Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 27.11.2021. --> Bis heute wurden 1193 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Absolute Diskretion

(415, Eisner)

Durchschnittliche Bewertung: 6.72053
bei 151 Bewertungen
Standardabweichung 1.47281 und Varianz 2.16918
Median 7.0
Gesamtplatz: 414

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
Ralph4.0 
Nik7.0 
Jürgen H.6.5 
Christian6.0 
holubicka7.5Gute Leistung von Eisner. Sympathisches Ermittlungsteam. Interessante Story mit überraschender Wendung.
alexo7.0 
Tatort-Fan8.0Außergewöhnlicher Tatort aus Österreich, der positiv aus dem Rahmen fällt; durchweg hervorragende Schauspielerleistungen. Unter den Eisner-Folgen vielleicht ein heimliches Highlight.
jodeldido10.0Der beste Eisner, wegen einer hochintelligenten Geschichte. Sehr interessante Wendung, die diesen Tatort dann herausreisst. Ein raffinierter Plot. Schauspielerisch gut besetzt. Diesen Tatort sollte man ein zweites Mal schauen.
Joekbs5.0Ziemlich langatmig. Die Story von der Nutte und dem Bullen ist auch nicht so neu.
refereebremen5.5Die Themen "Partnertausch" und "Super-Pille" waren mal was anderes. Die Story war teils recht langweilig, die Kriminalassistentin nervt. Bonus fürs Telefonat mit Paul Stöver nach Hamburg! Der Staatsanwalt war befangen, wieso kommt sowas nicht zur Sprache?
heinz8.0 
Der Parkstudent6.9Gar nicht schlecht für einen Eisner-Tatort!
Thiel-Hamburg7.0 
diver8.0Guter Eisner Tatort, mit einer absolut unverhersehbaren Schlusswendung.
noti7.0 
claudia7.0 
schwyz7.0Zwischendurch zieht sich der Fall, aber der Schluss ist gleichsam überraschend und gelungen. Von Thun gefällt als wichtige Person, der aber nichts selber entscheiden kann. Tolle Dialektszene auf dem Schiessstand.
Spürnase8.3Sehr starke Besetzung und besonders stimmiger Soundtrack. Die Auflösung ist auch gelungen.
FloMei8.0 
Scholli7.5 
Esslevingen6.0 
achim6.5 
JPCO8.0clever aufgezogene, durchgehend unterhaltsame Geschichte mit starkem Finale; von der guten Besetzung vermögen besonders Friedrich von Thun und Anna Thalbach zu überzeugen
Paulchen4.0Die Handlung nimmt erst am Ende richtig Fahrt auf. Bis dahin eine ganz müde Kost.
highlandcow8.5 
schwatter-krauser7.0 
ch5.0 
Stefan8.5 
Jan Christou5.0 
Pasquale8.0Guter Film mit leider vollkomen blödsinniger Grundidee
staz738.0 
Titus6.0Hm, ne keine Diskretion, war nicht so der Hit.
steppolino8.9Guter Humor, starke Darsteller (Thalbach, von Thun) und ein Täter, mit dem man wirklich nicht rechnen konnte. Sehr stark.
Ticolino8.0 
Der Kommissar4.5 
bello5.0Tolle Besetzung und charmante Wiener. Der Rest ist gräslich langweilig.
Harry Klein6.5Etwas gestelzter Humor, etwas konstruierte Story - aber insgesamt unterhaltsam.
Herr_Bu5.5 
Sigi7.5Gelungener Tatort mit raffiniert inszenierten Mord und damit unvorhersehbaren Wendungen am Ende. Gehört zu den besseren Eisners.
kappl5.0 
Tempelpilger6.3Eine interessante Geschichte, die jedoch zu Beginn sehr zäh umgesetzt wurde, dazu etwas uninspiriert und plump wirkt. Im letzten Teil des Films wird es dann besser, etwas persönlicher und vor allem spannender. Überzeugendes Ende, netter Wiener Schmäh :)
homer7.5 
gosox20008.0 
sintostyle7.0starker zweiter Fall von Eisner mit doch überraschender Auflösung... Thalbach zwar net schlecht, passt aber net nach Wien... generell viel zu wenig "wienerischer" Charme, weshalb es auch keine höhere Bewertung gibt...
Aussie4.0Schwach und langweilig. Eisner ohne dem von ihm gewohnten Esprit.
