Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.11.2019. --> Bis heute wurden 1122 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Im Abseits

(805, Odenthal)

Durchschnittliche Bewertung: 4.19194
bei 186 Bewertungen
Standardabweichung 2.40896 und Varianz 5.80311
Median 4.0
Gesamtplatz: 1098

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
donnellan0.0Der mit Abstand schlechteste Tatort in diesem Jahr. Sogar der Lindholm-Bundesliga-Tatort wurde unterboten. Diese krampfhaft forcierten Thementatorte zerstören die Kreativität und sind fast ausnahmslos schlecht.
kappl5.0Mit viel gutem Willen 5 Punkte
highlandcow6.5 
andkra670.5Schlimmes Drehbuch; selbst Kopper geht mit unter; krampfhafter Versuch, der komplett in die Hose gegangen ist
TOP7.0 
InspektorColumbo6.0 
terrax1x12.0 
refereebremen7.5Topaktuell zur Frauen-WM 2011 in Deutschland. Bonus gibts für Gastauftritte von Bierhoff, Zwanzinger, Löw und Jones. Fehlerhaft in Details, Darsteller nur durchschnittlich. Odenthal ungewohnt ungehalten, spannend, überraschende Aufklärung, tolles Ende!
Pasquale0.7Unsäglich bemühtes klischeetriefendes Pseudolehrstück mit Gastauftritten von Schauspiellaien. Traurig, dass es nicht gelingt, im Vorfeld einer Fußball-Weltmeisterschaft (!) einen besseren Werbefilm zu drehen. So eher kontraproduktiv.
Paulchen1.0Nix gegen Frauenfußball. Aber das war einfach nur zäh! Nicht mal ein Witz von Kopper...
staz731.5 
yellow-mellow2.0Die Gefühle von Muslimen werden ignoriert und der Damenfussball unterschätzt. Da hat das öffentlich rechtliche Fernsehen seinen Bildungsauftrag aber wieder sehr ernst genommen. Zum Kotzen sowas. Das Ergebnis ist Schrott.
Andy_720d3.5Rohrkrepierer. Bemühte, belehrende Aktualität (besser bei BigBrother und Lindenstraße aufgehoben) trifft uninspiriertes Team - müde Story. Grauer Himmel, aber Zwanziger souverän. Immerhin kein Vorthema für A.Will.
Elkjaer0.5 
Grompmeier4.0 
ssalchen3.0Werbung für die Fußball WM mit Klischees und ohne Spannung. Mord bzw. Motiv nur Nebensache. Punkte gibts für Theo, Jogi und die echten Fußball Ladies.
uwe19715.5Der Gastauftritt von Zwanziger und Co. war um Klassen besser als der von Vogts damals.
WalkerBoh5.0Erstaunlich viele Verdächtige treffen auf erstaunlich wenige Klischees. Trotzdem wirkt das ganze sehr wie ein Werbefilm für den Frauenfußball und bleibt insgesamt sehr flach. Zudem ärgerliche Details wie die geklaute Leiche. Mittelmaß.
Der Kommissar2.5 
dakl6.0 
zwokl6.1 
Ticolino3.5Eigentlich ziemlich langweilig; der Täter war gemäß Krimilogik keine Überraschung; grenzwertige Verhörmethoden; einzig die Trainerin konnte gefallen.
non-turbo1.0Mord am türkischen Frauenfussballstar. Unglaublich langweiliger, humorlose spannungsarme Fall mit peinliche Dialogen. Klar sind es nie die Muslime, also der nette Platzarbeiter. Motiv total unklar (Vereinsstolz), Schlimmer geht es kaum. Neues Team bitte!
batic4.0 
dani050216.1nichts besonderes, starke Schauspielerische Leistung des Täters
lightmayr0.0Eine Dauerwerbesendung für den DFB zur besten Sendezeit, keine einzige gute schauspielerische Leistung, lachhafter Auftritt von Zwanziger und Bierhoff, der Vater klaut die Leiche aus der Rechtsmedizin und das Motiv war irgendwie keins. Meine Güte!
