Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 23.09.2019. --> Bis heute wurden 1117 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Die Ballade von Cenk und Valerie

(837, Batu)

Durchschnittliche Bewertung: 6.62963
bei 189 Bewertungen
Standardabweichung 2.76709 und Varianz 7.65679
Median 7.5
Gesamtplatz: 430

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
Inkasso-Heinzi2.0Das Ganze war doch wohl eine Farce, angefangen von den lächerlichen Bänkern bis hin zur höchst nervigen gefühllosenen Killerin, die gleichzeitig als gute Mutter bezeichnet wurde. Cenk hatte einen besseren Abgang verdient.
Exi2.0Einen solchen Abgang hat sich Batu nicht verdient: ganz üble Räuberpistole mit durchgeknalltem Drehbuch, garniert mit billigster Bankenkritik. Schade drum! Extrapunkt für Corinna Harfouch.
wkbb2.5Tschüss Batu - tschüss Mehmet Kurtulus und ab nach L.A. zu Freundin Desiree Nosbusch. Batu passte einfach nicht in die Tatort-Reihe, und dieser TO war ein besonders negatives Beispiel. Aber - wird's mit Til Schweiger besser ?
BernieBaer10.0Ganz, ganz großes Kino!
minodra3.0Was für ein überzogener und unrealistischer Blödsinn! Diesem Ermittler weine ich keine Träne nach!
Kirk4.0Spannend, aber extrem unglaubwürdig
terrax1x110.0 
Grompmeier10.0 
arnoldbrust10.0 
Hackbraten8.5ganz harter Stoff, aber einige der Rückblenden passten nicht so recht und das Ende war mir zu abrupt
WalkerBoh2.0Es ist mir völlig unverständlich, wie man derart schlechte Drehbücher mit so großem Aufwand perfekt umsetzen kann. Darsteller, Musik und Kamera sind hervorragend, aber die Geschichte wirkt wie von einem Dramaturgiestudent auf Drogen zusammengestückelt.
Ticolino2.5Recht spannend wars ja meistens, aber die Handlung war hanebüchen in höchster Potenz. Ich werde Cenk Batu mit Sicherheit nicht vermissen, auch wenn sein Nachfolger ebenfalls Schlimmes befürchten lässt.
Tatortfan9210.0Die tolle Batu-Reihe wird zum Abschluss mit einem spannenden Hammerthriller, der seinesgleichen sucht, gekrönt. Herr Schweiger wird sich ziemlich schwer tun, das zu toppen.
joki6.5Cenk Batu gut wie immer. Auch wenn die Story ein wenig überdreht war. Und jetzt kommt der Kleinohrhase, der als erstes den Vorspann ändern will.
ssalchen1.0Dafür gibts nur einen Grund - man wollte verhindern, dass der erste Tatort mit dem Till noch schlechter ist. Das wird nun schwer. Einen Punkt gibts für die doch überzeugende Harfouch - über den Rest hüllen wir besser den Mantel des Schweigens.
kappl9.5 
InspektorColumbo8.0 
uwe19718.5Wieder etwas unreal, wie eigentlich alle Batu Tatorte, aber gut gemacht und absolut sehendswert. Grandios Corinna Harfouch
RF110.0Ein Hammer Tatort, ein Hammer Abgang, hammerartige schauspielerische Leistungen. Gratulation.
Der Kommissar10.0 
petersilie1239.0 
Puffelbäcker9.0Große Oper. Der Außenseiter der Tatort-Familie geht in Würden ab.
Andy_720d8.0Die Hamburger Krankheit: Dramatik vor Realismus mit Embryohaltung. Kunst? Eine Spur zu wenig. Groteske? Eine Spur zuviel. Hochspannung - ja, und das ist heute auch schon viel wert (man denke nur an MS oder LU!)...
grEGOr8.0 
häkchen8.5 
Nik7.5Spannend, spektakulär, radikal - einerseits. Andererseits Logiklöcher am laufenden Meter, die die ganze Konstruktion unwahrscheinlich aussehen lassen.
non-turbo8.5Minus: Realitätsfern, Motiv und Trader als Witzfiguren. Plus: Bilder, Spannung, Muzik, Aktion, Spiel (Valerie als Todkranke Superkiller), Cenk als Mordwaffe. Vielleicht zu "Gross" für ein Tatort, wie "Das Dorf", Adios Cenk, der etwas andere Top Kommissar!
holubicka5.5Der Tatort hat die Erwartungen nicht erfüllt. Sehr unrealistischer Plot aus der Finanzwelt und Politik. Das BKA und Staatsschutz wurde als unfähig dargestellt. Man hätte zumindest erwartet,dass Cenk das Ganze besser im Griff hätte.
