Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 21.09.2021. --> Bis heute wurden 1185 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Trübe Wasser

(465, Ehrlicher)

Durchschnittliche Bewertung: 7.02422
bei 161 Bewertungen
Standardabweichung 1.33155 und Varianz 1.77302
Median 7.0
Gesamtplatz: 263

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
noti7.5 
Ralph7.0 
Nik7.0 
Hochofen6.0 
Jürgen H.7.0 
Christian6.0 
claudia7.0 
Stefan7.0 
schwyz6.5Ganz stimmige Folge, obwohl gewisse Sachen (Ehrlichers Traum) deplatziert wirken und der Mörder nicht gerade clever vorgeht.
SintoStyLe7.0 
Holubicka4.0Schöne A capella -Einlage von den Prinzen. Sonst nur guter Durchschnitt aus Leipzig.
Esslevingen7.8Prima Folge ohne Längen. Bis zum Schluss spannende Ermittlerarbeit.
JPCO7.5der Plot ist zwar etwas überkonstruiert, aber dank bestens aufgelegter Ermittler kommt zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf
Tatort-Fan6.5Interessante Story, die aber leider durch für meinen Geschmack zu viele Längen etwas abgewertet wurde.
Thiel-Hamburg6.0Gelegentlich ganz unterhaltsam. aner insgesamt doch sehr routiniert. Und wieder darf uns Wanja seinen nackten Hintern zeigen...Daneben schöne Fluss-Bilder . Ein extra-Punkt für die sehr gelungene Traum-Sequenz
alexo7.0 
Tatortfriends8.0Sehr guter Tatort, tolle Aussenaufnahmen, traurige Geschichte die bis zum Schluss unterhaltsam ist.
Aussie7.5 
Der Parkstudent8.0Irgendwie witzig, wie die Rudergruppe immer kleiner wird. Auch sonst ein überzeugender Film!
Sigi7.5Gelungener Tatort aus Leipzig. Kurzweilig, spannend und mit überraschenden Wendungen, obwohl der Zuschauer glaubte, früh über Motive im Bilde zu sein. Tolle musikalische Anleihen an Miss Marple.
schnellsegler6.8 
Joekbs7.0Etwas hausbacken in manchen Szenen, aber trotzdem recht spannend
InspektorColumbo7.0 
achim6.0Doch alles recht vorhersehbar
highlandcow8.5 
refereebremen7.5Interessante Verstrickung von 2 Fällen. Erst in der zweiten Hälfte wird es spannend, mit Wendungen und melancholischem Schlußteil. Bonus gibts für den singenden Gastauftritt der "Prinzen" und den Dienstwagen von Ehrlicher. Selten ist er so energiegeladen!
os-tatort6.5 
jodeldido8.1Das war ein guter Tatort-Krimi, solide Unterhaltung. Ein bisschen schwarzer Humor dazu (Boot wird immer leerer), kein unnötiger Firlefanz
diver7.0 
Spürnase7.8Ein leicht zu durchschauender Tatort, der weniger von Spannung als vielmehr von guten Schauspielern und solider Ermittlungsarbeit lebt.
Pasquale8.7Klassischer Kriminalfilm, ganz interessant und wendungsreich
Puffelbäcker8.5Sehr solider Krimi mit prima Schauspielern! Spannende Ermittlung.
brotkobberla9.0Für mich ein klasse Tatort - das Beste, was Ehrlicher und Kain zusammengebracht haben, da war Spannung drin (Verfolgung im Bootslager) und lange eine unklare Täterlage. So macht Tatortschauen Spaß!
Der Kommissar9.5 
gosox20008.0 
Paulchen7.2 
Titus7.0 
schwatter-krauser7.5 
Milski7.9 
ch7.0 
Roter Affe6.5 
Harry Klein7.0Keine große Filmkunst, wie immer etwas bräsige Ermittlungen und piefiger Humor; insgesamt aber unterhaltsamer und solider Tatort
Herr_Bu5.5 
Tempelpilger6.8Durchaus interessanter Fall der sich in Vergangenheitsbewältigung bzgl. der Wendezeit übt. Spannende Elemente alleine reichen jedoch nicht, sie müssen auch ein passendes Gesamtbild abgeben, das über den gesamten Film trägt. Dies gelingt leider nicht ganz.
hitchi8.0Gelungen, ein Krimifall mit vielen schönen Finten, die nicht allzu konstruiert wirken. Leider zieht sich das letzte Viertel ziemlich. Die ordentliche Ensembleleistung kann das nur teilweise auffangen.