grEGOr3.5 
steppolino2.3Schon wieder das üble immer gleiche LU-0815-Schema: Völlig unnütze Ermittlungen, denn in Minute 87 zaubert Becker einen Beweis gegen irgendeinen Täter mit komplettem Schwachsinnsmotiv aus dem Hut. Nur die peinlichen DFB-Auftritte geben 2 Kuriositätspunkte
Harry Klein2.5Der Werbefilm zur Frauenfußball-WM entpuppt sich als wüstes Verdächtigenroulette ohne jede Spannung mit unsinniger Auflösung. Haarsträubende Dialoge, schwache Darsteller, streckenweise peinlich.
joki4.5 
dommel8.5Klassische und solide Folge über den Tod an einer Fußballerin mit einigen Verdächtigen. Auch der Konflikt zwischen den muslimischen Eltern und ihrer Tochter, die sich der westlichen Welt angepasst hat, kam gut rüber. Folge völlig unterbewertet.
mesju3.5 
peter3.0Langweilig, so gut wie keine Handlung, viel zu viele und schlechte Dialoge. Promi-Auftritt eher peinlich. Erreicht in keiner Weise die Klasse des Fußball-Tatorts der Lindholm.
oekes0.0Odenthal, schlecht wie immer, Thematik total daneben!!!!!
Milski7.5 
Hackbraten3.5immerhin erkennbares Bemühen, eine Krimihandlung in den DFB-Werbefilm einzufügen
Steve Warson2.5Da fehlte nur noch ein Auftritt von Sepp Blatter und die Schmierenkomödie wäre perfekt gewesen.
Roter Affe1.0Was für ein Käse.
nastroazzurro0.0Fadime Gülüc? Das klingt türkisch, war sie eine Türkin? Oh mein Gott, ich dachte die Folter sei in Deutschland abgeschafft.
Cer2.0 
Puffelbäcker1.0Völlig an den Haaren herbeigezogen. Einen Punkt für Herrn Zwanziger, der seine Aufgabe mit Würde absolvierte.
Esslevingen2.0Nichts als Klischees! Dazu die grottenhaften Auftritte der DFB-Figuren. Beim Satz von Okoyino da Mbabi auf der Beerdigung hat sich der Begriff 'Fremdschämen' für mich neu definiert. Tatort und Fußball, das gehört einfach nicht zusammen.
canjina8.0 
Thiel-Hamburg10.0Wow!!!! Komplex Genialität (Facettenreichtum, Kamera, Schauspieler-Leistungen) gewürzt m. einem Hauch trivialem Too-Much. U..a. brillant, wie die DFB-Damen u. -Herrschaften v. dem Drehbuch mit seiner Bigotteriekritik voll auf den Leim geführt wurden!
Vogelic7.0Guter Tatort mit Odenthal.
Axelino6.5 
Exi6.5Solider Tatort, auch wenn der Täter nicht ganz überraschend war. Positiv: türkisches Familienthema wurde nicht zu einem Sozialdrama plattgewalzt. Negativ: Etwas zuviel Werbefilm für die Frauen WM...
HUNHOI4.5Langweilig, klischeebeladen.
Fromlowitz6.5 
diebank_vonelpaso4.0 
bontepietBO0.1Der krampfhafte aktuelle Bezug hat uns einen lieblos gestrickten, emotionslosen, langweiligen Tatort vor die Füße geklatscht. Ein grausames Spiel mit üblen Klischees. Ein Zehntel Punkt für den Hund
Vinzenz067.0war mein erster Odenthal-Tatort, gar nicht mal sooo schlecht!!!
noti7.5 
claudia7.5 
spund11.7Wie mache ich einen schlechten Krimi:Ich mixe möglichst viele Verdächtige (von denen der mit dem absurdesten Motiv der Mörder ist) mit einem Sammelsurium dumpfer Klischees und garniere alles mit peinlichen Gastauftritten.Wie lang nervt uns Odenthal noch?
