Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 21.09.2021. --> Bis heute wurden 1185 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

3 x schwarzer Kater

(543, Thiel)

Durchschnittliche Bewertung: 7.39602
bei 226 Bewertungen
Standardabweichung 1.51182 und Varianz 2.28560
Median 7.8
Gesamtplatz: 133

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
Elkjaer6.5 
Hochofen8.5 
noti7.0 
Ralph6.0 
Jürgen H.8.0 
Nik7.5Wieder die gelungene Mischung aus Krimi und Humor
Esslevingen7.1 
JPCO7.5witzige Episode, aber Thiel und Boerne waren schon besser
Christian8.0 
austin6.0Trotz vieler amüsanter Dialoge und Nebengeschichten kann die Story nicht überzeugen.
Tatort-Fan7.5Höchst amüsanter Krimispaß mit einem wunderbar eingespielten Ermittlerteam
claudia7.0 
holubicka6.0Humor sehr gut. Story eher nur Durchschnitt. Am Ende kam aber noch Spannung auf.
schwyz7.5Herrlich verknüpfte amüsante Geschichten, wenn auch die Zufälligkeit diesmal arg strapaziert wird
geroellheimer10.0 
LAutre08157.0 
Sigi8.0Wohl dosierter Wortwitz mit überraschendem Motiv, das diesmal erst relativ spät für den Zuschauer erkennbar wurde.
FloMei7.5 
jodeldido8.2Eine gute Mischung aus Humor und Krimi, spannend, gut ansehbar
peter10.0Geniales Duo, Super Wortwitz ("Essen auf Rädern!"). Wen interessiert da noch die Handlung? Eine der besten Tatort-Folgen.
Aussie7.0 
Stefan7.5 
schnellsegler8.7 
Der Parkstudent9.0Interessantes Thema, das durch viel Humor noch weiter aufgewertet wird.
refereebremen8.0BVB in der CL? Naja... Recht gute Szenen drin (Brand, Bahnhof, Schießerei, Dialoge), die doch getrübt werden von wenigen blöden Einlagen. Insgesamt eine nette, amüsante Kriminalkomödie, wo der Humor nicht übertrieben wird. Bonus für die vielen Bahnbilder!
ch8.5 
achim8.5 
highlandcow7.5 
InspektorColumbo7.0 
Puffelbäcker8.0Prima Fall aus der Frühzeit des Tatort-Komiker-Gespanns.
brotkobberla8.0Guter Tatort - Gute Story - vor allem der verliebte Boerne
diver7.0 
alexo7.5 
schwatter-krauser8.5 
Tatortfriends5.6Übertrieben und dadurch unglaubwürdig. Humor und Krimi passt irgendwie nicht zusammen wenn man eine glaubwürdige Story zeigen möchte. Jan Josef Liefers ein sehr guter Schauspieler. Macht den Film auf alle Fälle sehenswert.
Pasquale10.0Besser geht es kaum
sintostyle9.5 
Harry Klein4.0Nichts Neues in Münster: An den Haaren herbeigezogene Story, Prahl spielt mäßig, Liefers liefert die Gags. Langweilig...
wuestenschlumpf9.0Wunderbare Unterhaltung aus Münster! Boerne und Thiel: Ihr seid die Größten! Was habe ich gelacht...
Paulchen6.0 
gosox20008.5 
Titus7.5Einfach Thiel :)
dommel6.9Unterhaltsam durch Witz, Humor, comedy. Von all dem etwas weniger und dafür mehr Krimi, dann hätte es ein Spitzentatort werden können.
Der Kommissar9.0 
Roter Affe9.0 
Spürnase7.3Starker Humorfaktor, wie immer in Münster. Die Schauspieler machen ihre Sache gut und am Ende kommt sogar Spannung auf. Doch der Fall ist einfach eine Nummer zu lahm und langweilig für eine Top-Wertung.
os-tatort7.5 
kappl10.0 
IlMaestro6.3Ganz lustig, vor allem auch mit Archi, aber zum Teil auch dumm gestellt wie
Fromlowitz7.0 
Professor Tatort8.5Toller Krimi, spannend und mit viel pointiertem Witz; geht nicht in Richtung Klamauk wie mancher neuere Thiel-Fall
Herr_Bu6.5 
steppolino9.0Da gibt es nichts zu mäkeln. Ein guter Fall, der keine Sekunde langweilig ist, man hätte noch länger zuschauen können. Gut dosierter Humor und ein ungewöhnlich unverkrampfter Umgang mit dem Thema Behinderung.
heroony7.2Unterhaltsamer Fall, nette Romanze für Börne, der britische Magiraucher nervt allerdings.