Scholli7.5 
dakl5.5 
zwokl6.5 
homer6.5 
ssalchen6.5Ganz gut, diese Aufarbeitung der Vergangenheit. Vielleicht der eine oder andere Mord zuviel. Die Eingebung im Traum hätte man sich jedoch ganz sparen können.
Hackbraten9.0schöne Ruderathmosphäre und der Auftritt der Prinzen bringt auch einen Bonus
Moorreger7.5Vieles ist im Voraus zu erahnen, aber dennoch kurzweilig.
nieve107.5Schöne Bilder, aber Kain/Ehrlicher stolpern so durch ihre Ermittlungen.
mesju7.5Ein Ehrlicher/Kain Glanzlicht oder auf "Denglisch" Highlight :-)
jogi7.5 
joki4.5 
Dippie7.0 
HSV6.5 
dommel8.0Erstaunlich gute Ehrlicher Folge über Ruderer die durch Erpressung von ihrer Vergangenheit eingeholt werden.
heroony7.5Ach hätten doch nur alle Ehrlicher-Fälle dieses Niveau gehabt. Sauber produzierte Geschichte mit gutem Plot. Traumsequenz gut, Prinzen-Einlage nur ein (zu) gewollter unnötiger Effekt.
uknig226.5 
arnoldbrust7.5 
yellow-mellow7.5Von der Story her recht interessant, leider aber etwas langatmig und hausbacken.
Vogelic6.0Guter Fall mit Bruno und Kain.
tomsen27.6 
tatort-kranken8.5 
Helmsoland0.0 
Berger8.0 
Linus98.0Gelungene Folge! Der Täter stand für mich zwar relativ schnell fest, aber trotzdem: Gut! Ich mag dieses Team!!!
wkbb7.5Ein guter Tatort für Ehrlicher und Kain, hätte mit anderen Kommissaren (wie z.B. Batic/Leitmayr) durchaus Anspruch auf Höchstnoten gehabt.
Kpt.Vallow9.5 
Weiche_Cloppenhoff7.9Eindeutig einer der besten Fälle von Ehrlicher/Kain; fast durchweg interessant
Rawito8.8 
Andy_720d8.2Eine für Leipzig sehr passende Geschichte. Historie (89er-Zeiten) und Geografie (Flüsschen) intelligent eingesetzt und verwoben. Schöne Locations, top Wetter und gut aufgelegte Ermittler ohne zuviel Sondermätzchen. Die Gast-Spieler äußerst stimmig und gut spielend: eine der besten und sicher unterschätzte Ehrlicher-Folge. Kurios: Walter sich erklärend (einst eine Art Pathologe, nun schon lange ein Laborheini) und der Schnittfehler W210 im Stand (Radioblinken!)...
alumar8.0 
silbernase7.5 
minodra6.4Typischer Ehrlicher! Solide aber mehr nicht!
Seraphim6.5 
walter8008.0 
MacSpock8.0Spannende Verflechtung.
grEGOr6.5 
balou9.5Hochspannender, wendungsreicher Tatort. Wo man doch als Zuschauer nach dem Fund des Fasses schon glaubte, alles zu wissen... Als Sahnestück obendrauf garniert mit einer reichlichen Portion gelungenen Humors. Hatte ich so gar nicht in Erinnerung, dass Ehrlicher und Kain so humorvoll sein konnten... Klasse auch die Traumsequenz und der leider etwas kurze a capella Auftritt der Prinzen. Wäre da nicht die vollkommen überzogene Naivität und Weltfremdheit der jungen Frau des Erpressers Hahn gewesen, die reichlich befremdlich wirkte, wär´s eine glatte 10 gewesen!
jan christou5.5 
Bulldogge7.5 
Sonderlink6.8Nicht richtig gut, aber auch nicht richtig schlecht. Ehrlichers im Sonderangebot erstandene Wildledertreter geben einen der durchgeweichtesten Running Gags der vergangenen Jahre. Auch bei der Dramaturgie fehlte, wie so oft, die Imprägnierung: das hastige wie unnötige Geständnis zum Schluss enthält den kompletten Tathergang.