Latinum3.5 
Roter Affe3.0War nicht mein Fall, der Abschied fällt leicht.
dizzywhiz10.0 
Thiel-Hamburg3.5Die erste Hälfte dieser Folge bietet fesselnde Spannung. Corinna Harfoch wie immer Spitze! Auch der Ansatz, eine junge Garde spekulationshungriger Banker aufs Korn zu nehmen, überzeugt. Doch dann wird leider hanebüchener Schwachsinn draus Schade!
JPCO9.5geschickt variiert Glasner klassische Thriller-Motive, überhöht Handlung und Figuren bisweilen ins Surreale - und bereitet Kurtulus damit eine denkwürdige Dernière; ein Finale Furioso, an das man sich lange erinnern wird; technisch perfekt, Top-Locations
nieve107.5 
achim10.0 
IlMaestro9.0Bis auf die Tatsache, dass ein erfahrender verdeckter Ermittler selbst in Exremsituationen wohl nicht Amok läuft, ein Klasse Tatort!
mesju9.0 
hjkmans6.0 
smayrhofer9.0 
Steve Warson1.0Was für ein Blödsinn. Auch wenn ich die Batu-Filme nicht sonderlich mochte, so einen Abgang hat er nicht verdient.
amnesix4.0 
dani050213.8Völlig überspitzt, Cenk der Superstar...... das hat mit einem Tatort nichts zu tun. Wenn der NDR an diesem Konzeot festhält, freue ich mich auf Schweiger NICHT ! Nebenrollen waren Schauspielerisch gut umgesetzt.
Spürnase2.5Die Story ist so glaubwürdig wie ein Fantasyabenteuer und neigt zur Übertreibung, aber wirkt wie ein fesselnder Thriller. Warum nur musste der Killer unbedingt eine "geisteskranke Übersinnliche" sein? Eindrucksvoll gelungen sind die Actioneinlagen.
mattxl8.0 
silbernase5.0 
schwabenzauber6.9Zum Abschluss der für mich beste Batu trotz etwas haarsträubender Geschichte. Aber die Darstellung dieser total irrwitzigen Trader kostet Punkte (sind die tatsächlich so?)
Vogelic10.0Würdiger Abgang von Batu,wird mir fehlen.Autistin super gespielt.
Elkjaer6.0 
matthias6.0Originell, recht spannend, aber doch arg unwahrscheinlich und von daher nicht so mein Fall. Harfouch spielt großartig. Insgesamt eher schwacher Abgang, schade.
nastroazzurro6.5 
diver9.0Super spannend, Abzug gibts nur wegen der mangelnden Realität ( v.a. die Banker )
tomsen29.5Sehr gute Story. Spannung, Action. Was will man mehr. Einen halben Punkt Abzug für die völlig übertrieben dargestellten Trader.
fotoharry8.0bin auch etwas hin- und hergerissen wg unrealistischer Geschichte - aber spannend war es trotzallem - und das sollte ein TO auch sein. Und warum sollte dieser Ermittler Cenk nicht auch als ein Totalkontrast zum Klamaukenteam Börne / Thiel weiter bestehen?
ARISI7.0Ich bin hin- und hergerissen. Super spannend, aber die Story ziemlich unglaubwürdig und unausgegoren. Corinna Harfouch spielt grandios. Schade dass Batu geht, er brachte Abwechslung, weil er anders war.
Esslevingen5.8Teilweise richtig spannend, aber insgesamt zu viele Unglaubwürdigkeiten. Anna Bederke (Gloria) fand ich schauspielerisch schwach.
flomei7.0 
refereebremen8.5Heftiger Abschiedsplot für Batu: Viel Action und eine raffiniert inszinierte Story lassen über manches fehlerhafte Detail hinwegblicken. Tolle Drehorte und jederzeitige Spannung, insgesamt wirkt der "Mordkomplott Bundeskanzler" aber doch dick aufgetragen!