schwyz2.5Kreisklasse-Whodunit! Als politisch korrekter Täter muss die gute Seele mit einem absurden Motiv erhalten. Macho Kopper darf seine Frauenfussball-Pamphlete abfeuern und Lena "muss" mit vorgekauten Argumenten kontern. Schrecklich missglückte WM-Propaganda.
holubicka6.5Aktuelles Thema: Damenfußball- schön beleuchtet. Viele Verdächtige dadurch auch eine gewisse Spannung. Reißt einem aber insgesamt nicht vom Hocker. Gute Kamera
austin1.3Am ANfang drei gute Witze, danach an Lächerlichkeit und Peinlichkeit und Gutmenschengehabe kaum zu überbieten. Die gesamte DFB-Riege mit derart grottenschlechtem Auftritt, dass Berti Vogts damaliger Auftritt im Vergleich dazu oscarwürdig war! Ausschalten!
sintostyle0.0Grauenhaft... es gibt tatsächlich noch einen schlechteren Odenthal als "Fette Krieger" ... Seit dem "Gelben Unterrock" gabs nichts schlechteres...
Nöppes1.1Grottig; allein schon die Auftritte von Zwanziger, Jones, Löw und Co. Huihuihui. Ein Punkt für den Damenfußball
Jürgen H.3.0Auch der zweite Fall mit Fußball-Thematik 2011 wird schnell vergessen sein. Klischeehaft gezeichnete Figuren bewegen sich in einer Geschichte, die sich über sich selbst langweilt. Nur die Kommissare verhindern mit Witz und Selbstironie den Salto Nullo. .
brotkobberla5.0Ein sehr durchschnittlicher Tatort ohne Highlights. So steigt der Vorgeschmackt auf die Frauen-WM nicht. Insgesamt lascher Fall mit einem fanatischen Mörder ...
Tatortfriends5.2Äusserst unwahrscheinliche Geschichte voller Klischees die nach einander gezeigt werden. Propaganda statt TO. Tempo-armer Fall, dünnes Motiv. Koppers Sprüche und Constantin von J.'s grosse Schauspieltalent retten den Abend.
Kreutzer5.5 
alexo4.0 
Titus4.6Der Titel ist Programm. Dieser "Themen"-Tatort stellt sich selbst ins Abseits.
flomei4.5 
hjkmans4.5 
nieve103.0Wer Kick it like Beckham gesehen hat, der musste diesen Tatort nicht sehen. Auch der Fall, seine Auflösung waren vorhersehbar. Wieso kann ein TO aus Ludwigshafen eigentlich nicht mehr überraschen?
Joekbs7.0Recht unterhaltsam, viele mögliche Täter, der Versuch ein paar Gesellschaftskonlikte aufzuzeigen. Lenas finaler Schuss war reif tür das Tor des Monats.
Dippie1.5 
woswasi1.5fad, echt fad. hätte 3,5 gegeben, aber diese unerträgliche schlußsequenz hat diese lahme angelegenheit endgültig versaut.
wuestenschlumpf5.0Der Mörder ist immer der Gärtner! Ähnlich uninspirierend wie Frauenfußball...
HSV5.5 
speedo-guido3.0Dünn wie eine Wassersuppe und peinlich politisch korrekte Werbeshow für den DFB. Und der Täter war auch früh klar
uknig220.0Was für eine fade Story voller Klischees! Warum misslingen Filme aus dem Fußball-Milieu eigentlich fast immer? Telekolleg zum Frauenfußball mit fürchterlich gestelzten Dialogen und schlechten Schauspielern - Absteiger Nr.1.
matthias6.0Einigermassen spannend durch falsche Faehrten. Motiv unglaubwuerdig. Der Auftritt von Zwanziger und Co eine interessante Idee, aber nicht wirklich gelungen. Gut fotographiert.