Scholli6.0 
Milski6.5 
uwe19715.0Die letzten 10 Min.,nach der doch überraschenden Wendung, waren einigermaßen sehenswert der Rest war schwach. Was sollte das Marihuana rauchen in der Gerichtsmedizin?
zwokl8.0 
HSV6.8 
Gächterle9.5 
Ticolino9.0 
Tempelpilger7.3Amüsantes und spannendes aus Münster. Also: Gewohnte gute Qualität! Besonders herrlich ist die Szene mit dem Postkasten. Der Humor ist super, der Fall dafür etwas schwächer.
hitchi9.0Gelungener Mix aus Krimi und Comedy mit wunderbaren Einlagen und endlich mal wieder einen Täter, den man nicht schon nach fünf Minuten selbst entlarvt hat. Lediglich das Sterbehilfe-Plädoyer am Anfang finde ich zu dicke aufgetragen.
smayrhofer8.0 
heinz6.5 
Kirillow7.2 
Dippie7.0 
Hänschen0078.5Die Dialoge sind einfach super
speedo-guido3.5Tödliche Langeweile
Jan Christou9.5 
mesju9.5 
Moorreger7.0 
piwei7.0 
donnellan8.5Wieder mal ein köstlicher Boerne/Thiel!
Axelino7.5 
Helmsoland0.0 
Kirk8.0 
Joekbs7.9Positiv: Die bekannt witzigen Sprüche, Boerne:"Alles Müller oder"-Thiel"Was?".Diese abstruse Geschichte sehr logisch durchkonstruiert:Fliegender Kater. Negativ:sehr an den Haaren herbeigezogen..aber nicht schlecht
dakl8.0 
lightmayr7.0Ziemlich zusammenhanglos, aber besonders durch Archy ("Charly, hast du Geld fur de Pizzaman?") und Herbert Thiel wurde eine richtig unterhaltsame Folge daraus
nieve107.5Unterhaltsamer Krimispaß aus Münster, in dem der britische Import Archie und ein launischer Boerne sowie der trockene Humor Thiels brillieren. Fall wird dabei zur Nebensache. Kein Wunder, dass eigentlich Archie + Kater Mephisto den Fall lösen.
Kreutzer6.5 
Xam6.5 
homer7.5 
tomsen26.0Punkte gibts nur für den Humor. Die Story war ja sowas von Fade.
BernieBaer8.2Münster = Gute Mischung aus Humor und Krimi. Abzüge, da diesmal nicht ganz so spannend. P.S. Was ist mit der Uhr passiert?
Hackbraten7.0Die komischen Szenen waren gut, der Plot entwickelte sich allerdings nur äußerst mühsam
Vogelic6.0Bisschen über dem Durchschnitt.
dizzywhiz8.0 
yellow-mellow7.5Schwache Geschichte, aber ein wunderbares Drumherum. Thiel und Boerne sind noch nicht zu Klamaukfiguren verkommen.
kgm8.0etwas viele Zufälle, aber sehr unterhaltsame Dialoge
jogi8.0 
delphir7.0Dem Tatort fehlt das letzte Quentchen Spannung und Witz!
ssalchen6.5Humorvoll, kurzweilig, aber als Kriminalfilm ausbaufähig. Die Nebendarsteller (Archi) überzogen, aber das macht der "menschlich" werdende Liefers wieder wett. Insgesamt leicht über Durchschnitt.
Rawito9.0 
RF19.0Das Dreamteam in Bestform. Kaum zu überbieten.