Siegfried Werner8.5 
wildheart7.0 
Detti077.5 
schaumermal8.5 
ARISI7.5 
Noah8.0 
speedo-guido6.5routinierter Fall ohne große Überraschungen
Bohne9.5Bislang war ich mit Ehrlicher "auf dem Kriegspfad". Aber hier wurde richtig gut ermittelt. Gut, dass Wanja Mues jetzt bei "Ein Fall für Zwei" arbeitet. Da führen die Drogengeschäfte in seiner Vergangenheit nicht zu seinem baldigen Ableben. Warum haben die am Anfang das Fenster nicht zugemacht? Also, wenn es gewittert, schließe ich alle Fenster im Haus.
Kreutzer7.5 
Silvio8.8 
RF17.0Insgesamt recht spannend gemacht. Die Ruderer im Boot wurden immer weniger. Kain sehr authentisch.
Smudinho58.0 
TheFragile7.5Für Leipzig recht solide. Gute Wendungen in der Story mit einigen Überraschungen. Bleibt trotz eng gefasstem Personenkreis recht unvorhersehbar.
DanielFG8.5Sehr gute Darstellung der Ermittlungsarbeit, schön wendungsreicher Fall
peter8.5Spannende Folge aus Leipzig. Deutlich über Durchschnitt. Netter Gastauftritt der Prinzen, allerdings ohne Zusammenhang zum Fall.
piwei7.5Erstaunlich gut für einen Ehrlicher. Einzig die dümmliche Braut hätte man sich schenken können und ihren Nacktauftritt gleich mit.
whues5.5 
Eichelhäher6.5 
inspektorRV6.9 
bello7.0 
axelino7.5 
Hänschen0078.0 
escfreak6.5 
fotoharry9.0Sehr guter Tatort mit (wie immer bei Ehrlicher) mit Bezug zur Vergangenheit.
achtung_tatort7.1Ehrlichers Traum hat es über den Durchschnitt gehoben.
dibo736.5 
Thomas648.0Aus dem Vierer mit Steuermann wurde also ein Einer. Beim Gentest hätte ich mir vom guten Kommissarteam mehr Quer-Denkerei erwünscht. Kain rettete das Team und Ehrlicher aus seinem Alptraum. Viel schöner lokaler Flair – sehenswerte Folge !
Cluedo6.0Für Leipziger Verhältnisse mochte ich "Trübe Wasser" doch ganz gern, weil es eine schön klassische Krimigeschichte mit ein paar Wendungen erzählt. Klar, die Wendungen sind nun nicht atemberaubend, aber letztlich doch besser als vieles, was sonst vom MDR kam. Sympathiepunkte bekommen Ehrlicher und Kain eh immer.
stevkern8.0 
geroellheimer8.0 
Miss_Maple5.0 
jdyla6.0 
Vinzenz067.0 
Königsberg9.0Spannende, wendungsreiche Folge, in der auch wohldosierter Humor nicht zu kurz kommt. Ausserdem punktet dieser Tatort mit tollen Landschaftsbildern und somit viel Lokalkolorit. Der vielleicht beste Ehrlicher.
flomei5.0 
magnum6.0 
lightmayr6.0Gute Darsteller des Ruderclubs inklusive des Opfers
ruelei5.5 
Trimmel6.5 
Püppen5.0Ein typischer, durchschnittlicher Ehrlicher-Tatort mit „Rübermachen“ nach der Wende, reduziertem Tempo und recht simpler Auflösung.
hogmanay20085.5 
Alfons7.0 
Ganymede8.0 
Ticolino4.0Kain und sogar Ehrlicher waren angenehm; der Fall war jedoch sehr vorhersehbar, und Kommissar Zufall wurde zu oft bemüht.
windpaul6.5 
MMx6.5 
Eichi7.0 
Schimanskis Jacke5.5Ehrlicher ist schon ein toller Hecht, findet auf Anhieb ein vierblättriges Kleeblatt, kann fast über Wasser gehen und hat Gelegenheit, anhand von 2 Schuhkäufen die Unsitten des Kapitalismus aufzuzeigen. Maria Hahn bekommt auch Gelegenheit, ihre Brüstchen ins Bild zu halten, das hält die Zuschauer bei der Stange. Neben der mauen Auflösung des doch nach kurzer Zeit absehbaren Falls bleiben noch 2 wesentliche Fragen offen. Warum rudert ein auf einen 3er geschrumpfter 4er nach 12 Jahren immer noch in einem Vierer und was wurde eigentlich aus Herrn Ottoschek?