Scholli4.5Theo, lass uns nach Eppheim fahren - grandios.
Ralph2.0 
TheFragile6.5Teils langatmig. Promibonus sehr lustig, wenn auch dann etwas überzogen (die laienhaft gesprochenen Dialoge warfen einen ein wenig aus der eigentlichen Handlung).
allure4.0 
wkbb6.0Die ARD hat einfach ein Problem mit Themen-Tatorts. Hätte besser gepasst wenn er so mit allen Vorurteilen und Randbedingungen vor 15 Jahren gesendet worden wäre.
Spürnase3.3Der Tatort wird missbraucht zu Werbezwecken für die Frauenfußball WM. Viel Tränendrüse - wenig Spannung. Ausserdem ist die Musikuntermalung misslungen und das Erzähltempo zu gering.
Kirk5.5 
Aussie3.0langweilig, fad, absurd. Extra-Minuspunkte für die DFB-Delegation: peinlich! 
achim7.0 
BernieBaer5.0 
jogi5.0 
Herr_Bu5.0Im Nachhinein gesehen ein Tatort so enttäuschend wie der Auftritt der Frauennationalmannschaft
Stefan5.5 
adlatus1.0 
arnoldbrust8.0 
os-tatort9.0 
Christian5.5Story 'solala'. Auftritt gerade von Steffi Jones erinnerte mich an Bertis Möhreneinsatz. Da kann sie andere Dinge deutlich besser.
tomsen27.0Mal abgesehen von dem peinlichen Auftritt Theo Zwanzigers und Konsorten war der Tatort gar nicht so schlecht. Witzig und unterhaltsam mit unerwartetem Ausgang.
smayrhofer5.0 
l.paranoid4.0 
JPCO3.5aus dem Tatort-Regelbuch: Im Abseits steht eine Folge, wenn sie mit klischeehafter Milieuzeichnung, unnötigen Gastauftritten von Laien-Schauspielern und unterirdischen Dialogen aufwartet
delphir0.5Absolut peinliche Laiendarsteller und grottenschlechte Dialoge! So etwas gehört nicht auf einen Hauptsendeplatz. Was haben sich die Verantwortlichen dabei gedacht???
Vosen0.0 
Celtic_Dragon5.0Schon genial, so viele Klischees in einer Story zu verpacken.
Schwatter-Krauser6.0 
silvio4.0Einfach nur langweilig !
waltraud9.0 
petersilie1236.5 
Latinum5.5 
wanjiku6.0 
minodra6.0 
jodeldido7.2Wenn man die Kritiken gehört hat, hat man viel schlimmeres erwartet, war doch gar nicht so schlimm.
Inkasso-Heinzi0.0Peinlich, schlecht, klischeehaft und dann noch Herr Zwanziger als Laiendarsteller! Beim nächsten Mal bitte wieder ein richtiger Krimi.
diver5.0Dass Fussballspieler schlechte Schauspieler sind merkt man bei jeder Schwalbe. Warum dieses auch noch mit einem Tatort beweisen wollen ?
Winston_C6.0Der Fall an sich war so lala, bei den Szenen mit den Eltern konnten schienen die Ermittler ständig was sagen zu wollen, hatten aber eine PC-Klemme an der Zunge. Kopper nervte etwas mit Chauvi-Attitüden. Odenthal war ok. Am besten war noch die Trainerin.
dennster19816.0 
RF12.0Frau Odenthal manövriert sich ins Abseits. So spannend wie wenn in China ein Fahrrad umfällt. Ziemlicher Nonsens.
Strelnikow3.5Alle möglichen Stereotypen werden bemüht, ständig sich wiederholende Dialoge, Handlungslängen ziehen sich wie Kaugummi. Und dazwischen stolpert der Italo-Macho. Unterm Durchschnitt, muss man nicht sehen.