Kreutzer6.0 
Axelino9.0 
uknig2210.0Was ein Kracher zum Abschied, was eine herrliche Ansammlung von bescheuerten Charakteren. Hochspannend und eine grandiose Corinna Harfouch. Ganz großer Tatort, Till Schweiger kann kommen.
schwyz7.5Ultraspannend! Ein atemloser, überzeichneter und unrealistischer Reisser mit grandioser Besetzung. Abzüge für die unnötigen Vorblenden und dafür, dass es sich Glasner bei gewissen Sachen (allwissende Killerin, etc.) doch zu leicht gemacht hat.
diebank_vonelpaso9.5 
speedo-guido9.5Ganz großes Kino zum Batu-Abschied. Kamera und Schnitt überragend. Den 1/2 Punkt Abzug gibt es für die etwas überzogen dargestellten Trader
sintostyle9.5ein würdiger Abschluss für Batu, schade dass Qualität im ÖR-Fernsehen mittlerweile auch nicht mehr zählt, sondern nur die Quote
dakl4.5 
zwokl4.0Zu viel gewollt. Leider ist das schief gegangen. Spannend und anders und schade um Cenk Batu, aber leider total überzogen. Die Ohrfeigenszene ging gar nicht.
bontepietBO1.0Welch grotesker Blödsinn ! Die überdrehten Banker waren schwer zu ertragen. Woher hatte Velerie das schicke Auto, warum kam sie damit zurecht ? Dazu scheig(er )t der NDR...
donnellan10.0Batu setzt wieder einen drauf, bester Hamburger, genug gesagt ...... bis auf die Tatsache, dass es die größte Frechheit war, dieses Team abzusägen.
Highbayer9.5Sehr starker Abgang für Cenk Batu; grandiose Harfouch; kleines Minus für die doch recht abenteuerliche Story (Bundeskanzler-Attentat); insgesamt aber sehr unterhaltsam!
Harry Klein2.5Wir werden Cenk (vom Keinhirnfahnder heimgesucht) sicher vermissen - aber diesen B-Movie hätte es nicht gebraucht. Der Kanzlermordplot ist ebenso bekloppt wie das Olli Pocher-Double als Bänker. Bruce Willis goes Degeto... Teils unfreiwillig komisch.
Vosen6.0Was für eine gequirlte Sch... Da war ja "das Dorf" noch realistisch dagegen. Gute Schauspieler und schön gefilmtes Hamburg, aber unterirdische Story
silvio7.5Das war eigentlich kein richtiger Tatort , aber als Film an sich gar nicht so schlecht . Zwar stark übertrieben, aber dafür diesmal ohne Happy-End .
spund11.5Was für ein Krampf, Sämtliche 1,5 Punkte für die gewohnt starke Harfouch. 0 Punkte für den gewohnt blassen Wiesinger,eine alberne Story, peinliche Gesten (Kniefall), das permanent präsente Brusthaar und die immer gleiche Einsamer-Wolf-Mimik beim Ermittler
woswasi2.0gequirllte shyce. "leon der profi" meets jack bauer meets "persons of interest" - die mischung ebenso krass misslungen wie diese unerträglichen stereotypen; drehbuch & handlung unlogisch, platt & hanebüchen. so einen abgang hat sich batu nicht verdient.
Tatort-Fan7.0Fraglos eine außergewöhnliche Folge, mir persönlich war das dann aber doch ein bisschen "too much". Für mich war dies tatsächlich der schwächste der sechs Batu-TATORTe, wenngleich ich natürlich auf sehr hohem Niveau klage.
staz739.0 
Paulchen4.0 
adlatus6.5 
brotkobberla7.0Ein sehr spannender Tatot wars ja ... aber so was unrealistisch; da kann jeder durch den ganzen Staatsschutz für den Bundeskanzler durchlaufen ...
jogi0.0Bisher gefielen mir die Batu-Tatorte, aber dieser war nun wirklich ausgemachter Blödsinn. Ich wüßte nicht, wofür man auch nur einen Punkt vergeben sollte.
Strelnikow4.5Hochspannung und eine faszinierende Corinna Harfouch. Leider eine abartig schlechte Story, die nur auf Emotionen baut. Irrealer Quatsch!
