Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 30.11.2021. --> Bis heute wurden 1194 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Gebrochene Herzen

(636, Blum)

Durchschnittliche Bewertung: 7.44205
bei 195 Bewertungen
Standardabweichung 1.27889 und Varianz 1.63557
Median 7.5
Gesamtplatz: 122

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
JPCO8.0trotz geringer Schwächen - dem Film gelingt es, die verschiedenen Perspektiven aller Betroffenen glaubwürdig darzustellen; die Darsteller agieren allesamt überzeugend
Nik8.0Runder Krimi, gut gespielt, von der ersten bis zur letzten Minute spannend.
schwyz7.5Gradlinige Krimi-Story mit manchem Schmunzler und einem zusehends besser gefallenden Ermittlerteam.
holubicka10.0Hervorragender Krimi vom Bodensee. Spannung, Dramatik , gute Kamera , sogar guten Humor. Das Ermittlerteam heute besonders hervorzuheben.
alexo10.0Super, einfach genial, spannend und fesselnd!
Ralph8.5 
LAutre08159.0 
Christian8.0Spannend und abwechslungsreich.
Jürgen H.9.0Ein dramaturgisch ausgezeichneter "Tatort" mit sehr guten schauspielerischen Leistungen sämtlicher Akteure. Eine tiefschichtige, berührende Geschichte, deren Ende mich sehr betroffen gemacht hat. Ein Höhepunkt des "Tatort"-Jahres 2006!
Esslevingen6.7 
Tatort-Fan7.0Unterhaltsamer Rätselkrimi mit schönen Bodensee-Impressionen und einer überraschenden Auflösung. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Amphitryon7.5 
austin8.3schwieriges Thema gut umgesetzt, Blum und Assistent diesmal überzeugend.Täter zwar von Anfang an klar, jedoch Motiv eine echte böse Überraschung.
sintostyle9.0Viele Blumen für Frau Blum... einer der besten Konstanzer!
achim8.0 
Stefan9.0 
noti6.0 
claudia7.0 
Thiel-Hamburg4.5Grübelnde Blum, Sinnierender Perlmann, menschenleere Bodensee Bilder, gestörte Frauen, perverse Männer, lauter potentielle Abgründe. Doch bleibt vieles flach und belanglos. Schade! Und: Wieso wurde der Pfarrer nicht gefragt? Kein Highlight!
refereebremen7.7Ingesamt eine gute Folge mit Moral und Ethik, das schwere Thema Sexualverbrecher ansehnlich aufbereitet. Aber Täterin wurde die Tat nicht zugetraut, da zu sie vorher zu sensibel wirkt, daher Abzüge. Blum und Perlmann spielen sich immer besser ein!
peter4.5Nicht so toll. Plätschert dahin und Lösung fällt früh ins Auge. Positiv: Perlmann, schöne Bodensee-Bilder sowie die Darstellung typisch unterbelichteter Schützen mit Bildzeitungsmentalität.
staz735.5 
Christoph855.5 
Scholli8.0 
Aussie8.0 
Tatortfriends8.4Sehr gelungener Tatort, der auffällt durch die ruhige, intensive Erzählweise, gute Geschichte und angenehme Kamera-arbeit. Gefühlsame Ermittlung von Blum. Bester Tatort für Blums Team den ich bis jetzt gesehen habe
schnellsegler5.5 
FloMei7.0 
geroellheimer8.0 
highlandcow7.0 
Pasquale8.0Nett, überraschend und ohne große Schwächen
Roter Affe6.0Interessante Geschichte, falsche Färthe gut gelegt.
steppolino8.8Stark. Die völlig unterschiedlichen Sichtweisen und Gefühlslagen aller Beteiligten an diesem Drama sind hervorragend geschildert und dargestellt. Auf den Bodensee kann man sich verlassen.
