Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 14.07.2020. --> Bis heute wurden 1149 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Direkt ins Herz

(449, Ballauf)

Durchschnittliche Bewertung: 6.95063
bei 160 Bewertungen
Standardabweichung 1.75378 und Varianz 3.07575
Median 7.5
Gesamtplatz: 275

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
Holubicka10.0Sehr gute Story. Tolle Schauspieler. Die Beziehung von Ballauf und Franka Hecker geben der Story eine besondere romantische Note. Spannendes, trauriges Ende.
achim10.0 
jodeldido10.0Der hat alles was es braucht, endet sehr tragisch. Sehr gute Unterhaltung, kann man archivieren.
Aussie10.0 
Axelino10.0 
escfreak10.0 
walter8009.5 
Elch1549.5Starke kurzweilige Folge mit einer herausragenden Anja Kling, ebenso Ballauf. Gutes Drehbuch mit einem Knaller am Ende. Wie meistens nimmt auch diesmal das Liebesabenteuer des Kommissars kein gutes Ende. Überzeugend auch Bernd Tauber.
Der Parkstudent9.1Ausgesprochen vielseitiger Spitzen-Tatort! Gelungene Kombination der Aspekte Geldtransportüberfall, Scharfschützen und Ballaufs Liebesbeziehung. Witzig auch: "das Fischerwestchen".
alexo9.0 
Der Kommissar9.0 
schnellsegler9.0 
Sigi9.0Ein echt spanneder Tatort, der zum Ende hin sogar Gänsehaut erzeugt. Tolle Idee und nachvollziehbare Handlung. Auch die Liebelei von Ballauf und Hecker passte diesmal gut rein.
marion9.0 
BasCordewener9.0Ja, ein guter Ballauff & Schenk. Liebe und Tot, orginelle Kriminellengruppe. Kamera und Bild ausgezeichnet. Ich sag'smal wieder - so soll ein Tatort sein. Realitaet und Aufregung sind in Balanz.
Siegfried Werner9.0 
Kirillow8.8 
Rawito8.8 
refereebremen8.7Tragische Geschichte, die sich langsam, stets intensiver aufbaut. Hervorzuheben die schauspielerische Leistung von Klaus J Behrend und das spannende Finale. Die so nicht alltägliche Story läßt über einige Fehler (zB Geständnis durch Täuschung) hinwegsehen
Christian8.5 
Jürgen H.8.5 
HUNHOI8.5 
Titus8.5Einer der besten Tatorte von den Kollegen Ballauf und Schenk. Spannend, super Schauspieler.
ch8.5 
BernieBaer8.5 
arnoldbrust8.5 
Vosen8.5 
Sonderlink8.5Biedermänner mit bürgerlicher Existenz begehen nebenbei Kapitalverbrechen und dann taucht noch ein verschollen geglaubter Zwillingsbruder auf. Na ja. Abgesehen davon ist der Plot spannend inszeniert, das Ende überraschend und heftig, Anja Klng klasse.
Königsberg8.5Hochspannender Krimi mit dramatischem Finale. Ballauf Dank seiner Liebschaft wie so oft leider persönlich involviert, was aber Dank des starken Schauspiels von Anja Kling in diesem Fall nicht stört.
Ernesto8.5 
holty8.5Stark gespielt
Junior8.5 
Paulchen8.3Einige Unklarheiten (Verhältnis kurz nach dem Tod. Was ist mit den Millionen? Wer sind all die plötzlich aufgetauchten Komplizen?), aber sau spannend!
ruelei8.3 
Ralph8.0 
Nik8.0 
geroellheimer8.0 
bello8.0 
diver8.0Hätte volle Punktzahl geben können, wenn die Zusammenhänge besser herausgearbeitet worden wären. (Charly / Walter ...)Ansonsten : Klasse Tatort mit toller Spannung
wuestenschlumpf8.0Gut gemacht, endlich auch die Kölner mal mit ner Romanze. Die Anja Kling ist aber auch ein heißer Feger...;-)
Jaksc8.0 
ssalchen8.0Alte Tatort Weisheit: Der Bulle bekommt nie das Mädchen. Rund um die Lovestory eine hochspannende Geschichte, gut erzählt. Extrapunkt für Flemming.
nieve108.03 Pluspunkte für Flemmings Gastauftritt. Klasse! 2 Punkte Abzug für den Herzschmerz von Ballauf im 1. Drittel + das vorhersehbare dramatische Ende des Paares Kling/Behrendt. Rest: typischer Fall aus Köln mit Abschied von Lissy. Schade.