Ralph4.0 
alexo7.0 
Nöppes10.0Ich wiederhole mich zwar nicht gerne, aber ich werde nie verstehen, warum man Batu nach nur 6 Folgen den Stecker zieht. Klasse Krimi, kein Mainstream, kein Münster-Lustig (nichts gegen Thiel/ Boerne).
NorLis9.9 
claudia7.5 
noti9.5ein Knaller !
lightmayr7.0Diese Folge hatte ja richtig Drive und war bis zuletzt spannend. Abzüge gibt es jedoch, weil es doch sehr unrealistisch war (jeder scheint einfach so an den Kanzler ranzukommen wie er will).
TheFragile6.0Etwas dick aufgetragen. Starker Qualitätsbruch zur letzten Cenk-Episode. Das Stürmen des Gebäudes am Ende hatte was von John McClane. Ich werde ihn vermissen!
Vinzenz066.5gut besetzt, sehr gute schauspielerische Leistungen, allen voran Harfouch, aber Story???
Musikantist2.5Enttäuschend, auch Corinna H.
Titus7.5Absolut überzogen und eine stark stereotypische Darstellung, dennoch 90 kurzweilige Minuten.
VolkeR.7.0Sehr verstörend und brutal. Corinna Harfouch spielt genial!
HSV1.5 
dennster19818.2 
Christian9.0Abschluss einer tollen Ermittler-Ära. Schade, dass es hier endet. Dafür endet es aber imposant! Nicht realistisch, aber das war auch nicht die Erwartung. Harfouch großartig, herrlich überzeichnete Banker.
geroellheimer10.0 
Amphitryon6.0Spannende, aber völlig unglaubwürdige und überzogene Story. Das melodramatische Ende setzt dem Ganzen die Krone auf. Trotzdem schade um Cenk Batu.
allure3.0 
diesberg7.5schade dass cenk aufhört
Dippie8.0 
oekes10.0 
Cluedo9.0Extrem starker Batu-Abgang. Das war kein Krimi, sondern ein Thriller, der natürlich wahnsinnig übertrieben war. Aber eben auch wahnsinnig spannend und dadurch wahnsinnig gut! Mach's gut, Cenk! Jetzt kommt Til...
tatort-kranken7.5 
Scholli7.5 
MacSpock9.5 
DanielFG4.5Teilweise spannend gemacht, Handlung aber hanebüchen und klischeehaft. Irgendwie passte der Ermittler nicht in die Reihe, bischen schade
batic8.0 
Jan Christou9.5 
Joekbs8.0Da habe ich zwischen einer schlechten Wertung und einer guten lange geschwankt, habe mich dann für gut entschieden, die Handlung war zwar vollkommen irrreal, bis auf die Darstellung der Bänker und Corinna Harfouch absolut gut.
Laser5.1 
Herr_Bu7.5Fand ich nicht ganz so toll, aber dennoch ein würdiger Abschied für den insgesamt überdurchschnittlichen Batu
Stefan5.5 
paravogel9.0 
Eichelhäher7.0 
Berger3.0 
Bohne8.5Mal was ganz anderes.
inspektorRV5.9 
Aussie8.5schwachsinnige Story, aber echt gut umgesetzt: schauspielerisch und spannungsmäßig
Revilonnamfoh6.3 
Mr.Smuuud9.5 
TSL5.0Eine ungewöhnliche Folge, jedoch total überzeichnet und völlig unglaubwürdig. Und dann noch diese Banker....Teilweise grandiose Darsteller und eine hervorragende Kamera retten diesen Film leider nicht.
mecker4.0Spannender Thriller, nicht Tatort.
ruelei2.0Was war das denn? Haarsträubender Unsinn ohne Drehbuch. Punkte nur für die Kamera.
fromlowitz10.0 
Der Parkstudent9.1Starker Abgang für Cenk! Zu keinem Zeitpunkt ließ die Spannung locker! Punktabzug nur für den fiktiven Kanzler. Zitat: " Batu! Batu! Batu! Batu!" (Die Zocker feuern Cenk Batu an)
l.paranoid8.0 
Kpt.Vallow8.0Sehr, sehr schade, dass hier Batu, einer der besten Ermittler, sein Ende finden muß.
jodeldido8.8Schade, dass Batus Zeit zu Ende ist. Autistin sehr gut gespielt, spannend bis zum Schluss. Batu war immer herausragend
59to18.5 
ralfhausschwerte2.5Völlig überzogen und unglaubwürdig. Da hat der Glassner Spass gehabt den Helden sterben zu lassen und die Glaubwürdigkeit vergessen. Nur atmosphärisch gelungen.
escfreak4.3 
berlinballz2.5 
stevkern6.5 
HUNHOI7.0Überfrachtete Story aber spannend.