Der Kommissar8.0 
gosox20009.0 
Titus7.0Solide Folge, aber leider konnte man die Täterschaft schon am Folgentitel erkennen.
diver8.0Blum und Perlmann routiniert. Der Fall interessant und kurzweilig.
RLeben7.0Weiß nicht so recht, ob er ein locker-flockiger Sommer-Tatort sein oder die zahlreichen düsteren Psychodramen inszenieren will.
Der Parkstudent6.9Nicht unbedingt die einfallsreichste Geschichte, aber insgesamt doch solide und nie wirklich langweilig.
uwe19716.5Zwar kein Tatort Highlight aber doch eine gute Sonntag-Abend Unterhaltung.
tomsen28.0 
heroony8.4Spannend und gut, mit vielen überzeugenden Frauenrollen.
Spürnase6.6Die Story hat aus psychologischer Sicht einiges zu bieten. Gut auch, wie die Geschichte um Klaras Mann integriert wurde. Leider geht jeder Versuch von Humor daneben (z.B. das Klassentreffen oder Perlmann im Schützenverein).
bello7.5Nette Geschichte, gute Figuren, richtige Portion Humor, zeitweise etwas lahm
schwatter-krauser7.5 
Sigi9.0Die Darstellung dieses schwierigen Themas, das allen Seiten gerecht wird, ist überzeugend gelungen. Wenn dann noch wie hier die Spannung stimmt u. bis zum Ende erhalten bleibt u. am Ende ein Täter mit plausibl. Motiv präsentiert wird, dann Hut ab nach KN!
kappl8.0 
Herr_Bu7.5 
Harry Klein6.0Ganz akzeptables Rätselraten, welche Frau es nun gewesen ist. Das Drehbuch ist gut konstruiert, aber irgendwie nehme ich keinem der Schauspieler seine Rolle recht ab, wirkt alles eher freitagskrimihaft.
Professor Tatort7.5Gute Folge! Sehr spannend, zwar auch wieder mit mehr Gewalt als eigentlich notwendig und einigen Ungereimtheiten: Ich verstand nicht die Trauer, die Frau Eichhorn ziegte. Was soll´s: Gute Unterhaltung!
Joekbs8.2Sehr spannend und gut konstruiert, von Anfang an gab es viele ernstzunehmende Szenarien, eine davon wars dann halt, aber nicht vorhersehbar
dommel8.0Gute Folge um einen Kinderschänderhäftling der bei einem Freigang erschossen wird. Spannende Auflösung.
dani050219.1Ganz starker Bodensee tatort. Sehr gute Nebendarsteller, brilliante Story, Verwirrend und Spannend bis zum Schluß. Für mich der beste Tatort mit Frau Blum.
Andy_720d5.5Schöne Bilder von See und S203 - die Story samt Schauspieler -bis auf den Klinikarzt- ist schnell vergessen. Sehr statisch und bieder, aber einen halben Extrapunkt fürs Traumwetter.
spund17.5Solider Fall mit überraschenden Wendungen und einem Perlmann in Hochform. Slapstickmäßig allerdings dessen Maskerade nach dem Besuch im Schützenverein.
Milski8.0 
Kirillow8.9 
nieve109.5Tolle Schlagabtausche zwischen Klara Blum und dem liebenswerten Schnösel Perlmann. Aber auch der Fall war spannend. Sehr gute Krimi-Unterhaltung mit schönen Bildern vom Bodensee.
hochofen6.0Zu Anfang sterbenslangweilig und wie ein ZDF-60-Minüter, dann immer besser. Sonderpunkt für den "Schönling". :) Schade, dass es mit der frechen JVA-Beamtin nicht gefunkt hat.
