Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 26.10.2020. --> Bis heute wurden 1154 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Wie einst Lilly

(781, Murot)

Durchschnittliche Bewertung: 6.77251
bei 171 Bewertungen
Standardabweichung 2.14514 und Varianz 4.60164
Median 7.5
Gesamtplatz: 378

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
kappl9.5Gelungen!
highlandcow7.0 
andkra679.6Eine würdige, angenehm komplexe und realistisch angelegte Story mit einem gut agierenden Ermittler, dessen persönliche Geschichte interessant angelgt ist..Weiter so..auch wenn Einzelfälle quitschende Aktionen vermissen werden...gut besetzte Nebenrollen
ssalchen4.5Erste Häfte schrecklich mühsam, dann hat er sich etwas gefangen. Gesamt knapp unter Durchschnitt!
Kirk2.0Ziemlich verworren, Tukur seltsam, ein langweiliger Abend
hochofen7.5Deutschland, deine Depressionen! Deprimierende Kommissar-Figur, deprimierender Fall aus der Vergangenheit, deprimierendes Filmende. Trotzdem odes deswegen: Starker Einstand!
Königsberg10.0Ein ganz großer Film. Tolles Drehbuch und super besetzt. Wirklich etwas Anderes.
Tatort-Fan8.0Überraschend gute Auftaktfolge für Tukur, hätte ich nicht gedacht. Spannend, hervorragend besetzt, schöne Atmosphäre.
uknig228.0außergewöhnlich, leise und ein grandioses Ermittler-Team. Mehr davon...
refereebremen4.0Die psychischen Probleme des "neuen" Felix Murot nerven. Der Fall irritierend und verwirrend, das nimmt die Spannung. Wie ein Polizeiruf! Das letzte Drittel gut, der Zuschauer blickt unzufrieden zurück. Man wünscht sich Dellwo und Sänger sehnlichst zurück
uwe19715.0Am Anfang dachte ich das wird nichts dann wurde der Tatort aber besser. Ein Ermittler mit Luft nach oben.
Der Kommissar5.0 
nieve109.0Absolut würdiger Jubiläumsfall. Keine leichte Krimikost, sondern 1 Fall zum Mitdenken. Staraufgebot okay, wichtiger =, dass die neue Ermittlerfigur überzeugt. Auch wenn Hessen wieder traurige Figur schickt, aber sie hat Humor! Wächter + Ahoi - klasse!
redrider7.5interessant, mit Längen
ch7.5 
Roter Affe9.0Starke Charaktere, cooles Auto, sehe vorstellbres Thema. Hut ab!
heinz9.5 
spund19.1Ganz großer Sport! Interessanter Ermittler, interessanter Fall, stimmige Atmosphäre, tolle Bilder. Dazu herausragende schauspielerische Leistungen von Tukur, Gedeck, Haberlandt und Glowna.
yellow-mellow9.0Komplexe Story, skuriler Ermittler und recht viel Spannung. Wird aber nicht jedem Zuschauer gefallen. Ich freue mich auf mehr.
InspektorColumbo6.0 
Amphitryon9.0Phantastisch, mit einem brillanten Tukur. Mehr davon!
holubicka8.5Mal was andere Tatort Krimikost. Gute Story um RAF Vergangenheit. Sehr gute schauspielerische Leistung von Tukur. Schöne wechselnde Musik und eine sehr gute Kamera mit tollen Bilder.
Ralph3.0 
Exi6.5Tolle Schauspieler, tolles Auto (NSU Ro-80), Bemühen um neuen Zugang zu Tatort, aber leider sehr schnarchige und tranige Umsetzung, daher: 6,5 (inkl. Bonus für Tukur, da ausbaufähig)
steppolino7.7Murot ist sympathisch, sehr interessant und hat Humor, für die Zukunft also vielversprechend. Der Fall zieht sich aber sehr, die Rückblenden und Visionen nerven und die beiden Lillys sind überflüssig. Stark die Auflösung.