Der Parkstudent4.2Schwaches Thema, schwache Folge! Zitat: "Für die meisten Männer sind wir sowieso keine richtigen Frauen, sondern Kampf-Lesben!" (Eine Spielerin der 1. Frauen-Fußball-Liga)
Cluedo2.5Skurril-schlechter Odenthal-Tatort: Die Laiendarsteller Zwanziger, Jones und Co., ein dummdreistes Mordmotiv (wider den modernen Fußball!) und eine pseudo-politische Ebene mit Kick-It-Like-Beckham-Flair. Absoluter Murks!
Nic2340.0 
Nik3.5Gut gemeint ist längst nicht gut gemacht: Krampfhafter Beitrag zu den Bemühungen, Frauenfußball in Deutschland populär zu machen. Den DFB wird es gefreut haben. Der Krimi stand dabei meist im Abseits.
inspektorRV4.5 
silbernase1.0 
Revilonnamfoh5.5Der DFB hats versaut..
TSL2.0Dümmliche Dialoge, schwache Darsteller, fehlende Spannung. Hier stimmt nichts und in negativem Sinne krönen die peinlichen Gastauftritte diesen "Krimi".
paravogel6.5 
MacSpock7.0 
Bohne3.0Zwanziger hat seine Sache ganz gut gemacht. Dieser Film ist frauenfußballdiskriminierend. "Ich will schönes Dribbling sehen." Das Fotoshooting war bescheuert, das Tatmotiv nicht nachvollziehbar.
dizzywhiz1.0 
blemes5.0ganz nett, mehr aber auch nicht. Spannung fehlt.
ruelei3.5 
Kpt.Vallow3.5 
Eichelhäher2.0 
misterdoogalooga7.7den mörder hat man zwar schnell ausfindig gemacht, aber die stimmung dieses tatorts ist trotzdem gut. schöne sonntagabendunterhaltung
Sonderlink7.5Ich fand die Folge trotz der teilweise verheerenden Kritiken recht unterhaltsam. Warum nicht - im Umfeld der Frauen WM im eigenen Land ?
DanielFG7.5Das war natürlich kein Meisterwerk, aber sooo schlecht, wie das bisher bewertet wurde war's nun auch nicht
Detti073.5 
escfreak1.0 
whues0.5 
Mdoerrie0.5 
Püppen3.0Frauen-Fussball (im Kuppenheimer Wörthel-Stadion) und Tatort-Krimi finden nicht so recht zueinander. Lächerlicher Täter!
tatort-kranken5.5 
alumar3.5 
schlegel0.5entsetzlich, schrecklich, fürchterlich
Weiche_Cloppenhoff3.0Trotz des eher peinlichen Promi-Auftritts und des klischeebehafteten Drehbuchs ist der Tatort einigermaßen unterhaltsam, mehr aber auch nicht; akute Abstiegsgefahr
schaumermal3.0 
ARISI7.0 
Tracy2.0So eine Werbekampagne hat der Frauenfussball weder nötig, noch verdient.
Illi-Noize7.0 
geroellheimer8.0 
Noah4.5 
dibo733.0Der Täter ist immer der Gärtner (Platzwart). Sonst wurde kaum ein Fettnäpfchen ausgelassen. Schwacher Tatort von Odenthal und Kopper.
Redirkulous4.0Eine "Kick it like Beckham-Story" wird mit Klischees gefüllt, leihenhaft gespielt und steht daher locker 2 Meter im Abseits
Miss_Maple7.0 
Smudinho58.5 
ziwa2.5 
walter8000.0 
jan christou6.0 
Kaius116.0 
BasCordewener9.2So soll ein Tatort sein. Spannende Folge, kombiniert mit Alltagsproblematik, und ansprechende Ermittler. Lena und Mario sind in Topform, viele Personen haben ein Motif und Frauenfussbal und Muslimkultur - das ist kein einfache Ehe.Gute Kamerafuehrung und Musik! Nur der Hund war zuviel.