Vogelic8.0Ein guter Tatort,spannend.Bis zum Schluss gefesselt.
canjina8.5 
Axelino8.0 
InspektorColumbo7.0 
hsv8.2 
dakl7.5 
zwokl7.7 
jodeldido9.8Der ein oder andere kleine Fehler, aber ein fantastischer Bodenseetatort, der es schafft, das Thema sehr facettenreich zu beleuchten, Blums ruhige Art und die stillen Pausen tun sehr gut. Zudem überraschende Wendungen.
kommissarinzufall7.5 
joki5.5 
Moorreger8.5 
andkra678.5durchaus interessante Fallkonstellation mit glaubhaften psychologischen Ansätzen; Perlmann kurzweilig
Puffelbäcker8.5Überzeugender Whodunit!
os-tatort9.0 
mesju7.5 
Ticolino7.7Ein spannender Fall mit überraschenden Wendungen und einem angenehmen Ermittlerteam
speedo-guido7.0Solider Fall
piwei5.0 
Elkjaer6.0 
lightmayr5.5Insgesamt gut anzusehen, inhaltlich aber leider voll mit Logikfehlern. Und der Selbstmord vom Anfang steht auch zusammenhanglos da
donnellan8.0Nicht schlecht, aber an einigen Stellen doch zu überhastet und nicht überzeugend. Aber Alles in Allem wieder mal ein sehr starker Blum-TO.
Xam6.0 
ch7.5 
Paulchen6.5 
Rawito8.0 
arnoldbrust9.0 
ssalchen6.0Solides vom Bodensee, kein definitives Highlight, aber auch nichts Schlechtes. Story nachvollziehbar und spannend, auch wenn das Motiv früh durchschaubar war. Verkloppter Perlmann gefällt!
Kreutzer8.0 
DanielFG8.5 
Cluedo5.0Durchschnittliche Kost aus Konstanz. Der Twist am Ende war ganz nett. Ansonsten hatte "Gebrochene Herzen" zu viele Längen, um richtig zu überzeugen. Die schauspielerische Darbietung war ebenfalls nur solide.
RF15.5Da fehlte das Salz in der Suppe und das Tüpfelchen auf dem i.
terrax1x16.5 
MacSpock7.5 
schribbel5.5besserer Durchschnitt
jogi7.0 
IlMaestro5.5 
tatort-kranken8.0 
Tracy8.0 
Siegfried Werner8.8 
yellow-mellow7.0Nette und gefühlvolle Geschichte über Schuld und Vergebung. Leider teilweise etwas zäh.
Kpt.Vallow7.0 
silbernase7.5 
Hackbraten7.5 
escfreak9.5 
Eichelhäher7.5 
TSL7.0Wirklich guter Bodensee-Tatort mit einer durchaus fesselnden, spannenden und nie langweiligen Geschichte sowie starken Darstellern.
alumar5.5 
SherlockH5.4Durchschnittsware, streckenweise sehr langatmig. Täterin war für mich schon früh klar. [Aufschlüsselung: Story 6/10; Ermittler 7/10; Spannung/Humor 4/10; Darsteller 6/10; Umsetzung 4/10]
whues8.0 
Püppen6.0Kann und soll man perversen Schweinen verzeihen?
Linus96.0Durchschnitt – wie so oft aus Kontanz!
Trimmel8.0 
Thomas649.0Schwieriges Thema recht gut umgesetzt. Ein hochwertiger Krimi im dem so alles drin ist was ein guter TO braucht. Besonders gut gefiel mir der Handlungsstrang.
homer6.0 
Hänschen0077.0 
Bohne9.0Eine interessant verschachtelte Geschichte, die nicht wirr erscheint. Aber wieder einmal zwei Menschen, die unnötig lügen, aber sie vom jeweils anderen glauben, dass er der Täter sei. Gebrochene Herz? Zerstörte Seele würde ich eher sagen. Was ist das für ein Titel, der sadistischen Missbrauch so verharmlost!