Strelnikow3.5Merkwürdige Story, Jan-Josef Liefers beginnt als guter-Laune-Bär zu nerven.
uknig227.5Kriminaltechnisch na ja, aber das ist in Münster eigentlich egal. Sehr unterhaltsam.
bello7.7 
MacSpock8.5 
DanielFG8.0 
Bohne8.5Unterhaltsam. Boerne verliebt sich, juche!
schaumermal8.5 
Volker818.5 
inspektorRV6.8 
schribbel6.5Interessanter Fall, Caroline Peters als Katharina Stoll überzeugend, wie üblich solide!
Bulldogge7.0 
arnoldbrust10.0 
Kpt.Vallow9.5 
silbernase5.5 
Weiche_Cloppenhoff9.5Derzeit der zweitbeste MS-Tatort, nicht zuletzt wegen der Besetzung
Linus97.5Boerne verknallt! Thiels Vater als Dealer! Staatsanwalt als Mörder! Überzogen? Ja, aber trotzdem aufgrund des Teams wieder eine tolle Folge! - Alles Müller oder?- -Was?- Originell! :-)
clubmed10.0 
tatort-kranken6.5 
whues7.0 
escfreak10.0 
Kirsten729.0Genial!:-)
Seraphim8.0 
Sonderlink7.2Schmunzelkrimi, der etwas auf Rädern daherkommt. Zu viel Nebenhandlung mit dem penetranten Schöngeist.
Cer9.5 
grEGOr6.5 
walter8002.0 
magnum8.0Sehr gute Unterhaltung
dani050217.1Toller Tatort aus Münster. Vie Humor gut verpackt.
Siegfried Werner9.0 
Berger8.0 
wildheart7.0 
Ralf T8.6149) Fall/Handlung: 8; Ermittler: 10; Ort/Lokation: 8; Spannung: 7; Humor: 10
TheFragile7.5Klasse Gags (z.B. Briefkasten) und Dialoge! Computerexperte zwischen viel zu überzeichnet und ziemlich lustig. Gute und unerwartete Wendung zum Schluss (Kollege).
Junior9.5Spannend, unterhaltsam - einfach sehr gut!
overbeck8.5 
Detti079.0 
kaius118.0 
Eichelhäher7.2 
Exi7.0Wie so oft in Münster ein flott inszenierter Tatort mit einigen köstlichen Dialogen. Auch das Verhältnis von Krimi und Komödie passte damals noch. Kritikpunkt: die Story war schon von (zu) vielen Zufällen beeinflusst.
schlegel8.5sehr unterhaltsam, thiel und boerne in bestform, und handlung war auch.
Andy_720d7.3Irgendwie gefällt mir diese Münster-Folge. Obwohl objektiv sehr humorig wirkt es nicht klamaukig oder bemüht; die Story ist ebenfalls gut, die Charaktere super und das Timing (der Übersee-Gehilfe) spitze.
ARISI6.0 
ratefreund8.0 
dibo737.0Schöne und unterhaltsame Folge aus Münster mit etwas zu viel Klamauk. Die Rolle des Dr. Archie King hätte man sich schenken können.
Kliso8.5 
Püppen6.0Wenn Kommissar Zufall eine dermaßen große Rolle spielt, kann die Bewertung kaum besser als durchschnittlich sein. Wenn dann auch noch ein Staatsanwalt den Sympathen spielt, muss er natürlich auch der Böse sein.
alumar7.5 
hogmanay20088.5 
tatortoline7.5 
sechserfan7.0 
Miss_Maple7.0 
Silvio7.0 
Latinum9.0 
Gruch8.2Eine der in meinen Augen besten MS-Folgen. Die Mischung aus Krimihandlung, eigentlich überflüssiger Nebenhandlung und Späßen stimmt. In späteren Folgen wurde leider mehr Klamauk beigegeben.
SherlockH8.8Ermittler wie immer top, lustig wie immer, und auch etwas spannend. Abzüge für die eher unwahrscheinliche Auflösung. [Aufschlüsselung: Story 7/10; Ermittler 10/10; Spannung/Humor 9/10; Darsteller 9/10; Umsetzung 9/10]
suhrwk6.5 
Noah8.5 
balou10.0Reichlich Humor (Briefkastenszene!)und Wortwitz, Action, Spannung - alles drin!!! Dazu ein, wenn auch krass überzeichneter, so doch urkomischer "Tommie" Archie und vor allem eine unglaublich attraktive und auch schauspielerisch überzeugende Caroline Peters! Deren Präsenz alleine wiegt das doch unglaubwürdige und unrealistische Ende (Staatsanwalt als Täter) mehr als auf!