Rawito8.2 
alumar7.0 
hogmanay20086.0 
Püppen8.5Ein verliebter verdeckter Ermittler, das geht gar nicht und erst recht dann nicht, wenn beide zum Spielball einer Auftragskillerin werden, deren „Verhalten keineswegs durch Empathie gestört wird“. Dies wird besonders deutlich beim widerlichen Tritt auf den schwangeren Bauch. Trotz einer chaotischen Bildregie ist der Fall insgesamt super spannend. Erwähnt werden muss natürlich Corina Harfouch als todkranke Valerie!
Miss_Maple9.5 
Illi-Noize6.5 
SherlockH9.9Rasante Folge, die einen fast durchgehend atemlos hält. Ein wenig too much, daher ein halber Punkt Abzug für die Story. Sooo schade um Cenk Batu :( Extrapunkt für die tolle Harfouch. Nach "Kein Entkommen" auf meiner ewigen Tatort-Liste auf Platz 2 [Aufschlüsselung: Story: 9,5/10; Ermittler: 10/10; Spannung: 10/10; Darsteller: 10/10; Umsetzung: 10/10]
achtung_tatort9.6Überragend. Mehmet Kurtulus mit einem phantastischen Abschluss seiner tollen Tatort-Arbeit. Und Corinna Harfouch spielt wie irre.
dolphin9.8 
Noah7.0 
schaumermal8.5 
Redirkulous6.5Trotz der dominanten Figuren und der guten Spannung, waren die Agenten-Einsätze von Batu schon deutlich intelligenter
TatortLK9.0sehr spannend
magnum2.0Weniger wäre hier mehr gewesen. Batu-Tatorte haben mir mit Ausnahme von diesem alle gut gefallen. Aber das war eine total blöde Story, völlig hanebüchen. Für die Spannung, Kamera und die Schauspieler gibt es die Trostpunkte.
Mitsurugi6.0 
Trimmel4.0 
SteierFan0.5Verstörend und übertrieben.
dibo736.0 
jdyla7.3 
walter8000.5 
Siegfried Werner7.0 
Falcons819.5 
Waltraud1.5 
Kuhbauer3.5Das wird nichts mehr mit uns, Mehmet, sorry.
Fantomas7.5Ziemlich durchgeknallt und "over the top", aber ich fand's sklasse, wenn auch recht düster. Einzig die Ohrfeigen-Szene und das schlechte gespielte "autistische" Gehabe von Corinna Harfouch nervten, hier wäre weniger mehr gewesen. Größtes Logikloch: Warum erledigt die Irre - die überall ihre Wanzen und Überwachungskameras hat und jedes Schlupfloch zum Kanzler kennt - nicht einfach selber den "Job"?
königsberg5.0Was war das denn? Hanebüchener geht es ja gar nicht mehr. Das Motiv, die Drahtzieher, der Verlauf. Das war gar nichts. Andererseits, hoch dramatischer Abgang, enorm spannend und mit großartigen Schauspielerin, insbesondere Harfouch. Daher noch die 5 Punkte.
agatha144.0Na ja, z.T. ziemlich wirr durch Zeitsprünge; die Kameraführung macht mich kirre; ... Ist Cenk nun Tod oder nicht? Spannend - ohne Frage, aber überzeugt hat mich die Folge nicht.
Nic2349.0 
Smudinho56.0 
hoefi741.0Was für eine blödsinnige und unrealistische Story. Und was sollten die verwirrenden Schnitte vom Ende zwischendurch?
Weiche_Cloppenhoff1.2Zum Schluss versucht man schon mal vorausschauend das Tschiller-Niveau zu erreichen; immerhin kann ich die Batu-Tatorte jetzt abhaken, puhhh!
bascordewener7.0Spannung? Ja. Unterhaltung? Ja. Motive? Sehr Duenn. Glaubwuerdig? Gar nicht. Also ein 7.