Gisbert_Engelhardt7.0Täter war schon früh abzusehen, aber kein schlechter Fall. Blum wieder sehr sympathisch.
hogmanay20088.0 
wkbb8.0Blum und Perlmann sind einfach komplett gegensätzlich, das bringt Stimmung in den Tatort. Nichts dagegen verloren in dem Tatort hat dagegen die Abi-Feier und die Jugendliebe von Perlmann.
inspektorRV6.9 
Nic2348.5 
portutti7.0 
grEGOr7.5 
Sonderlink9.0Auch und besonders die Familien der Täter werden durch die Tat in Mitleidenschaft gezogen, denn für sie wird kaum jemand Mitleid aufbringen - das wird selten so spannend und folgerichtig aufgezeigt, wie in diesem Drama um Schuld und Vergebung. Dazu kommen gute darstellerische Leistungen und ein überraschendes Ende.
schaumermal9.0 
ahaahaaha7.2Die Story sehr gut, mit Zeug für einen packenden Psychothriller, aber die ständigen humoristischen Einlagen verhindern die volle Entwicklung dieses Potentials.
dibo737.0 
fotoharry8.5Diesmal war der BodenseeTatort mit allem gespickt, Spannung, Humor, schöne Bilder. Auch die späte Auflösung war gelungen.
ARISI8.0 
walter8008.5Genau so sollte ein guter Tatort sein. Schade, daß das Bodensee-Team abgelöst wird. Was die Nachfolge betrifft, ahne ich nichts Gutes, wenn ich mir die neuen Teams der letzten Jahre ansehe.
Strelnikow7.5In 2006 waren die Bodensee-Tatorte noch spannende Krimis und der unglückliche Perlmann wurde noch vorgeführt. Gute Geschichte, wenn auch absehbar, sehenswert.
TobiTobsen8.0"Ein Toter auf dem Reichenauer Friedhof" Richtig guter klassischer TO aus Konstanz! Guter und spannender Plot um einen verurteilter Kinderschänder, der auf Freigang bei der Beerdigung seines Vaters angeschossen wird, der begleitende JVA Beamte wird tödlich getroffen. Als Nebenhandlung Blums Vergangenheitsbewältigung um den Mörder Ihres Mannes... Schöne sommerliche Bilder vom Bodensee mit guter Besetzung (Annika Kuhl, Sandra Borgmann) unerwartete & gute Auflösung!
wildheart7.0 
achtung_tatort8.6Vergebung wäre der bessere Titel gewesen, aber dies ist auch fast der einzige Kritikpunkt. Top Tatort.
blemes7.5Die erste Stunde eher Durchschnitt. Das Ende war dann aber recht gut gemacht und mit Wendungen
overbeck6.5 
Schimanskis Jacke7.2Typischer Whodunit, solide gemacht, bei dem es sich in vielen Variationen um das Thema „Vergebung“ dreht. Dies wird Klara Blum als „Cliffhanger“ wohl auch weiter beschäftigen. Nicht schlecht, aber auch nicht besonders spektakulär. Und es ist gut nachvollziehbar, dass der Frisörsalon geschlossen wird, wenn die Besitzer niemanden ein Haar krümmen möchten.
Kaius116.5 
ruelei8.8 
Waltraud5.0 
magnum5.5 
Weiche_Cloppenhoff7.4Sicher einer der besten "Konschtanz"-Tatorte; mit dem schwierigen Thema wird sehr sensibel umgegangen
TheFragile7.3 
Alfons7.0 
königsberg8.5Ein leider immer aktuelles Thema und hinsichtlich sämtlicher Betroffenen mit all seinen Facetten vielschichtig umgesetzt. Dabei stets unterhaltsam. Eine runde Sache.
Latinum8.0 
windpaul7.0 
Pumabu8.2 
Detti077.5 
Ganymede7.0 
holty7.6Überwiegend stimmiges Schuld und Sühne Melodram. Überzeugende Darstellerinnen.