Siegfried Werner8.0 
hoefi744.0Total unglaubwürdig.
Kuhbauer3.0Oh Mann, mich gruselts.
portutti4.5 
oliver00014.0Hätte so ein gutes Thema sein können. Leider sind die Charaktere so eindimensional und stereotyp. Der Täter war seit seinem ersten Auftritt als solcher wegen seines anbiedernden Verhaltens zu erkennen. Die Lösung kam dann extrem zufällig.
Mitsurugi1.5 
SteierFan0.5Hölzernes Spiel, flache Handlung, und das bei so einem Thema...
fotoharry6.0Ganz so schlecht wie im Forum fand ich es nicht, Täter blieb lange im Verborgenen, auch mal Promis im Tatort zu inegrieren war ok, aber dass die "Ausnahmespielerin" bei solch einem Dorfverein groß rauskommt wage ich zu bezweifeln.
magnum6.0 
TobiTobsen7.0 
Alfons6.7 
Gisbert_Engelhardt4.5die Hälfte des Films der im Frauenfußball spielt war ziemlich unrealistisch, besonders der Platzwart. die andere Hälfte war in "Schatten der Angst" schon mal viel besser dargestellt.
Trimmel5.5 
schwabenzauber6.2Also, so ganz möchte ich mich dem Nörgel-Reigen nicht anschließen. Es gibt sicher Tatorte, die zu recht am Ende der Liste stehen. Der hier aber nun nicht. Auf die sinnfreien Auftritte der Möchtegern- Schauspieler vom DFB hätte man zwar getrost verzichten können, das Drehbuch für sich war aber durchaus nicht uninteressant und lud zum Miträtseln ein. Mich hat's unterhalten und Michael Lott bekommt ein Sonderlob.
kringlebros5.0Story nicht schlecht, und von den Nebendarstellern ganz gut gespielt. Cool dass deutsche Fussballstars dabei waren. Leider ein misgluecktes, unglaubwuerdiges und feiges Ende. Nervige Unterhaltungen der Kommissare ueber Fussball. Teilweise seltsame Musikuntermalung.
Pumabu7.5 
jdyla4.0 
windpaul3.0 
Waltzing Matilda3.0Fußball ist 'ne Randsportart, über die es schon zu viele langweilige Tatorte gibt. Hier kommt noch einer dazu, in dem sich prominente Gaststars ein schauspielerisches Eigentor schießen. Ungefähr so spannend wie ein Fußballspiel, das 0:0 ausgeht.
Regulator6.0 
Ganymede5.0 
Honigtiger5.0 
LariFari2.0 
balou1.5Da wollte sich die ARD wohl billigstmöglich auf den Zug zum größten Sportereignis des Jahres 2011 in Deutschland aufschwingen und hat sich mit diesem Kreisklassen-Krimi tatsächlich im wahrsten Sinn des Wortes ins Abseits geschosssen: Schaulaufen für einige DFB-Prominente, ein paar Fußballbinsenweisheiten sowie ein moralischer Zeigefinger (darf im "Tatort" nicht fehlen) und vor allem viel viel Langeweile. Ermittlungsarbeit gibt´s nicht wirklich, das entscheidende Indiz auf den x-beliebigen Täter fällt kurz vor Schluss einfach vom Himmel - dieser "Tatort" ist stark abstiegsgefährdet!
holty6.0Kaum ein Klischee wurde ausgelassen, der Auftritt der DFB Riege eher unfreuwillig komisch. Viele brisante Motive, am Ende ist es das politisch unverdächtigste. Positiv: Es wird endlich mal eine Lanze für den Frauenfussball gebrochen.
hogmanay20084.5 
Schlaumeier0.0 
Linus95.5Mittelmäßig. Fing ganz gut an, plätscherte dann aber so dahin. Michael Lott war toll. Nicht schlecht: Bundestrainer und Gespann in einem Tatort. Sie haben eine ganz gute Figur abgegeben.


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3