Schimanskis Jacke8.8Eine großartige Corinna Harfouch lässt die etwas unglaubwürdige Story vergessen. Die Trader – absolut überzeichnet. Oder doch nicht? Der Tatort fesselt und macht nachdenklich. Thema mit geringen Schwächen umgesetzt, aber das kann den Gesamteindruck nicht trügen. Starker Abgang für Batu, starker Tatort.
schlegel1.0ein punkt, weil danach schluß war.
tommy22k7.5Splashiger Tatort. Hatte etwas von Wolf of Wall Street und 24. Leider etwas wirr. Schade das Batu nicht mehr da ist.
krotho5.5Cenk Batu ist definitiv einer der besten Ermittler gewesen. Aber bei einem Profi-Auftragskiller denkenich an den Schakal - Corinna Harfourch ging in dieser Rolle der hustenden alten kranken Frau gar nicht. Total unglaubwürdig. Wie leider auch der ganze Tatort ein Stück zu unrealistisch war. Trotzdem: Das Ermittler-Duo ist den meisten heutigen (2016) weit überlegen.
Sonderlink9.2Hammerstarkes Batu-Finale, Harfouch als eiskalte Killerin exellent-abgründig für die Ewigkeit. Dieser unkonventionelle Undercover-Ermittler polarisierte bis zuletzt (Standardabweichung von 2,97 !). Der Massengeschmack orientiert sich momentan wohl nach leicht und lustig. Edit: Auch beim dritten Sehen noch spannend.
overbeck5.0 
ahaahaaha2.1Peinlich. War das nun echter "Tatort" oder ein Special von "Switch Reloaded"? Allein die Vorstellung, daß ein Börsen-Profi mit Kursverlusten nach einem politischen Anschlag als einer ausgemachten Sache rechnen würde ist abwegig. Zumal es sich um die Ermordung eines Politikers handeln sollte, der sich gerade mitten im Kreuzzug gegen die Finanzwelt befindet.
Pumabu7.7 
Alfons6.3 
clubmed8.0 
kringlebros6.0 
Windpaul7.5 
Ganymede5.5 
qaiman10.0 
Regulator9.0 
Waltzing Matilda9.5Batu verabschiedet sich mit einem Paukenschlag, der aber auch erkennen lässt, dass hier etwas zu Ende geht: Batu überschreitet seinen Zenit, den er mit der Folge "Der Weg ins Paradies" aufgestellt hat. Seinem Nachfolger hinterlässt er allzu große Fußspuren.
TobiTobsen9.9„Anders ja, weniger nein.“ Spannender, actionreicher, fesselnder und großartiger letzter Batu-Fall. Grandios gespielt von Kurtulus und Corinna Harfouch als Valerie. Dazu mit Jonas Nay und Christoph Letkowski noch stark besetzt. Schlussendlich ein spektakulärer Abgang einer der wohl meist unterschätzen Reihe und dessen Ermittler. Wieso der NDR Batu bereits nach 6 Folgen absetzte, bleibt schleierhaft...
The NewYorker3.9Die Punkte alleine für Corinna Harfouch, was für ein sinnfreier Plot und vollkommen unrühmliches Ende eines ansonsten immer sehr guten Batu. Schade. Und die Trader der Bank waren noch nicht einmal mehr eine Karikatur. Da hat wohl der Drehbuchautor mal auf das falsche Bankprodukt gesetzt, ist reingefallen und hat sich gedacht: So geht das da zu...
balou0.0Ein total bekloppter Plot mit einer schwindsüchtigen autistischen Killeroma, ihrem grenzdebilen Sohn, einer Handvoll ohrfeigengesichtiger Banker, die wie Penner rumlaufen und einem verdecktem Ermittler, der allen und jeden von seinem Auftrag erzählt. Auweia! Dümmer geht´s nimmer! Wenn damit allerdings ein fließender Übergang zu "BummBumm" Schweiger geschaffen werden sollte, ist das mit diesem sinnfreien Machwerk allerdings wirklich gelungen!
Dirk8.5 
Junior10.0 
holty8.5Spannend bis zum Schluss, nicht unbedingt realitäts nah aber trotzdem großes Kino.


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3