Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 30.11.2021. --> Bis heute wurden 1194 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Letzte Zweifel

(593, Odenthal)

Durchschnittliche Bewertung: 6.45877
bei 114 Bewertungen
Standardabweichung 1.46622 und Varianz 2.14979
Median 6.9
Gesamtplatz: 569

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
austin5.1Ganz biedere Hausmannskost - Hasch mich, wer ist der Mörder....unglaubwürdige, gekünstelte Lösung....
holubicka7.5erst etwas langatmig, aber am Schluß noch eine gute und spannende Story. Interessante Dialoge zwischen Lena und dem Therapeuten Gelpke.
Esslevingen3.5alles irgendwie belanglos, ohne überraschende Momente, Ulrike Folkerts schauspielerisch eine Katastrophe
Jürgen H.6.0 
Tatort-Fan6.5 
Nik6.0Recht unterhaltsam, aber brav und althergebracht. Ende ziemlich konstruiert.
alexo6.5 
Ralph6.0 
peter7.5 
Christian6.5Guter Krimi, aber nicht mehr. Vieles war vorhersehbar. Ermittler vs. Psycholge: das habe ich schon besser gesehen.
wanjiku4.0 
noti7.0 
Stefan5.5 
claudia7.0 
JPCO9.0stimmig inszeniert, psychologisch durchdacht, brillant gespielt; ohne Zweifel ein echtes Highlight
LAutre08156.0 
Puffelbäcker8.0Vertrackter Fall, Irrungen, Wirrungen! Der Darsteller vom Therapeuten Gelpke war klasse.
Kirillow9.5 
schwyz5.5Zähe Psychologie- und Beziehungskiste, die erst zum Schluss noch einigermassen unterhaltsam wird. Netter Nebenstrang mit Kopper.
geroellheimer9.0 
refereebremen7.0Routine aus Ludwigshafen. Witzig die WG-Szenen mit Lena und Mario. Jedoch Psychologe sowie Lenas Anbeter übertrieben. Überraschendes Ende nach vielen Wendungen, was den Zuschauer bei Laune hält. Aber kein "Hightlight"!
InspektorColumbo7.0 
Fluppy5.0ursprünglich intelligenter und raffiniert konstruierter Psychokrimi wird durch indiskutablen Plot in der letzten Viertelstunde ruiniert .
jodeldido10.0Sehr aufwendig durchdachte Story, sehr raffiniert, anfangs etwas langsam kommend, wird jedoch durch Koppers Slapstick unterhaltsam überbrückt.
Spürnase8.9Unglaublich gut besetzter Tatort. Starkes Buch und spannendes Ende. In Minute 33 gab's sogar tolle Italo-Musik, nur leider viel zu kurz angespielt.
IlMaestro6.3 
schnellsegler8.0 
Der Parkstudent6.2Dieser Tatort hebt sich kaum von der Masse ab. Gerade der Versuch Trivialität zu vermeiden, indem man z.B. die am wenigsten Verdächtigte Person zum Täter macht oder weibliche Modropfer schwanger sein lässt, macht den Tatort trivial. Alles zu oft dagewesen
Joekbs8.0 
FloMei7.5 
os-tatort7.5 
achim9.0 
Aussie5.0Da werden meine letzten Zweifel an der Odenthal ausgeräumt: nervig und humorlos! Unrealistische, aber immerhin durchschnittliche Story.
Scholli6.0 
dommel9.0Klasse, fast perfekt. Spannende Mördersuche bei vielen Verdächtigen Tolle Psycho-Szenen. Stark, wie anhand der Bonbons bei der Wasserleiche der Todeszeitpunkt bestimmt werden konnte. Nur der Esoterik-Quatsch nervte
uwe19715.5Durchschnittlicher Psychokrimi
nordlicht7.0 
diver8.0 
Pasquale3.3Nicht überraschend, nicht spannend, nicht witzig
gosox20007.0 
Herr_Bu7.0 
Harry Klein5.5In jeder Hinsicht durchschnittlich. Die Schauspieler scheinen sich in ihren Rollen regelrecht zu langweilen. Alles wirkt solide, aber wie schon 1000x gesehen.
highlandcow7.5 
Milski6.9 
spund16.7Solide aber unspektakulär. Klassicher Wer-wars-gewesen-Krimi mit vielen Verdächtigen. Schönheitsfehler am Rande: Esoterik-Ausflug grober Unsinn, Odenthal-Verehrer völlig gekünstelt, Kopper als Schlafwandler albern.