Celtic_Dragon9.5Starker Plot, tolle Atmosphäre, auch wenn der Charakter Murot nicht so ganz mein Fall ist...
Jürgen H.7.5Mehr ein Kunstfilm denn ein "Tatort". Rückwärts fliegende Vögel, Theater im Kommissariat, das hat schon was. Ulrich Tukur spielt seinen abgespacten Part sehr gut. Jedoch Punktabzug für fehlende Krimiatmosphäre.
schnellsegler7.0 
brotkobberla5.0Sehr seichter Tatort ohne spannende Momente. Die Ignoranz des Tumors real gespielt aber insgesamt war der Tatort langweilig; hatte mit dem Schlaf zu kämpfen. Da ist noch viel Luft nach oben.
mesju7.5 
TheFragile8.2Tukur wie immer einfach wunderbar! Kommissar mit Zukunft. Die Story hat mich aber nicht wirklich überzeugt, da sie irgendwie so dahinplätscherte.
IlMaestro6.8Brauchte lange, um in Fahrt zu kommen, was aber wohl an der Einführung des neuen Ermittlers lag. Danach spannend, aber wiederum nicht packend! Storry, über die RAF-Vergangenheit inhaltlich sehr schlüssig!
tomsen29.0Sehr spannender Krimi mit guten Darstellern. Gelungener Einstand.
bello5.0Murot ist eine interessante Figur, die Folge war aber einfach langweilig
smayrhofer7.5 
austin9.1Toller Einstand - Tukur und Gaedeck und Barbara Philipp genial, klasse Bilder und Kamera. Trockener Humor. Toll!
peter9.5Ausgezeichnet, ein absolutes Highlight. Interessantes und realistisches Thema. Tukur und auch seine Mitdarsteller großartig.
piwei8.0Großartige Schauspieler, interessante Charaktere, tolle Aufnahmen, nette Nebenstränge; allein die Handlung bleibt etwas unter den Möglichkeiten.
Axelino7.5 
häkchen4.0 
Ticolino0.5Wenn ein TO die Spannung ausschließlich aus der Frage bezieht, wie viele Folgen der Ermittler mit dem Hirntumor durchhalten wird, bis er irgendwann den Serientod stirbt, dann läuft etwas gewaltig falsch. Trotz guter Schauspieler war das absolut gar nix!
Fromlowitz3.5 
Sigi8.0Gelungener Einstand mit einem überzeugenden Tukur. Schöne Bilder, die eine wundervolle Stimmung einfingen. Story am Ende wendungsreich. Tatort insgesamt etwas überladen.
achim7.5 
flomei7.0 
Vogelic0.0Der mit Abstand schwächste und schlechteste Tatort aller Zeiten,einfach zum Abgewöhnen.
BernieBaer6.0Etwas zäh, aber sehr feinfühlig erzählt. Hätte aber spannender sein können. Die Auflösung etwas dramtisch.
zwokl6.0 
Nik7.0Würdiger Jubiläumsfall: ein Hochglanz-Polit-Tatort, vielleicht eine Spur zu introvertiert. Tukur und Phillip bilden ein interessantes Team, das neugierig auf mehr macht.
Esslevingen7.5interessant, guter Einstieg, wenn auch mit ein paar Längen
schwyz5.5Kommt mühsam in die Gänge. Wenig auf den Fall fokussiert, da zuviele Nebenschauplätze (Tumor, alte Heimat, Pfarrersohn, neues Team) vorhanden sind. Gegen Ende besser, auch wenn das Thema nicht so mein Fall ist. Das Duo Tukur/Philipp macht Lust auf mehr.
dani050214.9Da muss noch ordentlich nachgelegt werden. Hätte mir von einem neuen Ermittler mehr versprochen.
