Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 20.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Ohne Beweise

(606, Odenthal)

Durchschnittliche Bewertung: 7.40097
bei 103 Bewertungen
Standardabweichung 1.53607 und Varianz 2.35951
Median 8.0
Gesamtplatz: 123

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
Nik6.0Über weite Strecken spannend, gegen Ende leider ziemlich holprig, ungereimt und zu sehr mit dem dramaturgischen Holzhammer zusammengezimmert.
JPCO9.0trotz hanebüchener Story und kitschigem Ende - eine äußerst unterhaltsame, extrem spannende, mitreißende Episode
Jürgen H.7.0Spannender Fall mit leichten Schwächen. Und "Der unsichtbare Dritte" schaute auch von einem Wölkchen runter...
Thiel-Hamburg8.0Das Böse nicht böse genug gezeichnet, Chance vertan. Ansonsten jedoch: Kinder und Einzelkämpfende äter mit der Gerechtigkeit und Lena an der Seite ziehen immer.
holubicka8.5Eine starke Lena Odenthal. Spannender Fall. Leider am Ende zu konstruiert und unrealistisch.
WalkerBoh4.0Stellenweise ganz nett, aber in der Summe einfach nur nervig. Ein Extrapunkt Abzug für das kaum erträgliche Friede-Freude-Eierkuchen-Ende.
Esslevingen7.2Recht spannender Fall mit kleinen Schwächen
austin8.5Trotz einiger Schwächen in der Story ein fast durchweg spannender Krimi klassischen Strickmusters
hjkmans5.5 
Tatort-Fan7.0Zwar verwurstelte Martin Pristl in seinem ziemlich action-orientierten Drehbuch größtenteils die längst bekannten Versatzstücke - doch dies in sehr gelungener und spannender Weise, wie ich finde.
Stefan9.5 
peter9.0Ein absolutes Highlight. Spannende Story atemberaubend inszeniert mit einem Happy End wie im Märchen. Endlich mal ein guter Krimi aus Ludwigshafen. Odenthal als Türkin ist ein guter Gag.
Ralph8.0 
noti7.5 
Christian6.0Komissarin auf der Flucht, interessant gemacht, leider einige deutliche Schwächen
claudia7.5 
refereebremen10.0Hervovragende Umsetzung eines tragischen Dramas!
HUNHOI4.0Das flotte Tempo konnte die schwachsinnige Handlung nicht wettmachen
batic5.0 
geroellheimer9.0 
jodeldido9.4Hochspannend und rasant, jedoch die Story sehr gewagt. Einen Krankenwagen so auf die schnelle zu organisieren. Dennoch, wieder eine originelle Idee, nie wird es bei Odenthal langweilig.
FloMei6.5 
Spürnase6.2Unrealistisch, abwegig und durchschaubar. Aber eine durchaus interssante Story, die zeitweise sogar spannend wird.
os-tatort9.0 
alexo10.0 
Scholli8.0 
schwyz7.0Mal wieder die ganz grosse Polizei-Verschwörungstheorie; nichts Neues, aber relativ spannend, interessant, aber auch unrealistisch präsentiert. Das Kind hätte man sich aber sparen können; ärgerliches Helikopter-Happy-End.
diver9.0Super Tatort im Stile eines Road-movie. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute.
VolkeR.6.0Hätte eine tolle Odenthal-Folge werden können, den spannend war sie ja. Aber Logikfehler en masse und eine miserable Regie verhindern eine höhere Wertung. Bsp: Von Umgebungsgeräuschen beim telefonieren hat der Regisseur anscheinend noch nie was gehört!
Der Parkstudent8.3Ein durchweg spannender Fall!
wuestenschlumpf7.0Gut gemacht trotz einiger inhaltlicher Fehler. Recht spannend. Unterhaltsam.
Puffelbäcker4.0Schwer erträgliche Räuberpistole!
dommel6.0etwas übertrieben und unrealsitisch; ansonsten tolle Verfolgungsjagd
achim9.0 
Tatortfriends9.3Temporeicher, spannender Fall für Odenthal und Kopper. Dazu eine interessante, kritische Story, Action, Emotionen und eine überraschende Wendung. Sehenswerte Folge!
Der Kommissar8.5 
Paulchen9.7 
Joekbs8.8Schwacher Anfang, unheimlich starker Mittelteil, zum Schluß Kitsch. Erinnerung an Robert Redford und Paul Newman im Clou
wanjiku8.5 
Steve Warson7.5Etwas konstruiert, aber spannend
driver8.5 
Titus8.0Odenthal mal anders. Hat mir sehr gut gefallen.
Roter Affe7.0 
kappl7.5 
uwe19717.5Hat alles was ein guter Tatort braucht , teilweise etwas übertrieben.
Harry Klein3.0Absurde Story, hölzern-pseudocoole Dialoge, Verbotene Liebe goes Bruce Willis...
Herr_Bu6.0 
Andy_720d7.5Sehr spannend, sehr präzise und stimmig, sehenswert!
l.paranoid4.5 
homer9.0 
Kirk8.5Spannend, etwas unrealistisch, dass sich die Gesuchten frei in der Stadt bewegen konnten, obwohl sie in jeder Zeitung waren
zwokl7.0 
dakl6.5 
Ticolino6.5Anfangs wurde Münchau einfach zu negativ gezeichnet, als dass am Ende noch Sympathie für ihn aufkäme; bereits nach einer Stunde war klar, wer auf Seiten der Polizei und Staatsanwaltschaft (mal wieder!) die Bösen waren - deshalb war früh die Luft raus.
Fromlowitz10.0 
matthias6.0Die Geschichte beginnt reichlich abstrus mit Odenthals Entfuehrung. Die ueberraschenden und recht gut inszenierten Wendungen retten die Wertung dann doch noch auf ein akzeptables Niveau.