Roter Affe5.5 
brotkobberla7.0Durchschnittlicher Odenthal-Tatort; Koppers Anwandlungen etwas seltsam; auch der Mord von der körperlich Behinderten Frau etwas komisch; auch das Motiv .. naja es gibt bessere Odenthals...
jogi6.5 
bello6.7Die Kümmerin Odenthal schlägt wieder zu
HSV7.5 
Andy_720d6.0Nicht gut, nicht schlecht, ein etwas besserer Odenthal
Der Kommissar7.5 
smayrhofer7.0 
Axelino7.5 
heroony6.1Gut ausgedachter Plot, umgesetzt ohne Esprit und Phantasie.
Titus6.5 
sintostyle8.0interessanter und spannender Fall, diesmal kein vorhersehbarer Täter, auch wenn Peter Davor mitspielte (ja er muss net immer der Böse sein) Gastdorf als Astro-Tante nervt, Kopper als Schlafwandler auch.
homer7.5 
ssalchen6.0Überraschendes ende eines klassischen Tatorts mit vielen Verdächtigen und den "üblichen" Motiven. Schauspiler auch gut, was will man mehr. Nur Lenas Laufkumpane war etwas fehl am Platz. Unterhaltsam, aber keine Folge für die Ewigkeit.
tomsen26.5 
arnoldbrust8.0 
yellow-mellow7.5Sehr gelungene Psychofolge mit einem netten Ende.
Vogelic7.0Guter Fall mit Lena und Kopper.
Kpt.Vallow5.5 
hochofen4.0Manno! Immer diese Familien- und Eifersuchtsdramen. Die hab ich soooo satt, weil komplett uninteressant! Psycho-, Astrologie- und Indianer-Traumhokuspokus megaquatsch. Täter von Anfang an klar, Viktor unnötig. Wieder mal totaler Odenthal-Reinfall.
tatort-kranken6.5 
Hackbraten7.5ordentliches Psychoduell mit etwas zu vielen Verdächtigen
Linus95.0War nicht langweilig, aber auch irgendwie vorhersehbar und auch nicht spannend! Durchschnitt halt!
Rawito8.2 
Sigi7.0Klassischer Whodunit, der etwas braucht, um in Fahrt zu kommen. Am Ende mit gut hergeleiteter Lösung. Täter wär diesmal nur schwer vorherzusagen, da nahezu alle Rollen mit typischen Tatort-Bösewichten besetzt waren.
alumar5.5 
silbernase6.0 
whues7.5 
zwokl5.5Na, da waren aber viele "Täter-Schauspieler" zu gegen - trotzdem zu durchschaubar. Typischer Odenthal Krimi. Story allerdings nur durchschnittlich.
dakl7.0 
Trimmel6.5 
Püppen6.0Psychotherapie, ein Haufen Tatverdächtiger und jede Menge Nebenschauplätze, das wirkt doch leider alles sehr konstruiert und am Ende war es ein Krüppel.
oekes0.5 
Gisbert_Engelhardt7.0 
Bohne7.0Sehr gut konstruierter Fall. Dass da so viel hinter steckt, ahnt man lange Zeit nicht. Und so plätschert der Fall vor sich hin. Schade, man hätte das Ende besser etwas in die Länge ziehen sollen. Und übrigens: Frau Keller hatte am Ende Recht. Und bedankt Lena sich bei ihn? Natürlich nicht. Schön, dass Viktor am Ende nicht der Täter war. Eine persönliche Verstrickung weniger in einem Tatort.
fotoharry7.0Schönes Hin und Her wer es nun war. Auch gut die Szene als Kopper am Bett festgekettet war.
Ernesto2.0 
Sonderlink5.8Zahnschmerzen, Schlafwandeln, Astrologieunsinn und der aufdringliche Viktor sollen Substanz in diesen minderspannenden Fall der Trümmerbeziehungen bringen. Letzte Zweifel müssen erlaubt sein, ob das funktioniert hat.