Tatortfriends6.6 Guter Einstieg. Anfang etwas langsam, aber die schönen Bilder haben das wieder gut gemacht. Am Ende wurde es immer interessanter. Das Thema brachte den grossartigen Film "Das Phantom" in Erinnerung. Bin gespannt auf die nächste Folge.
diver7.0zu verwirrend und zu grau gezeichnet um eine bessere Wertung zu bekommen. Allerdings Tukur , Brambach und Gedeck meisterlich !
claudia7.0 
noti8.2 
alexo3.5 
dakl6.0 
l.paranoid8.5 
Milski7.2 
grEGOr6.5 
Harry Klein6.5Gute Schauspieler in einem nebligen RAF Drama vom Edersee. Schön gefilmt, aber merkwürdig überambitioniert. Etwas weniger zwanghafte Originalität (sprechender Tumor) und inszenatorisches Brimborium hätten der Sache gutgetan.
Puffelbäcker7.5Großartige Protagonisten, aber noch nicht ganz der große Wurf, wie er im Spiegel angekündigt wurde.
Spürnase7.3Ein Ermittler(team) mit viel Potenzial. Der Fall wirkt etwas lahm, vermittelt aber viel Atmosphäre. Bestzung und Musik sind überzeugend. Die Motivlage ist allerdings etwas schizophren und die Manipulation der Ermittlungen geht zu weit.
AW7.3 
Hänschen0077.0Tukur spielt super, Tatort im ganzen entäuschend
Kirillow7.0 
Nöppes7.7 
speedo-guido8.0Sehr gute Besetzung, interessante Story- Macht neugierig auf mehr
woswasi6.5gut gemacht, ermittlerfigur sympathisch; allerdings sehr langatmig und schon wieder ein kommissar der seine probleme mit sich schleppt. deutschland hat 82 millionen einwohner, warum sehen wir trotzdem immer brambach?
os-tatort9.0 
wuestenschlumpf7.0Gewöhnungsbedürftig. Gibt wohl eher eine 2- oder max. 3-Sonntagsfliege als ein Klassiker. Länger wird sich Tukur das nicht antun.
jogi2.0Unglaubwürdige Geschichte, bei der verzweifelt versucht wird, dem BKA eine Mittäterschaft beim RAF Terror zu unterstellen. So hätten es eben manche Leute gerne.
Andy_720d10.0In der Gesamtschau: ÜBERRAGEND. Von Nebenrolle, Nebenszene bis zur Autoausstattung. Grandioses Buch. Tukur adelt den Tatort. Empfohlene Dosis: einmal jährlich (als Jahresabschlusshöhepunkt), aber die nächsten 30 Jahre.
Scholli4.0 
Paulchen8.5 
Titus4.5Sorry, nicht mein Geschmack.
staz736.0 
donnellan7.5 
Christian9.0Starke Einstiegsfolge.
schwatter-krauser8.5 
wanjiku7.5 
lightmayr7.0Das war "mal was anderes". Mit mehr Erfahrung in der Tatort-Reihe hätte Tukur das noch besser gemacht. Ein guter Einstand mit ein paar Schwächen
Laser8.6Guter Auftakttatort.
Kreutzer5.0 
Hackbraten7.0 
JPCO9.5einzigartig; durchzogen von einer schwermütigen Melancholie; formidabel besetzt und gespielt
jodeldido8.2Guter Erstfall für Tukor. Ist ein grosser Schauspieler, merkt man. Der Plot gar nicht übel!
Vosen8.0 
Joekbs7.8Das Thema RAF und Verschwörungstheorien sind immer interessant, schön das es auch im Tatort mal vorkommt, willkommene Abwechslung. Manchmal etwas wirr. Ulrich Tukur und Martina Gedeck sehr gut.
Thiel-Hamburg6.5Ahoi! Kollegin Wächter ist sehr sympathisch. Kollege Murot muss sich noch finden. Fall selber schon hundertmal da gewesen. Aber immerhin starke Besetzung, tolle Bildatmosphäre. Aber natürlich auch etwas maniriert.
silvio4.5Die Story war nicht mein Fall . Tukur und Gedeck konnten mit guter schauspielerischer Leistung noch ein wenig retten .
joki4.5 
hitchi8.0Ich höre schon die Stimmen:"Das ist kein Tatort" deshalb schon mal 0,5 Punkte für die mutige Erzählweise. Manche Szene mag arg kunstvoll geraten sein aber das ist erfrischender als manch LU-Dauerlangeweiler. Macht Lust auf mehr
adlatus8.0 
schribbel6.5 
Gruch9.6Hoffe auf ein langes gemeinsames (möglichst schmerzarmes) Leben von Murot und Lilly. Ahoi!