Dirk6.5 
staz735.5 
Latinum7.5 
Strelnikow8.5Rasanter, spannender Krimi mit einer Top-Besetzung. Wanja Mues in einer ungewöhnlichen Rolle, Schubert sehr souverän. Die sonst eher drögen Ermittler agieren diesmal sehr dynamisch.
bontepietBO9.0Ein rundum gelungener Tatort aus Leipzig. Ehrlicher und Kain sympathisch und hintergründig witzig, Story bis ins letzte Detail glaubwürdig und spannend umgesetzt. Ermittlung ohne Firlefanz, aber einem Hauch zu viel Zufall am Ende.
TobiTobsen7.6"Die Schlagzahl sinkt, der Durst steigt" Zehn Jahre hatte Paul Hahn auf Ibiza gelottert, nun wollte er die 3 Ruderfreunde (u.a. Götz Schubert) mit seinem Wissen über einen Raubüberfall erpressen. Aber das ging daneben, jetzt liegt er erschlagen beim Bootshaus....guter 25. Fall von Ehrlicher & Kain. Spannender, unterhaltsamer, wendungsreicher Plot mit guten Whodunit. Schöner Lokalkolorit mit Ruderclub & Booten auf Elster und Karl-Heine Kanal, sowie mit Schleichwerbung für Ur-Krostitzer. Mit Ina Paule Klink (Wilsberg) dazu gibt's einen kurzen a capella Auftritt der Prinzen. "Ich krieg hier noch Zahnschmerzen"
Kaius116.0 
Pumabu7.0 
Exi7.0Gar nicht mal so übler Ehrlicher Tatort, die Frage, wer der drei Ruderer der Mörder war, konnte wirklich lange offen gelassen werden. Die Story rund um einen Kriminalfall, der in den Wirren der Wendezeit passiert ist und bis heute Auswirkungen hat, war zwar nicht wahnsinnig innovativ, aber doch glaubwürdig und stringent erzählt.
Nic2347.5 
holty8.2Spannender TO mit Logiklücken, Extrapunkt für Ina Paule Klink
oliver00014.0Sympathisches Team. Der Fall leider völlig überfrachtet und unglaubwürdig. Billiges, unmotiviertes Geständnis am Ende.
Honigtiger7.0 
Paschki19776.3Einer der besseren Tatorte mit Ehrlicher. Trotzdem verliert diese Episode gegen Ende an Drive
kringlebros6.0Guter Anfang. Schwaches Ende.
agatha148.5 
Finke6.5 
malzbier596.0Durchaus sehenswerte Folge des Teams "Ehrlicher/Kain" mit interessanter Story und akzeptablen Darstellern. Solider TATORT, aber beileibe kein HIGHLIGHT .
Sabinho5.5 
Waltraud4.5 
smayrhofer7.0 
dizzywhiz3.5 
Callas8.0Echt gelungen, was der Bruno da so im Wasser findet. Ein wendungsreicher und für Ehrlicher-Verhältnisse flott erzählter Fall, der immer mit neuen Überraschungen aufwartet und bis zum Schluss immer noch etwas zu bieten hat. Das Ganze ist konventionell, aber stimmig gemacht.
LariFari6.5 
Redirkulous6.5Es sind schwungvolle und abwechslungsreiche Momente, die diesen Ehrlicher-Fall zu einer recht kurzweiligen Angelegenheit machen
Vlado Stenzel2.0 
Ralf T8.2Fall/Handlung: 10; Spannung: 9; Humor: 7; Ermittler: 8; Ort/Lokation: 7
leitmayr_fan6.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3