Celtic_Dragon8.0Toller, actionreicher Fall und überraschenderweise ist Ballaufs Häschen nicht in den Fall verwickelt
yellow-mellow8.0Wäre der Ballauf nicht so ein Vollpfosten, hätte diese Folge eine noch höhere Bewertung verdient.
Stefan8.0 
wkbb8.0Äußerst interessanter Fall. Franka Hecker wäre eine passende Frau für Ballauf geworden, auch wenn der Beginn der Liason einen Tag nach dem Mord an dem Ehemann ungewöhnlich ist. Das Ende mit der Lösung kam etwas rasch.
brotkobberla8.0Ein guter Tatort aus Köln; spannend und kurzweilig erzählt mit einer interessanten Story und einem tragischen Ende. Das hat Spaß gemacht
Claudia-Opf8.0 
Bohne8.0Ballack Freundinnen sterben oder sind die Täterinnen. Es ist blöd, wenn man von dieser Regelmäßigkeit weiß. Sonst ein schöner Film.
alumar8.0 
oemel8.0Sehr spannend, wenn auch nicht sehr realistisch, leider mit einer ganzen Reihe offener Fragen am Ende. Ex-Kameraden, die alle paar Jahre ein Ding drehen... da gab es schon bessere Geschichten. Freddy wird vom Scharfschützen auf kurze Distanz nicht ein einziges Mal getroffen. Das erinnerte schon fast an James Bond.
Thomas648.0Verliebt sich der Kommissar, ist sie entweder die Täterin oder wird erschossen. War ebenso absehbar wie sehr (!) einfallslos. Daher Punktabzug. Ansonsten gut verschachtelte Geschichte. In dieser darf Ballauf noch mal seine naive Seite zeigen, als sein Ziehvater Flemming hilft.
Noah8.0 
Nic2348.0 
ARISI8.0 
Sabinho8.0 
Gruch7.9Nach mehrjähriger Pause mal wieder angesehen. Ich wußte nichts mehr, die Erinnerung kam auch nur sehr bruchstückhaft während des Anschauens. Es war also wieder spannend, auch wenn aufgrund allgemeiner Krimi- bzw. TO-Regeln klar war, daß der Zwillingsbruder mitwirkt und die Beziehung Ballauf/Hecker nichts wird (man hätte sie besser weggelassen). Unklar bleibt: konnten die Knaller-Schüler die Waffe samt Munition nach dem Kurs mitnehmen? Oder hat der Verfassungsschutz seine Exemplare nach dem Ende der RAF auf dem Schwarzmarkt verscherbelt? Diese Minuspunkte werden ausgeglichen durch den Pensionär Flemming.
tomsen27.8 
Hochofen7.5 
noti7.5 
claudia7.5 
batic7.5 
Dennster19817.5 
slan7.5 
Herr_Bu7.5 
hitchi7.5Gewohnt gute und spannende Unterhaltung aus Köln mit soliden Cast allerdings einigen Macken. Liebesgeschichte mal wieder völlig überflüssig und gegen Ende doch arg konstruiert und etwas über das Ziel hinausgeschossen.
Hackbraten7.5sehr schöne Frau, sehr große Spannung, abe auch offene Fragen (Rolle des Verfassungschutzes, Herkunft der Waffen, Herkunft der Uniformen)
Exi7.5Es wäre ein sehr guter Tatort mit einer spannenden Story geworden, leider stört die Liebesgeschichte von Ballauf.
MacSpock7.5 
magnum7.5Ein guter Tatort: spannend, schauspielerisch - leider trüben einige logische Schwächen und arg konstruierte Zufälligkeiten das Gesamtergebnis,
dakl7.5 
Trimmel7.5 
fotoharry7.5Ballauf sieht vorher schon wo die Schüsse ankommen, aber Schwamm drüber, war spannend gemacht.
Regulator7.5 
Silvio7.5 
Ganymede7.5 
Pasquale7.3Leider fast zwangsläufig tragisch
jdyla7.3 
VolkeR.7.1Anja Kling sieht Klasse aus und am Ende ist es wirklich spannend. Doch mittendrin sind leider ein paar Längen...
Tatort-Fan7.0Zwar nicht immer ganz glaubwürdig, aber spannend und gut gespielt. Lob verdienen auch die Filmmusik und die Regie.
schwyz7.0Ziemlich unglaubwürdig und überzogen, jedoch stark gespielt und spannend.