AW10.0Absolut klasse! Und genialer Axel Pape als Luis Münchau! Volle Punktzahl!
joki7.0 
non-turbo7.5Geiselname Lena durch Ex-Polizist, die Mafiaerpressung auf dem Spur ist. Spannender und Aktionreicher Anfang, am Ende war es leider wieder mal das LKA als Böse, Ende viel zu Sentimental, schade! Gut, aber nicht herausragend.
Dippie6.0 
donnellan8.5Spannender, actiongeladener Tatort.
arnoldbrust9.5 
ssalchen6.5Beginnt stark und baut bis ins letzte Drittel zunehmend Spannung auf. Leider wirds dann etwas zu viel des Guten und das Ende ist zu übertrieben. Schade, hätte richtig gut werden können - ohne Kitsch und Alleingänge.
tomsen26.3 
Tracy9.0 
yellow-mellow8.0Zu Anfang nur wirres Zeug. Dann aber entwickelt sich eine richtig spannende Geschichte daraus.
Vogelic6.0Knapp über Durchschnitt.
Kpt.Vallow7.0 
Axelino8.0 
silbernase6.0 
Sonderlink7.8Spannende Geiselnahme, im Ablauf ist aber alles zu konfus.
Hackbraten5.5Spannender Film, leider mit fragwürdiger Rechtfertigung von Polizeigewalt
tatort-kranken7.5 
alumar6.5 
Franzivo8.5Sehr gut und spannend.
lightmayr7.0Spannend wie sich dieser Fall entwickelt, wenn auch am Anfang alles klar erscheint. Leider ungewiss wie es mit Münchau ausgeht.
Rawito9.3action und story - ludwigshafen was war da los? top..
whues8.5 
Püppen8.7Der Odenthal-Tatort schlechthin: sie steht durch die Geiselnahme im Mittelpunkt, glaubt natürlich ihrem Entführer und Ex-Polizisten und löst den Fall fast ganz alleine durch die Überführung des korrupten „Dr. Staatsanwalt“. Der Fall war aber dennoch spannend und die Ohrfeige durch Frau Keller ist kultig.
Trimmel8.0 
wkbb8.0Spannender Tatort mit einigen Logikfehlern, der von der üblichen Linie abweicht. Mal ein Stern am Himmel, da es zuletzt fast nur Familientragödien gab. Hervoragend hier Lea Odenthal, die so oft hinter Kopper fällt.
Bohne8.5An Anfang habe ich mich furchtbar gelangweilt, als ich noch dachte, dass der Privatermittler böse ist. Danach wurde es sehr spannend. Das Ende war die passende große Geste zu einem großen Fall.
Alfons7.3 
hogmanay20084.0 
Ernesto9.5 
Gisbert_Engelhardt6.5naja. mal wieder eine Geiselnahme und wieder ist der Antagonist im Polizeiapparat zu finden. allerdings gibt's eine nette Wendung, sympathische Ermittler und viel von Ludwigshafen zu sehen. und Frau Odenthal wusste schon vorher, warum der Italiener im Hemshof ab und zu ausbrennt.
fotoharry7.5Ansehbarer Krimi trotz Entführung und Mittäterschaft von Kollegen. Lena macht als Türkin auch eine gute Figur.
DanielFG4.0Auch wenn die Geschichte eigentlich recht spannend ist: die "Action"-Szenen grad am Anfang sind amateurhaft inszeniert und es gibt etliche Unglaubwürdigkeiten und komische Wendungen und eine Aufklärung des Falles findet eigentlich garnicht statt.
achtung_tatort8.3Anfang mit peinlichen Actionszenen, Ende kitschig. Aber dazwischen wirklich top und spannend.
nieve108.0Gute Krimiunterhaltung: Tempo, aber keine übermäßige Action, ein Familiendrama, ein Verbrechen, ein eingespieltes Ermitlerduo muss sich erst wiederfinden und dann gegen die vermeintlich eigenen Leute ermitteln, ein rührseliges Happy-End,okay... der Wehrmutstropfen: die Starinszenierung der Kommissarin ist wie immer etwas peinlich.
Pumabu8.3 
Thomas648.5Höhepunkt der heilen Welt des Duos Odenthal/Kopper. Selten kamen beide so sympathisch rüber. Dies, und das rührselige Finale, belebt die Folge noch ein Stückchen mehr. Auch wenn bereits auf der Beförderungsparty der wahre Bösewicht lokalsiert werden kann, macht es Spaß sich diese Folge weiter anzuschauen. Na und für die Beweise gibt’s den Kofferraum.
Latinum6.0 
speedo-guido7.5 
jdyla8.0 
jogi8.0 
windpaul6.5 
dibo736.5 
holty7.5Solide "Allein gegen die Mafia" Variante aus Ludwigshafen. Lena's Alleingang sicherlich wenig realitätsnah aber durchaus spannend.
schaumermal4.0 
Weiche_Cloppenhoff6.4Die "Bösen" waren recht schnell auszumachen; dennoch recht gute Tatort-Folge
Ganymede7.5 
mk876.5Auch wenn KHK Odenthal schon wieder als Geisel genommen wird, gefällt mir die Erzählform des Tatorts eigentlich. Leider hat man sich bei der Ausführung nicht sonderlich viel Mühe gegeben. Unsäglich sind die quälend langen Dialogszenen mit Erklärungen für Doofe („Je länger sie das Gerät bei sich getragen hätte, umso größer wäre das Risiko gewesen, dass er's entdeckt”), die dazu führen dass man sich auch die Tonspur als Hörbuch anhören könnte, was bei einem so actionlastigen Thema irgendwie nicht Sinn der Sache ist.


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3