Eichelhäher6.0 
Pumabu6.2 
Alfons6.5 
Thomas647.0Viele Personen die verwickelt sind - gut. Zu viele Zufälle bei diesen Verwicklungen – weniger gut. Dass die wieder joggende Lena sich von einem eher unsportlichen Typ abhängen lässt – sei’s drum. Manchmal etwas zähe Folge der das individuelle Etwas fehlt.
schribbel6.0Interessant konstruierte Geschichte, in der Umsetzung mir allerdings ein bißchen zu sehr psycho und zu affektiert war.
DanielFG5.5Aus der Geschichte hätte man einen besseren Film machen können, leider hat sich die Regie zu sehr auf das Duell LO vs. PsychoDoc verlassen ...
speedo-guido6.0viel zu wortlastig und konstruiert
windpaul6.5 
joki7.5 
Paschki19776.0Auf der einen Seite etwas bieder und statisch, auf der anderen Seite sehr unterhaltsam. Trotzdem ein Krimi, der nicht lange in Erinnerung bleibt.
Hänschen0076.0 
nieve107.0Recht spannend, aber mit einer Hau-Ruck-Auflösung. Kopper und Odenthal noch richtig gut als Ermittlerpaar, das ganze Team Ludwigshafen mit Becker und Frau Keller noch überzeugend.
Honigtiger7.0 
schaumermal6.0 
Nic2346.5 
Strelnikow7.0Leidlich spannender Fall, dessen Aufklärung sich in der Mitte schon ziemlich hinzieht. Interessante Wendung am Schluss; das Duell mit dem Psychologen ist sehr interessant.
Ganymede5.0 
hogmanay20085.5 
Wkbb2.5Lena joggt mit einem Verehrer, Kopper schlafwandelt und fesselt sich ans Bett, Kopper hat Zahnschmerzen, Kopper bei einer Wahrsagerin, Horoskope, ... Viel Quatsch, wenig Tatort.
Schlaumeier7.0 
Redirkulous6.5Sowohl die Verdächtigen mit ihren Verhaltensweisen als auch die Kommissare mit ihren Nebenstories hinterlassen einen heiteren Eindruck
Sabinho6.5 
malzbier598.0Sehenswerte Folge mit einer energie- und emotionsgeladenen Lena Odenthal. Eine breite Palette guter und namhafter Darsteller sowie ein passabler Kopper zeichnen diesen recht spannenden TATORT zusätzlich aus. Die Nebenstory des in Lena verliebten Joggers war allerdings eher überflüssig.
Weiche_Cloppenhoff2.4Ziemlich müde Tatort-Folge
Schimanskis Jacke6.5Jeder weiß, wenn die eigene Frau mal bei der Freundin übernachten will, dann kann das nicht gut gehen. So wie jeder weiß, dass da noch was hinterherkommt, wenn mal so beiläufig ein Autounfall erwähnt wird. Kopper leider mehr in der Rolle des Sidekicks statt des vollwertigen Kollegen, zu blöd steht er nach den ganzen Eiswürfel-Zahnschmerz-Schlafwandel-Trance-Geschichten da. Und alle wollen Lena, der Jogger stalkt, der Psychologe baggert tief, nur der mopsige Buchhändler rennt weg.
Kirsten728.5 
Bulldogge6.0Leider zu vorhersehbar. Als Frau Gelpke von ihrem schweren Autounfall erzählt hat,war klar, dass sie oder ihr Mann den Mord aus Rache begangen haben.
Callas6.0Ach ja, man ahnt es schon, wenn da Esoterik ins Spiel kommt, sieht man vor dem geistigen Auge schon Kopper im Laufe des Falles in Häuptling-Federschmuck-Montur durch das Bild laufen. Und genau so passiert ist es denn auch knapp 50 Minuten später in diesem Tatort. LU auf dem Weg zu Berechenbarkeit. Das gesamte Skript liefert eine Ansammlung von Vorhersehbarkeiten Made in Ludwigshafen. Es werden brav alle Topoi durchgekaut und am Ende der Täter präsentiert, der nach einem eher belanglosen Showdown überführt wird. Spannend ist das alles nicht,aber zum Nebenbei gucken kann man diesen Stangen-Tatort laufen lassen.
hitchi5.0 
leitmayr_fan5.0 
xyz5.5 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3