Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 19.10.2019. --> Bis heute wurden 1118 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Trimmel hält ein Plädoyer

(86, Trimmel)

Durchschnittliche Bewertung: 7.37273
bei 88 Bewertungen
Standardabweichung 1.56043 und Varianz 2.43494
Median 7.5
Gesamtplatz: 136

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
noti6.5 
Ralph8.0 
Nik9.0 
Elkjaer8.0 
Christian8.0 
Stefan8.5 
JPCO9.0vielschichtige, gut durchdachte und schlüssig entwickelte Geschichte; Richter und Vosgerau agieren zudem ganz hervorragend
HUNHOI9.0 Spektakulärer Zweikampf Rechtsverdreher vs. Kriminaler. Einer der besten Tatorte der späten 70er.
Esslevingen7.5 
hjkmans7.5 
Holubicka5.0Interessantes duell, zwei starke Charaktäre treffen aufeinander : Kommissar Trimmel und Anwalt Zanck.
Tatort-Fan8.0Wie fast alle Krimis von Friedhelm Werremeier ein Krimi von ganz besonderer Qualität: hochspannend und fesselnd.
Aussie9.0 
geroellheimer7.0 
alexo7.5 
Linus92.0Klasse Dialoge und Szenen zwischen Trimmel und Zanck! Auch gut gespielt von Karl-Heinz Vosgerau, aber mit der Folge konnte ich überhaupt nichts anfangen!
VolkeR.7.0Sicherlich ein guter Trimmel, verliert sich leider zum Ende hin in ein juristisch-intellektuelles Deppengeschwätz, das den studierten Schlipsträger zwar begeistern mag, den normalen Tatort-Zuschauer aber eher nicht...
Harry Klein6.5Ungewöhnliche, etwas überambitionierte Geschichte. Trimmel wirkt hier schon wie ein Fossil der 1950er Jahre...
sintostyle7.0mal wieder ein besserer "Trimmel"
Herr_Bu6.5 
Professor Tatort3.5War mehr ein Psycho-Spiel zwischen Trimmel und dem Anwalt. Hab irgendwie wenig Bezug zu der Sache bekommen.
königsberg9.0 
ssalchen5.5 
allure7.0 
Axelino6.5 
Titus6.5Starke Schauspieler, Handlung etwas anstrengend
Tombot8.5Toller Schlagabtausch zwischen Trimmel und Zanck zum Ende, überraschendes abruptes Ende, aber über die gesamte Dauer sehr kurzweilig. Gute Trimmel-Folge !
non-turbo7.5Intelligente Folge, einerseits um die Ermittlung in eine Mordserien auf junge Frauen, anderseits die "Streit" zwischen Polizei und Anwälte. Schuldfrage würde hier ganz klar gestellt. Tragisches Ende mit Selbstmord der Unschuldige. Gutes Kino!
Vogelic6.0Bisschen über dem Durchschnitt.
matthias8.0Spannender Fall, gute Ermittlungsarbeit, Lokalkolorit, interessanter Zweikampf zwischen Kommissar und Advokat. Nicht ohne Laengen.
tomsen27.0Starker 70er Tatort in dem die Polizei nicht so gut dasteht. Ein wenig viel Gerede vieleicht.
Spürnase9.0Eine fesselnde Geschichte, die unglaublich authentisch erzählt wird. Die Schauspieler verkörpern ihre Rollen sehr glaubwürdig, der Disco-lastige Soundtrack ist großartig und die Dialoge sind auf hohem Niveau. Der Schluss ist nichts für schwache Nerven.
Kpt.Vallow7.5 
Hackbraten7.5Klassiker
zwokl7.0 
dakl6.0 
Andy_720d7.5Präzises, packendes Duell zwischen kantig-grantigem Ermittler und gefährlich-arrogant-intelligentem Strafverteidiger, sehr gut gespielt und inszeniert.
arnoldbrust8.0 
whues8.0 
batic8.0 
Bohne7.5Sehenswerte Mordaddiererei. Das Motiv für den Selbstmord am Ende verstehe ich nicht so ganz. Etwas viel Dialog.
hogmanay20089.5 
nieve103.0Zuviel Geschrei! Der Zweikampf zwischen Kommissar Trimmel und dem Rechtsanwalt zu dominant.
Kreutzer9.0 
BasCordewener8.7Trimmel (Walter Richter) ist ein Karakter, und in deiser TO zeigt sich das. Karl Heinz Vosgerau, in seinem einzigen Tatort Auftritt, spielt Rechtsanwalt Roland Zanck, ebenso ein Karakter. Die Dialogen sind so gut, dass Mann die geschichte vergisst. Macht nichts, weil auch Petersen (Ulrich von Bock) sein Karaker zeichen mag, super TO!!
pasquale7.3Ein wenig lahm, aber gut auskonstruiert und wendungsreich
Steve Warson9.5"So'n Lackaffe!" - Trimmel wie er leibt und lebt. Das Duell zwischen Staranwalt und Ermittler sehr intensiv und der knorrige Ermittler durchaus auf Augenhöhe mit dem Advokaten. Richter und Vosgerau spielen exzellent.
Püppen8.4Nach dem Richter in Weiss nun ein „Advocatus diaboli“. Starke Dialoge zwischen dem Staranwalt Dr. Zanck und dem gerechtigkeitsliebenden Trimmel. Der spätere Kommissar Schreitle als Lustmörder – krass!