Tracy1.0Bei aller Liebe für Ulrich Tukur, aber das war nichts mit Lilly.
Cluedo8.5Wow! Was ein phänomenaler Einstand von Murot. Ein mit ruhiger Hand und feinem Auge inszenierter Krimi, der zwar um die Ecke denkt, schlussendlich aber doch zum Punkt kommt. Tukur und Philipp spielen ihre Rollen toll, auch Gedeck überzeugt. Bravo!
Inkasso-Heinzi8.0Eigentlich kein Tatort, ein super Psychothriller, toller Einstand für Murot, aber das Drehbuch etwas konfus.
MacSpock7.0 
tatort-kranken7.0 
Strelnikow9.0Ausgezeichneter Krimi, der von seinem ungewöhlichen Ermittler und dessen ungewöhnlichen Methoden lebt. Hervorragender Tukur, super Martina Gedeck!
Der Parkstudent3.2Spannungsarme Einführung einer fragwürdigen Ermittlerfigur. Das Thema der RAF-Vergangenheit ist schlecht gewählt, denn es ist für einen Krimi wenig geeignet.
arnoldbrust8.0 
geroellheimer9.0 
tatortoline5.5 
Revilonnamfoh7.0 
Kpt.Vallow6.5 
escfreak5.0 
Bulldogge6.0 
Cer0.5 
Püppen5.5Sehr unkonventionell, funktioniert natürlich nur mit diesen Schauspielern: Tukur, Gedeck. Wobei ein Kaliber wie Tukur (NSU RO80 mit Wankelmotor!) natürlich hoffnungslos als Standard-Ermittler à la Brinkmann oder Bienzle unterfordert wäre.
schlegel6.0schwer einzuschätzen
Weiche_Cloppenhoff3.3Das Thema ist inzwischen schon etwas zu oft verwurstet worden; Punkte gibt es daher nur für ein paar schöne Bilder und die Besetzung, die ein besseres Drehbuch verdient gehabt hätte
Siegfried Werner8.0 
ARISI6.0 
Eichelhäher8.0Gehe hier noch mal ein bisschen rauf. Super Schauspieler, super Dialoge, undurchsichtiges aber interessantes Thema, allerdings wenig Spannung und ein etwas abruptes, unbefriedigendes Ende.
alumar8.0Frau Wächter ist toll
blemes9.0Klasse Tatort. Story ein bissle mau aber das gleich Tukur mit seiner Schauspielleistung wieder aus. Martina Gedeck auch sehenswert.
schaumermal9.5 
Redirkulous5.5Schwieriger Fall in idyllischer Gegend, bei dem auch der angezählte Murot zur Verwirrung beiträgt.
silbernase7.5Martina Gedeck nervt manchmal, sonst ein sehr gelungener einstand in Wiesbaden
magnum6.5 
Kaius116.5 
Bohne8.0Wenn Murot seinem Tumor den Namen Lilly gibt, warum wird der Name in der folgenden Episoden dann nicht wieder aufgegriffen? Schlampigkeit der Drehbuchautoren? Das Thema RAF wird viel zu selten aufgearbeitet. In diesem Film ist das sehr gut gelungen.
th.max1.5 
RF14.5Einzig Martina Gedeck reißt es raus. Schrille Musik, schöne Landschaft und ein wirrer Fall.
