.0 
Cluedo6.0Solider Bodensee-Tatort mit morbidem Ende. Blum agiert sehr souverän, Perlmann ist mit dem Kopf ganz woanders. Kann man machen...
Jan Christou6.0 
Ganymede6.0 
jdyla6.0 
windpaul6.0 
Schimanskis Jacke5.8„Lass uns nicht über´s Drehbuch reden“... denn es zieht sich erst mal lange hin, dann kommen kurz vor dem Finale Beweismittel auf den Tisch, schnell noch ein ganz dilettantischer Polizeieinsatz auf der Autobahn und dann wird alles gut. Zwischendurch noch ein bisschen „Perlmann in love“, damit überhaupt was passiert. Der letzte Tote und sein Verbleiben, das durch eine verräterische Kameraeinstellung schon prophezeit wurde, lässt den Begriff „Reinkarnation“ in einem völlig neuen Licht erscheinen.
slimandfast5.5Langweiliger,vorhersehbarer Fall.Aber makaberes,gutes Ende.Perlmann ist inzwischen auch ein echter Pluspunkt.
Harry Klein5.5Böse Brüder brennen Schnaps aus einer Leiche. Das ist aber auch das einzig Interessante. Eindimensionale Charaktere, lahme Dialoge in einem konventionellen Familiendrama.
Steve Warson5.5Naja, relativ durchsichtige Familientragödie mit makabrem Ende.
magnum5.5 
jodeldido5.0Dümpelt länger vor sich hin, zum Schluss besser und ein besonders grauenhaftes Ende, vor allem so man es sich bildlich vorstellt.
ssalchen5.0Kinder sind immer ein apartes Mittel, um beim Zuseher Betroffenheit zu generieren. Und Tante Klara ist prädestiniert für diese Fälle. Die 3 Brüder waren lustig, der Plot ok - insgesamt Durchschnitt, auch wenn ich Perlmanns Faible für Fr. 7schön teile!
Kpt.Vallow5.0 
Mitsurugi5.0 
Pasquale4.7Völliger Standard, gefühlt schon zehnmal gesehen, langatmig und tempolos
Paulchen4.5 
peter4.0Die erste Stunde grottenlangweilig, erst zum Schluss kam ein bischen Leben rein. Sowohl Peter Ulmer als auch der ganze Fall von Anfang an durchsichtig. Die Autobahnszene ist dilettantisch. Einziger Lichtblick: Janina Stopper als Jessica.
kappl4.0 
Weiche_Cloppenhoff3.6Mittelmäßig, teils zäh; Höhepunkt: Blumfeld!
Tatort-Fan3.0Unterm Strich ist dieser TATORT trotz einiger durchaus guter Ansätze leider vor allem eins: enttäuschend und ärgerlich.
donnellan3.0Einer der deutlich schlechtesten vom Bodensee.
dizzywhiz3.0 
Nik2.0Leck mich inne Tesch, was für ein langweiliges Teil. Da hilft wohl nur noch beten, damit der Matthes mal wieder bessere und plausiblere Bücher vergönnt sind.
whues2.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3