Paschki19777.3Gut, spannend & sehr berührend
Honigtiger7.5 
dizzywhiz6.0 
Arlemer6.0 
Schlaumeier7.2 
malzbier5910.0Ein TATORT-Highlight und gleichzeitig ein fesselndes und berührendes Psychogramm über Schuld und Sühne, ganz ohne nervigem emotionalen Kitsch und abgerundet mit passend humorvollen Szenen Hier stimmte alles; Kommissarin Blum gefiel mit besonderem, aber nie aufdringlich wirkendem Einfühlungsvermögen - auch aufgrund ihrer eigenen Tragödie um den erschossenen Partner (Folge "Schlaraffenland"). Perlmann und Beckchen agierten angenehm auf ihre Art, auch alle anderen Darsteller überzeugten mit gutem Spiel und intelligenten Dialogen. Dieser exzellente TATORT (für mich auch die beste "Blum"-Folge) regt obendrein zum Nachdenken an. Ein Meisterstück !
Noah8.0 
MMx7.0 
Seraphim6.5 
MKMK9.5Ein ganz famoser Tatort aus Konstanz: Sympathisches Ermittlerteam, gutes Thema, viele Wendungen, etliche Prisen (gelungener!) Humor, prima Gesamt-Besetzung - Respekt!
agatha147.0 
jan christou6.5 
balou8.0Zitat "telekritik.de": "Ein Klasse-„Tatort“. So still wie tiefgründig."
Kalliope5.0 
schlegel9.0große Klasse
jdyla6.7 
Eichi8.0Wahrscheinlich eine der besten Blum-Folgen, bewegend und spannend, man hat irgendwie mit allen Betroffenen Mitleid, dass ihr Leben durch einen Sexualstraftäter zerstört wurde.
Algo7.3 
Sabinho7.5 
Silvio10.0 
Vosen8.5 
dg_7.1 
Trimmels Zipfel8.4Mal ein richtig guter Blum-Tatort. Ich finde nur den Perlmann von Folge zu Folge unattraktiver. Man kann die Familie verstehen.
Finke7.5 
diesberg6.5 
Exi7.0Guter Bodensee Tatort mit überraschender Auflösung!
Der anständige Andi9.0 
ernesto7.5 
Dirk7.0 
regulator8.0 
Kirsten728.5Spannend , mit überraschender Wendung. Perlmann wie immer herrlich. Story 8; Spannung 8; Ermittler 9; Schauspieler 9
Miss_Maple7.5 
DerHarry6.0Klassischer WerWarEs, guter Durchschnitt. Nur die Darstellung der - wenngleich im Nachhinein völlig schuldlosen - pösen, pösen Schützenvereins stößt mir etwas sauer auf.
oliver00019.0Nimmt sich viel Zeit für die Figurenzeichnung, was sehr gut gelingt und zu psychologischer Tiefe führt. Hinzu kommen traumhafte Bilder. Was will man mehr?
brotkobberla9.0Ich fand den Film wunderbar anzuschauen. Es war ein rundum gelungenes Werk, was amüsant, etwas spannend und verwinkelt gedreht wurde. Perlmann und Matthes super drauf. Auch Beckchen und die SpuSi war meisterhaft. Die Geschichte war ansich traurig aber auch nicht ganz aus der Luft gegriffen.
Bulldogge7.5 
oemel7.0Ordentlicher TATORT vom Bodensee, obwohl der Kreis der möglichen Täter sehr klein und die Handlung damit vorhersehbar ist. Perlmann fühlt sich im Kleiderkammer-Sakko sichtlich unwohl. Zu Recht.
Haferkamps Enkel7.3 
horst s0.1 
falcons814.5 
rodschi8.0Guter TO mit guter Story.
Callas7.5Routiniert und doch raffiniert. Ein schön aufgebauter Whodunnit mit dankbaren Rollen und guter Besetzung. Auch wenn der Täter relativ früh ersichtlich wird, bleibt sein Motiv doch sehr lange im Dunkeln. Im Gesamten ein wirklich gut Schaubarer Fall für Zwischendurch.
hitchi8.0 
Kliso8.5 
leitmayr_fan6.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3