Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.10.2019. --> Bis heute wurden 1118 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Der Präsident

(468, Odenthal)

Durchschnittliche Bewertung: 7.09655
bei 87 Bewertungen
Standardabweichung 1.54417 und Varianz 2.38447
Median 7.5
Gesamtplatz: 226

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
noti7.5 
Ralph6.0 
Nik8.0 
Elkjaer8.0 
Jürgen H.7.0 
Christian8.0 
JPCO7.0durchgehend kritisches und um Anspruch bemühtes Skript, letztendlich aber etwas überambitioniert und von der Aussage her für den Zuschauer unbefriedigend; Bettermann als Fiesling bleibt blass
Esslevingen8.4Ausgeklügelter Fall mit zynischem Ende. Jürgen Schornagel brilliert wie schon 4 Jahre zuvor im Tatort 'Nahkampf" mit Eiseskälte. Vielleicht der beste Odenthal-Fall, in der Rangliste m.E. zu schlecht bewertet.
Tatort-Fan6.0 
WalkerBoh9.0Obwohl man eigentlich schon zu Beginn die Auflösung vermutet, bleibt es doch irgendwie bis zum Ende spannend, zu vielfältig sind die Verstrickungen der Personen. Insgesamt sehr tragisch-depressive Folge, aber das Thema daher brillant umgesetzt.
Thiel-Hamburg8.5Interessanter Ansatz, teils starke (Schauspieler-) Persönlichkeiten. Flaut aber dann gegen Ende leicht ab.
alexo3.0 
claudia7.5 
refereebremen8.5 
HUNHOI7.0 
batic9.0 
achim9.0 
Puffelbäcker8.0Vertrackter, aber gut nachvollziehbarer Fall. Spannend und intelligent.
VolkeR.5.2Insgesamt zu konstruiert. Die gute Schauspielerriege macht hier einiges wett.
schwyz8.0Intensives Porträt über einen kranken erfolgshungrigen Machtmenschen, an dessen Monument nicht gerne gerüttelt wird. Lena glänzt mit ihrer Unermüdlichkeit.
jodeldido9.8Ein klasse Fall mit etwas überraschendem Ende. Figur des toten Präsidenten hervorragend geschildert.
hjkmans8.5 
holubicka6.5Involvierte Ermittlung von Lena Odenthal mit überraschendem Schluß. Interressante psychische Studie.
Aussie6.0 
IlMaestro5.5 
Spürnase4.0 
Stefan7.5 
FloMei7.5 
Der Parkstudent6.9Fängt wirklich klasse an, wird aber im Laufe der Zeit deutlich spannungsärmer.
tatortfriends5.5Nicht sehr interessant oder realistisch. Trotzdem unterhaltsam, Odenthal bleibt eine meiner Favoriten.
kappl8.5 
Harry Klein7.0Ui-Ui, da sind sie wieder, die eiskalten und finsteren "Kollegen" vom BKA, BND oder so... Gut gefilmt, aber konstruierte Story, gut verfilmt, klischeehafte Figuren.
Herr_Bu7.5 
Andy_720d8.0Außergewöhnlich, bewegend, zwangsläufig
sintostyle7.0super Besetzung, aber doch schon von Anfang an alles klar, hatte den Fall stärker in Erinnerung, als ich ihn vor ein paar Jahren das erste Mal sah.
Scholli8.0 
ssalchen8.0Sehr stimmungsvolle Folge mit ernstem Hintergrund und gehöriger Portion Spannung. Leider Abzüge für die unsägliche Autoexplosion und die stümperhafte Verhaftung.
Titus4.4Äußerst dürftig und konstruiert.
Axelino6.5 
matthias8.5Spannender, raffinierter Plot. Die Konflikte zwischen Mordkommission und BKA etwas klischeehaft, aber spannend erzählt. Ende stark. Gewisse Logiklücken (z.B. Flucht der Tochter).
non-turbo7.5Selbstmord der Prasidenten, gespielt als Mord mit Tochter als Verdächtige. Gut konstuiertes Drehbuch, gut gespielt, und das BKA war mal nicht das Böse. Fing toll an, Ende mit der Vertuschung durchs BKA auch stark, im Mitten einige Längen.
Vogelic3.0Langweiliger Quatsch.
Hackbraten7.0 
Kpt.Vallow7.5 
walter80010.0 
Sonderlink7.0 
tatort-kranken7.5 
arnoldbrust8.5 
Rawito8.0 
whues8.0 
alumar7.5 
dakl8.0Das BKA war doch eigentlich überflüssig, oder ???
zwokl8.5 
Trimmel7.5 