alumar8.5eijner der besseren Trimmel
oliver00018.0Trimmel, der ein Plädoyer hält, da hatte ich nicht allzu viel erwartet. Bin dann aber positiv überrascht worden. Ethisch relevant und nicht zu reißerisch, es werden wichtige Fragen thematisiert und das auch noch gut. Mehr kann man nicht erwarten (schon gar nicht von einer Trimmel-Folge).
Bulldogge6.5 
scholli5.0 
Trimmel9.0 
Der Kommissar5.0 
schwabenzauber6.1Schwer zu beschreibender Trimmel-Fall über mehrere Täter bzw. unschuldig Verurteilte. Große Moralkeule, die aber gerade dem knorrigen Trimmel nicht so ganz abgenommen wird. Am Besten sind noch die Rededuelle zwischen Richter und Vosgerau zu bewerten. Aber im großen Ganzen war's doch eher ein Langweiler.
Sonderlink8.1Alternativtitel: "Trimmel und die Lackaffen". Durchdachte und unterhaltsame Geschichte aus den Bad Seventies mit dem Spannungsmoment "hat er oder hat er nicht" und einem klasse Duell zwischen Trimmel und RA Zanck. Viel Liebe zum Detail: Häftling Hees (Klaus Herm) dreht sich aus zehn abgerauchten Kippen eine Filterlose. Bis auf von Bock und Vosgerau (87 - war nur einmal im TO besetzt) sind alle Darsteller mittlerweile leider verblichen. "Kann man denn im Puff übernachten?"" Scheinbar ja!"
joki7.5Trimmel, wie immer, gut. Zu sehen auf YouTube
magnum8.0 
fotoharry8.0Trimmel und Zanck (!Nomen est Omen) bieten ein intellektuelles Duell auf Augenhöhe.
Puffelbäcker10.0Guter Ermittlungs-Krimi mit doppeltem Boden. Das Duell Trimmel und Zank ist allein die Höchstnote wert.
Ralf T7.4Fall/Handlung: 8; Spannung: 7; Humor: 7; Ermittler: 8; Ort/Lokation: 7
Alfons7.3 
hoefi749.0Sehr gutes Duell zwischen Trimmel und dem Anwalt mit guten Argumenten von beiden Seiten. Tragisches Ende der Story.
grEGOr8.5Dialoge vom Feinsten!
Schimanskis Jacke10.0Irgendwann geht es nicht mehr um die Überführung des Täters, sondern um ein hochspannendes Duell zwischen Trimmel und dem Anwalt, in dem der ehemalige Zigarrenfresser nicht als Sieger hervorgeht. Stark gemacht und ein Schätzchen früher TO-Jahre. Nur Barry White passt nicht zur Einleitung eines Mordversuchs, das ist Musik zum Kinderzeugen, nicht für´s Gegenteil. Dafür geht´s mit Trimmel in den Puff... Lieblingszitat: „So ein Mädchen wie die Angie kann doch immer mal bluten.“ Trivia am Rande: bereits 4 Jahre vor „Police Squad!“ wird hier eine Fahrt mit der Kamera hinter dem Blaulicht gezeigt.
Finke8.5 
Pumabu8.6 
windpaul5.5 
Regulator7.5 
Weiche_Cloppenhoff8.2Sehr gute Tatort-Folge mit einer hervorragenden Besetzung; WD Berg mit Föhnfrisur sieht sehr ungewohnt aus
Waltzing Matilda5.0Eigentlich ganz gut, am Ende irgendwie komisch. Nicht der Vorzeige-Trimmel-Fall, da gibt es andere.
Strelnikow7.5Höhepunkt ist das unglaublich intensive Streitgespräch zwischen diesen beiden hervorragenden Schauspielern Richter und Vosgerau. Das Ende des Falls ist leider sehr tragisch.
Honigtiger5.5 
Silvio4.8 
dg_3.5 
malzbier598.5Kriminalistisch eher durchschnittliche Story, aber fesselnd dargestelltes Duell zwischen Trimmel und dem involvierten und windig-arroganten Anwalt, hervorragend gespielt von Vosgerau. Sehenswert auch H. M Neutze und der noch junge Eckstein. Trimmel wirkt wie ein Getriebener und agiert in seinen Ermittlungen teils schon grenzwertig. Hochkarätig sind die Dialoge zwischen dem gerissenen Advokat und dem sich in Gestus und Ausdrucksform treu bleibenden Trimmel. Ein sehr guter und beeindruckender TATORT !
Nic2348.0 
achtung_tatort9.3Grandios
schwatter-krauser7.5 
wkbb8.5Trimmel geht mal so richtig aus sich raus, im Streit mit deinem Vorgesetzten Derringer als auch im Plädoyer zum zweifelhaften Anwalt Zanck. Schöne Nostalgie-Folge aus dem Hamburg der 70er Jahre.
elch1546.0mäßige Story, einige gute Schauspieler
speedo-guido6.5 
mk879.0Dialoglastig, aber erstaunlich packend.
Joekbs5.0 
schaumermal7.0 
Rawito8.5 
The NewYorker9.1Sensationelles Spiel über Recht und Gerechtigkeit. Und überragend Karl-Heinz Vorgerau
Ganymede6.5 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3