Scholli7.0 
Harry Klein7.0Nicht der stärkste Kölner... Die Idee mit den Gelegenheitsgangstern war sehr gut, aber zuerst ist der Film ein langweiliger Befragungsmarathon, am Ende leider ziemlich unglaubhaft. Die Gangster versammeln sich im Versteck - das erinnert mich eher an TKKG.
FloMei7.0 
Roter Affe7.0Überdurchschnittliche Unterhaltung, aber immer wenn Zwillinge vorkommen hat mindestens einer Dreck am Stecken.
Fromlowitz7.0 
Joekbs7.0Die Affäre von Ballauff ist zwar nicht überflüssig, jedoch nicht überzeugend gespielt, wirkt unrealistisch. Ansonsten Spannung bleibt erhalten, Freddy stark.
Steve Warson7.0Scharfschütze trifft auf 2km-Entfernung ins Herz, aber den dicken Freddy auf 10m Entfernung gar nicht... etwas verworrene Story, aber nicht ohne Spannung, auch wenn Dialoge zw. Max und Franka etwas langatmig geraten sind.
jogi7.0 
Ralf T7.069) Fall/Handlung: 8; Ermittler: 8; Ort/Lokation: 6; Spannung: 8; Humor: 5
Püppen7.0Knast oder Sarg - das typische Schicksal von Kommissars-Liebschaften. Leider überlagert dieses Thema den ansonsten recht gelungenen Fall komplett und damit auch Lissys Abschied.
malzbier597.0Durchweg spannende Folge mit interessanter Story und einer beeindruckend spielenden Anja Kling; auch Tauber überzeugt in seiner unsympathischen Rolle. Ballauf in zunehmend grenzwertiger und befangener Position; das Finale durch den eiskalten Todesschuss auf seine neue Freundin tragisch. Schenk durchgehend souverän. A. Loos wie immer sehr sehenswert, hier in ihrem (leider)letzten TATORT zu sehen.
zrele7.0 
Honigtiger7.0 
Puffelbäcker7.0Verliebter Ballauf jagt einen Scharfschützen. Derweil feiert Lissy ihren Abschied. Und die Beamten reden von Rente, wo sie doch Pension erhalten. Recht unterhaltsam.
Andy_720d6.8Schade. Eine sehr gute, weitestgehend sehr spannende Geschichte (rar!). Aber: miserables Zusammenspiel und Dialoge der Kommissare, zum Ende sehr schlechte, unrealistische Dramaturgie. Auffallend schlechtes Spiel von Behrend, schlechte Schnitte. Komischer Chef und krude Assistentin-Szenen; nett aber Flemming (!?). Positiv: Ausstattung/Fahrzeuge und Drehorte.
Pumabu6.8 
ahaahaaha6.8Spannend, intensiv, tragisches Ende, leider die zu konstruierte und unrealistische Auflösung verhindert eine höhere Benotung.
Spürnase6.7Eigentlich gute Story, würde das überdramatisierte, unglaubwürdige Ende nicht alles zerstören. Ballauf verliebt wie ein Schuljunge, Schenk überragend in Form, besonders bei der actionreichen Verhaftung des Scharfschützen. Gelungener Gastauftritt Flemmings
Xam6.5 
smayrhofer6.5 
grEGOr6.5 
RF16.5Geschichte ziemlich abstrus. Anja Kling herausragend. Ballauf macht keine gute Figur. Auch für alle weiteren Fälle gilt: Ballauf´s Freundin ist entweder in den Fall verwickelt oder stirbt.
Eichelhäher6.5 
Schwatter-Krauser6.5 
DanielFG6.5 
Kpt.Vallow6.5 
stevkern6.5 
Latinum6.5 
Alfons6.5 
speedo-guido6.5Story war für mich nicht glaubwürdig
Finke6.5 
Detti076.5 
achtung_tatort6.2Spannend, aber aufgrung der Logiklöcher und dem langweiligen Mittelteil doch etwas überbewertet.
Elkjaer6.0 
Esslevingen6.0 
sintostyle6.0Ballauf verliebt sich wieder mal in eine Witwe, Schenk kennt durch die Vergangenheit wieder Gott und Welt und Lissy singt... naja... schön der Gastauftritt von Flemming
InspektorColumbo6.0 
Kreutzer6.0 
TSL6.090 vielseitige und gut unterhaltende Minuten lassen über einige Ungereimtheiten und die übertriebenen Ballereien, nicht aber das völlig überdrehte Ende hinwegsehen. Schauspielerisch teilweise richtig gut. Netter Flemming Gastauftritt..