SteierFan4.5Langweilig und nicht besonders. Gute Schauspieler, die Story recht uninspiriert.
Püppen6.8„Ich kann übrigens gut kochen.“ „Dafür sind sie zu gut.“ „Diese Kampfemanze? Beschäftigt.“ Das BKA wird wieder besonders kompetent und kooperativ dargestellt und dann lassen sie die Tochter des Präsidenten in einen LKW rennen, um dessen Ruf nicht zu beflecken.
Der Kommissar7.0 
tomsen27.0Gute Folge. Durch den Titel und den Schauspieler war leider schon früh klar dass mit dem Polizeipräsidenten etwas faul war.
Bohne6.0Ein spannendes Drehbuch und trotzdem habe ich mich ein wenig gelangweilt. Mit dem Bekennerschreiben am Ende habe ich Probleme. War es echt oder das Bemühen des BKA, den Präsidenten in einem guten Licht stehen zu lassen? Der erweiterte Suizid wurde gar nicht beleuchtet. Er diente nur dafür, dass schreckliche Fotos an der Wand hingen und die Persönlichkeit des Präsidenten durchleuchtet werden konnte. Das wurde dem großen Unglück nicht gerecht.
Alfons5.2 
fotoharry8.0Wenn Schornagel und Mende gleichzeitig auftauchen dann kann es nur mit Eiseskälte und intrigant zugehen. BKA bekommt auch wieder sein Fett ab.
hogmanay20086.0 
Gisbert_Engelhardt8.0Hier mal anders herum. Man denkt von Anfang an zu wissen "wer hier die Bösen sind", wird aber enttäuscht mit einem offenen Ende. Eine Seltenheit. Jürgen Schornagel spielt den Unsympathen immer wieder gut.
Ernesto6.5 
Noah8.0 
jogi8.0 
Pumabu8.2 
Eichelhäher7.0 
pasquale7.3Interessanter Grundgedanke mit viel Potential, das von der Ausführung her jedoch nicht gänzlich ausgeschöpft wird
nieve108.5Spannende Folge mit überraschender Auflösung.
DanielFG2.5Leider sehr weit hergeholt, leider wieder mal die eiskalt-zynischen Typen vom BKA als TO-Klischee Nr. 1 und leider sehr realitätsfern, zB die Szene, in der die Tochter etwa 20 Beamten entkommt und auf die Straße rennt..., dazu überflüssige Nebengeschichten (Familiensuizid, Exgeliebte als gespielte Irre???).
brotkobberla7.5Eine sehr gute Folge aus Ludwigshafen. Viele Verstrickungen aber alles ist noch übersichtlich geblieben.
Steve Warson7.0Wenn Mendl und Schornagel, die Serienunsympathen des deutschen Fernsehens, Polizeipräsidenten spielen, ist klar, daß die nicht ganz sauber sein können. Lenas devotes Auftreten gegenüber Kaysser nicht ganz glaubwürdig. Irgendwie verzettelte sich der Film am Schluß etwas.
windpaul6.5 
speedo-guido6.5zu langatmig
joki8.0Die Geschichte steigert sich immer weiter. Mit Drehungen und Wendungen, die einem erst einmal einfallen müssen. Zu sehen auf YouTube.
schaumermal8.0 
Weiche_Cloppenhoff1.2Sehr zäh, unbefriedigend
oliver00017.0Ungewöhnliche Folge. Nicht ohne Klischees, aber dennoch sehr kurzweilig.
Nic2347.0 
Ganymede6.5 
silbernase7.0 
malzbier599.5Packender und hintergründiger TATORT mit einer phänomenalen Lena Odenthal und weiteren eindrucksvollen Darstellern. Das Finale bestechend und mit zynischen Elementen. Der anfängliche Einstiegsfall wirkt etwas konstruiert.
Honigtiger7.0 
Strelnikow7.5Spannender Krimi um den Tod des Polizeipräsidenten. Diese nebulös geheimniskrämenden, arroganten BKA-Leute nerven; ebenso wie Kopper, der wieder mal den liebenswerten Idioten gibt. Die Wendung zum Schluss war aufgrund des Vorspiels zu Beginn absehbar.
mk874.5Komische Mischung aus hochtrabendem Drehbuch und träger Inszenierung. So richtig spannend wird's hier nicht.
kringlebros7.0Das Vertuschungsmotiv des BKA war mir unklar. Ein Polizeipraesident bringt sich um. So what?


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3