Redirkulous7.5Wenn das Star-Ensemble die Gags raushaut, kann man nicht widerstehen
Benjamin7.5Teilweise hatte ich den Anschluss verloren im Laufe der Handlung und das Ende mit dem Staatsanwalt war so naja
ruelei7.3 
oliver00013.5Da ging's dann bereits bergab mit Münster.
Smudinho58.5 
joki6.0ganz lustig
Mitsurugi6.0 
Thomas647.0Eine herrliche Wohlfühl-Folge zum Genießen. Inklusive Hengasch und 1/4 der besseren Hälfte. Zu herrlich die Szene als Boerne Thiel erklärt dass er seinen Vadda angerufen hat um Archis’ Motivationsspritze zu bekommen. Warum in der Schlussszene Boerne Thiel bittet ihm die Nummer von Vadda zu geben – faszinierend
terrax1x17.5 
wkbb10.0Wieder ein Klasse-Tatort aus Münster, aufgepeppt mit Archi, dem Inselaffen, und der genialen Szene am Briefkasten. Besser geht es nicht.
Trimmel9.0 
Torsten7.0Ganz unterhaltsam, die Story mit dem Nerd aus England hat allerdings genervt
stevkern7.5 
Königsberg7.5Wie so oft bei Thiel/Boerne steht der Klamauk gegenüber der Krimihandlung im Vordergrund. In diesem speziellen Fall hat mich das aber nur marginal gestört, sodass ich zumindest gut unterhalten wurde. Der Engländer war dann aber doch eine Nummer zu heftig.
fotoharry8.5"Essen auf Räder", Briefkastenszene - der Humor ist genau richtig eingesetzt. Der Fall ist schon fast Nebensache.
agatha149.0 
Grompmeier7.5 
achtung_tatort5.5Obskur, dass diese Folge in den Top 100 ist. Teilweise lustig, aber wie leider fas immer völlig hanebüchende Story.
Pumabu8.0 
Sally7.5Eine der richtig guten frühen Münsteraner, wo einem Thiel und Boerne noch nicht auf die Nerven gehen, denn hier war der Witz noch originell. Besonders Boerne fand ich hier ziemlich liebenswert und mal gar nicht albern. Überraschendes Motiv und guter Show-Down runden das ganze ab.
oemel7.0Gegen Ende wirklich sehr lustig, der durchgeknallte Computerblödel ist sehenswert, dafür sind die ersten 45 Minuten ausgesprochen langweilig. Und der Fall? Nicht der Rede wert...
holty7.5Kurzweilig, Boerne unbeholfen verliebt.
TobiTobsen7.5Mehrfach gesehen, den dritten Thiel & Boerne. Guter Plot, beim Schädelfund auf der Baustelle gibt Boerne Entwarnung: Die Leiche ist über 500 Jahre alt. Doch schon folgt ein "frischer" Todesfall: Die gelähmte Lisa starb im Heim an einer Medikamentenüberdosis. Thiel ermittelt wegen Sterbehilfe, während Boerne mit der Heimleiterin (Sehr gut: Caroline Peters als Rollstuhlfahrerin) flirtet...Dazu gibt's die gewohnten Gags, "Mein besseres Viertel", "Essen auf Rädern" "Sie können ja hier unterm Schreibtisch gut stehen", die Briefkastenszene oder Archi. Unterm Strich, eine gute Story gemixt mit guten Humor!
portutti6.5 
krotho6.0 
blemes8.0Sehr lustig "wake up you lazy krauts" :-), Geschichte eher Durchschnitt aber gute Schauspielleistung
Schimanskis Jacke8.5Thiele und Boerne hier zu bewerten, das ist genauso schwer und unpassend wie ein Vergleich zwischen einem „Fünf-Freunde-Abenteuer“ und einem „Wallander“. Trotz allen witzigen Dialogen und teilweise „politisch nicht korrekten“ Bemerkungen ist der Fall spannend, legt einige falsche Spuren und letztlich funktioniert die Auflösung auch nur deshalb, weil es der Geschichte geschuldet ist. Aber den beiden Münsteranern verzeiht man das alles, das einzige, was hier wirklich ernst genommen wird ist der Wunsch, gute Fernsehunterhaltung unter dem TO-Siegel zu präsentieren, und das ist gelungen.