Nic2347.5 
Kuhbauer10.0 
balou7.0Unkonventionell und neu. Toller Hauptdarsteller, der entgegen vieler anderer Tatort-Kommissare mehr als einen Gesichtsausdruck darzusteellen weiß. Leider aber auch in diesem ansonsten tollen Fall einige Unstimmigkeiten (siehe z. B. Kommentar von "Glücksdrache") und ein schwaches Ende. Das BKA-Motiv, den Anschlag trotz seiner Aufdeckung zuzulassen, bleibt - zumindest mir - schleierhaft. Außerdem: Wurde der Journalist nun ermordet oder war´s tatsächlich Selbstmord? Und wenn ja, warum??? Mir blieb´s unklar. Deswegen leider Punktabzug.
dogvk9.0 
inspektorRV6.0 
clubmed6.5Irgendwo zwischen langweilig und genial
hogmanay20087.5 
Noah7.5 
ruelei4.0 
SherlockH5.9Irgendwie bizarr, und leider nicht ganz so mein Fall. Mir hat es total an Spannung gefehlt. Pluspunkte für Martina Gedeck. [Aufschlüsselung der Wertung: Story 5/10; Spannung/Humor 3/10; Darsteller 8/10; Ermittler 6,5/10; Umsetzung 7/10]
Kliso10.0 
oliver00015.0Once again: Große Vorfreude, dann herbe Enttäuschung. Martina Gedeck eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, Ulrich Tukurs Anspruch ebenfalls sehr löblich, das Ergebnis dann aber wirr und langweilig.
Sonderlink1.2Habe irgendwann auf ZDF umgeschaltet, wie einst Willy. Konnte das ansonsten alles sehr gut nachvollziehen, ich spreche immer mit meinem Fußpilz.
Mdoerrie4.0 
Thomas647.0Gewöhnungsbedürftiges Tukur-Debüt. Was auch auf die langatmigen und wortlosen Passagen zurückzuführen ist. Für mich nicht immer ersichtlich was im Kopf des Kommssiar abgeht. Nur dass sich dort ein Hirntumor gebildet hat was eine unschöne offene Geschichte darstellt.
Mitsurugi5.5 
fotoharry5.0Von super-gut (Ro80-70er Jahre Mentalität, Tukurs Schauspiel) bis zu super-schlecht (Tukurs Hirngespinste, Thema Kopftumor zu dominant). Auch der Fall reicht von top bis flop.
TobiTobsen7.0Murot's erster Fall mit einem glänzend aufgelegtem Ulrich Tukur! Guter und spannender Plot um den Tod eines Sensationsreporters, der über einen RAF Anschlag recherchierte. Zudem die sehr stimmige und passende Nebenhandlung um Murots Gehirntumor, die zum Teilen seine Sinne schärft. Gut gemischte Darstellung aus Vergangenheit und Gegenwart. Gute Besetzung (u.a. mal wieder Martin Brambach, Fritzi Haberlandt). Aber über allem steht Felix Marots One Men Show, die mit Magda Wächter perfekt ergänzt wurde!
minodra6.6Ziemlich abgedreht! Dennoch gute und spannende Ansätze! Schöne Bilder vom Edersee!
portutti8.0 
ahaahaaha9.7Tukur perfekt, Kamera prachtvoll, Gedeck auch, raffinierter Fall, mehr Kino als Fernsehen.
Junior5.0 
agatha143.0 
Latinum7.5 
walter8003.0Ich habe nichts gegen verworrene Tatorte. Doch dann sollten am Schluß in einem erhellenden Gespräch der Ermittler alle Aspekte gründlich geklärt werden, so, wie es in den frühen Tatort-Folgen vorbildlich gemacht wurde. Das war hier überhaupt nicht der Fall. Deshalb vier Punkte Abzug. Die Regisseure finden es inzwischen wohl schick und modern, den Film abrupt enden zu lassen. Daß die Zuschauer dabei im Unklaren gelassen werden, scheint ihnen gleichgültig zu sein.