Bulldogge6.0 
zwokl6.0 
tatort-kranken6.0 
joki6.0 
MMx6.0Fing gut an, hat dann aber stark nachgelassen.
staz736.0 
kringlebros6.0 
Schimanskis Jacke5.8Anna Loos darf ausgiebig rauchen und gibt einen Einblick in Feierrituale kölscher Beamtenstuben. Nett auch die Szene, in der sich Freddy über das Kaufverhalten im Internet wundert – ist ja schon 18 Jahre her. Schön auch die Gastrollen Fritz Knaller (wer hat sich den Namen ausgedacht?), Zwerg und Flemming. Aber sonst? Die Romanze von Ballauf hat noch nicht mal Telenovela-Niveau und mit seiner Entführung geht es völlig den Bach runter. Der Schluss dann zu dicke und in einer Umsetzung, die mehr gewollt als gekonnt ist. Too much pathos....
uwe19715.5Mittelmäßiger Köln-Tatort mit dem ewig alten Thema "Kommissar liebt Zeugin". Warum mußte Franka(Anja Kling) so sterben?
Laser5.5Spannung ok, Story schwach.
Strelnikow5.5nicht schlecht, besserer Durchschnitt.
uknig225.5 
whues5.5 
hogmanay20085.5 
SteierFan5.5Eine tolle Story, die vor allem von Anja Kling getragen wird, allerdings sehr unlogisch und stellenweise sehr klischiert.
Eichi5.5Story ist mir etwas zu kompliziert und dass sich Ballauf wieder mal in eine Verdächtige verliebt bräuchte es auch nicht unbedingt - gibt Besseres!
Windpaul5.5 
Dirk5.5 
hjkmans5.0 
lightmayr5.0Die erste Hälfte eher eine Schmonzette; nahm danach aber zum Glück noch an Fahrt auf.
Vogelic5.0Durchschnittstatort
minodra5.0Ballauf verknallt in die Hauptzeugin, die am Ende eines langweiligen Falles zwangsläufig sterben muss! Gäähn
schaumermal5.0 
clubmed5.0idee war gut war aber nur stellenweise spannend ballauf hat dieses Mal extrem genervt
Schlaumeier5.0 
mesju4.5 
Thiel-Hamburg4.0Zwei, drei richtig gute Dialoge, eine beeindruckende Kling und die faszinierende Grundidee machen den spannungsarmen Plot, die peinlichen Action-Sequenzen und die grausam penetrante Musik bei weitem nicht wett.
balou4.0Eigentlich sehr geschickt verschachtelte Handlung. Aber ein Mörder, der auf 700 Meter Entfernung ein bewegtes Ziel mit einem Schuss ausschaltet, aber beim Showdown mit dem hyperschlanken Schenk nicht mal das berühmte Scheunentor trifft? Wer soll das denn ernst nehmen??? Schade auch, dass Anna Loos zu ihrem Tatort-Ausstieg nur als völlig bedeutungsloser Sidekick vorkam.
inspektorRV3.6 
TheFragile3.5Diese Folge war so gar nicht mein Fall. Keine Spannung, dazu noch eine sehr abgehobene Srory. 3,5 Punkte unter Anderem für Ballauf
Linus93.5Gutes Team aber.... gefühlsduseliger Tatort! Da bleibt die Spannung auf der Strecke! Müde, langweilige Geschichte! Was wollte Flemming auf einmal da? Und.....Ciao Lissy! Leider.......was gibt es sonst zu sagen?......NIX!
dommel3.4Leider keine bessere Wertung möglich, da doch einige Unklarheiten und somit überwiegend unverständlich. Pluspunkte für Ballaufs Affäre mit der Witwe und Flemmings Gastauftritt
Weiche_Cloppenhoff3.4Fängt gut an, wird danach schnell langweilig
Tracy3.0Der Scharfschütze trifft in ein Mäuseherz, aber nicht den dicken Schenk... insgesamt ziemlich unglaubwürdig.
Miss_Maple3.0 
Mitsurugi3.0 
oliver00011.5Die ganze Folge ist ein einziges Ärgernis. Die Liebschaft zwischen Ballauf und einer in den Fall Involvierten - zum wievielten Mal eigentlich? Völlig unrealistisches Motiv. Sterbenslangweilig.
misterdoogalooga0.7aha, so sieht's also aus, wenn der drehbuchautor zu viel amerikanische serien anguckt und dann im vollrausch eine tatortfolge schreibt. lachhafte folge - aber den "fast"-punkt gibt's für die köstliche unterhaltung. lacher sind garantiert
mangomare0.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3