Ernesto9.0 
Maltinho7.5Sehenswert.
Ganymede8.5 
Windpaul4.5 
Alfons5.4 
Traubenbaum10.0 
Regulator8.5 
minodra8.7Hervorragend! Münster @ its best!
MMx7.0 
Nic2346.0 
Kohlmi6.6Trotz sympathischem Duo habe ich hier mehr erwartet. Über Strecken richtige Langeweile und auch ansonsten mässig spannend. Witz war gut ; auch schön zu sehen, dass der Dicke flinker war, als er es heute ist. Das Buch war zwar durchdacht- die Umsetzung und das Spiel aber uninspiriert.
Eichi7.0 
Finke5.5 
Kuhbauer7.5 
bontepietBO7.0Für mich einer der besseren Münsteraner Tatorte. Story OK, Nebenhandlungen OK, Dialige teilweise witzig. Zwischen den neueren Börner/Thiel und diesem Fall liegen Welten. Insgesamt gut
Paschki19777.6Extrem unterhaltsam, der Fall toll. Sonderpunkt für die Briefkasten-Nummer. Zum Schreien komisch :)
ziwa4.5Ein typischer Tatort Münster: Der Wort-Klamauk wie immer lustig, der Krimi wie immer zu konstruiert und langweilig. Da diese Folgen als Komödie eher als Tatort anzusehen sind sie auch zumindest teilweise als solche zu bewerten. 3½ von 5 für den Humor, 1 von 5 für den Fall, macht 4½ Punkte.
jdyla5.3 
küstengucker8.5Für mich bis dato der beste Thiel / Boerne Tatort. Voller Humor, eine relativ spannend e Geschichte. Da passt einfach vieles.
staz738.0 
Kalliope4.0 
Trimmels Zipfel6.0Mittelmäßiger Durchschnitt mit allzu viel unlogischen Wendungen. Kein TO den ich 3x ansehen werde.
Honigtiger7.0 
LariFari7.0 
zrele6.0 
Schlaumeier7.2 
kringlebros3.0 
Sabinho6.5 
Vinzenz067.0 
Dirk5.0 
Der anständige Andi7.0 
Schwabenzauber7.5Frühwerk des Münsteraner Klaumauk-Duos nach altbewährten Muster. Daran lässt sich gut erkennen, wie wenig sich die Figuren weiterentwickelt haben. Fast ist man versucht zu sagen: Kennst du einen, kennst du alle. Story aber dennoch überdurchschnittlich mit vielen scheinbar unzusammenhängenden Fäden, die zu Ende doch zu etwas solidem Ganzen führten. Dazu eine recht überraschende Täterpräsentation. War schon gut.
hunter19597.0Solide Kost aus Münster. Das Team ist unschlagbar, die Geschichte Durchschnitt. Für einmal ist sogar der kiffende Vater erträglich.
dg_7.2 
Callas8.5Der Vorteil von frühen Folgen eines Teams kann man an diesem Münsteraner wundervoll beobachten. Die Handlungen sind noch frisch, der Humor noch nicht ausgelutscht, das Ensemble bestens aufgelegt. Das macht einfach Spaß zu gucken, da verzeiht man auch das konstruierte Ende und den gewollten Showdown.
Vlado Stenzel8.0 
MKMK7.8Wie die ersten beiden Folgen (511 und 517) ist auch der dritte Münster-Auftritt erfreulich wenig albern. Nicht hochspannend, dafür umso unterhaltsamer.
horst s1.2 
Peter Boelens8.0 
rodschi7.5 
leitmayr_fan6.0 
Ludwig H.4.0 
Haferkamps Enkel7.3 
jogo6.8Solide Folge, guter Humor ohne Klamauk, Caroline Peters und Archie sind die i-Tüpfelchen. Der Fall selber nicht mitreißend. Das Ende aber überraschend.
Kommissar Kniepel6.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3