Miss_Maple7.5 
TatortLK6.5sehr ruhig und beschaulich
Schimanskis Jacke9.2Nostalgiker Murot wirkt wie aus einer anderen Zeit, damit passt er auch ganz gut in die Abgeschiedenheit des Edersees, die in sehr atmosphärischen Bildern festgehalten wurde. Fast schon zu idyllisch, so richtig Tempo kommt erst gar nicht auf. Darunter leidet die Geschichte etwas und einiges kommt trotz allem Unkonventionellen nicht ganz stimmig vor. Es wird gleich in der ersten Folge klar, dass hier mit einem Ermittler der anderen Art zu rechnen ist, der noch für einige Überraschungen abseits der gewohnten Tatort-Kost sorgen dürfte.
hsv6.5 
DerHarry9.5Wunder bare, wenn auch ruhige Folge mit schönen Bildern vom Edersee und ganz starken Figuren. Ja, ich stehe total auf die Murot-Folgen. ;-)
Trimmel7.5 
Ernesto8.0 
Volker817.5 
Pumabu9.4 
tempelpilger7.1Gelungener Einstand von Murot. Sehr schön, dass hier mal was Neues, was anderes, kantiges gewagt wird und somit angenehm herausragt. Abzüge gibt es für die nicht ganz so überzeugende Handlung.
Alfons3.3 
schwabenzauber7.5Guter Einstand von Tukurs Murot. Interessante Verschwörungskiste bei der das Zusehen viel Spass machte. Auch das Team Murot / Wächter ist angenehm symphatisch. Aber hätte es die Tumorgeschichte und die dauernd eingehauchten Visionen gebraucht? Was herausragt ist die exzellente Besetzung außerhalb des Teams mit Gedeck, Haberlandt, Glowna und auch Brambach.
Windpaul8.0 
jdyla6.7 
Linus95.0Tukur ist großartig. Die anderen Schauspieler auch, nur mit dem Fall wurde ich nicht warm.
wkbb8.0Die Figur Murot ist mir eigentlich nicht symphatisch (Umgang mit seiner Krankheit), aber der Einstands-Tatort war sehr ordentlich mit einer gut durchdachten Story und Martina Gedeck als sehenswerte Gegenspielerin.
Regulator7.5 
Ganymede5.5 
MMx8.0 
dg_7.5 
dibo736.0 
Finke8.0 
Eichi7.0Gelungener Einstieg von Murot, Diagnose seines Hirntumors. Ehemaliger BKA-Kollege lässt zwei Zeugen von RAF-Anschlägen beseitigen und richtet sich selbst. Martina Gedeck hat mir in anderen Filmen auch schon besser gefallen.
White eagle6.0 
Seraphim7.5 
Vinzenz069.0Sehr guter, bis in die Nebenrollen top besetzter Tatort. Super Einstand von Murot u. Wächter!!
Dirk7.0 
zrele7.0 
Honigtiger6.5 
holty8.5Ungewöhnlich, vielschichtig, verwirrend aber auch sehr spannend und überzeugend gespielt. Abzüge für das Sponsoring der Tabaklobby und die üblichen Verschwörungstheorien.
Schlaumeier0.5 
achtung_tatort7.6Visionär. Rechtsextreme die "Linken" (gibt es sowas überhaupt?) alles in die Schuhe schieben. Seit spätestens 2018 weiß es jeder, so war es.
Kalliope7.2Gelungener Tatort mit wechseln ruhiger Atmosphäre in "Hessisch Sibirien", Ermittlungsarbeit und Stakkato aus Flashbacks und Sinneseindrücken. Bei RAF-Vergangenheit bleibt keine Seite unschuldig - egal ob Terroristen oder Staatsmacht. Sonderpunkte für das lässig, spaßige Zusammenspiel von Wächter und Murot, Szenenbild und natürlich für die hervorragende Musik des hr Sinfonieorchester.
Kirsten728.5Sehr stimmungsvoll, tolle Schauspieler! Murot gefällt mir. Und das Thema in die Vergangenheit auch.
Küstengucker6.7 
overbeck9.0 
Sabinho9.5 
jan christou6.0 
moviestar8.5 
Habakuk_Tiebatong2.0Hauptdarsteller: Ein Tumor Überkandidelt


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3