andkra676.9 
Linus94.0Gute Story, aber ziemlich langweilig umgesetzt, trotz guter Besetzung! Kamera teilweise unterirdisch (Großaufnahmen der Gesichter) und die Aufklärung kam eher spontan!
Grompmeier7.0 
Hänschen0076.0 
lightmayr8.5Ein richtig guter Eisner mit einer Top-Besetzung an Schauspielern - allen voran Anna Thalbach.
dommel7.5Guter Mix aus Spannung, Erotik und Humor mit überraschendem Ende. Stories über Partnertausch und neuer Pille gut zusammengeführt.
joki4.5 
Dippie5.5 
waltraud6.0 
dakl6.5 
zwokl6.6Hatte für mich am Schluss eine Wendung zu viel...
smayrhofer7.0 
Andy_720d7.5Fast eine Krimifarce, gekonnt avantgardistisch, herrlich bigott östrisch. Fein gespielt, Thun und Thalbach stehen ohnehin je für die halbe Miete. Gute Auflösung.
tomsen25.6Einer der schwächeren Eisner. Die unerwartete Auflösung versöhnt ein wenig. Ansonsten etwas langweilig. Es wurde mehr in die Alibiüberprüfung investiert als in den Fall selber.
ssalchen7.5Wiener Schmäh mit allen Klischees! Aber interessanter Plot mit überraschenden Wendungen und durchwegs glaubwürdig gespielt. Eisner bleibt der einsame Wolf
Roter Affe9.0Spannende Story. Gewinnt beim zweiten Sehen!
l.paranoid7.5 
Tatortfriends7.0Solider, unterhaltsamer Fall für Eisner. Gute überraschende Wendung zum Schluss, einige schöne Bilder.
Axelino7.0 
arnoldbrust8.0 
Kirillow6.1 
MordZumSonntag7.0Interessante Story, gut gespielt. Überraschende Wendung durch das Wegfallen des "Alibis" Partnertausch. Privatgeschichte Umzug Eisner unnötig.
Moorreger7.0Langweilig dahinplätschernd, bis zum Geistesblitz und nimmt dann nach überraschender Wendung Fahrt auf.
grEGOr5.0 
InspektorColumbo6.0 
Hackbraten7.5 
schnellsegler4.5 
nieve102.0Eine Stunde lang geht es nur um die Überprüfung des falschen Alibis. Gähn! und die letzte halbe Stunde samt überraschender Täterin reißt's dann auch nicht mehr raus!
BernieBaer8.0Story: 8,0 - Spannung: 4,5 - Schauspieler: 9,4 = 7,3 + 0,5 Punkte für den gelungen und überraschenden Schluß + 0,2 für einige witzige Elemente. Ergibt: Ein guter Eisner-Tatort!
uwe19715.0Gute Stoy, guter Anfang ,in der Mitte sehr viel Leerlauf , Schluß macht etwas gut.
mesju6.5 
dani050213.5 
heroony8.1Dieser frühe Eisner gehört zu den guten. Die interessante Geschichte beginnt stark, kann den dramaturgischen Bogen aber nicht durchgängig halten.
Exi5.0Fing eigentlich ganz gut an, aber je länger der Tatort dauerte, umso blödsinniger wurde die Handlung...
speedo-guido7.0ok, nicht mehr
yellow-mellow6.5Originelle Geschichte mit einem see speziellen Humor. Leider etwas zu schwerfällig und mit zu viel lähmender Nebenhandlung ausgestattet um wirklich gut zu sein.
Xam5.5 
Strelnikow7.5Ein packender Krimi, raffiniert und gut gespielt.
geroellheimer8.0 
hitchi6.0Mäßige Folge aus frühen Eisner-Tagen, der vor allem durch den guten Cast gerettet wird. Highlight Telefonat mit Stoever in Hamburg (leider ohne Auftritt von Krug) ansonsten keine Highlights, keine Totalausfälle, wenige Längen, okay für zwischendurch
Cluedo6.5Fein arrangierter Tatort mit netter und unerwarteter Auflösung. Eisner mit übertrieben viel Körpereinsatz, was hier allerdings der Wahrheitsfindung dient. Ansonsten sehr sympathisch agierend. Anna Thalbach auch mit guter Leistung. Überzeugender Tatort.
piwei6.5Über weite Strecken langweilig, find schon mit dem Vorspann an. Staatsanwalt nervig, die Deutschen auch. Auflösung einigermaßen überraschend.
MacSpock8.0 
Celtic_Dragon7.0Gut gemacht, überraschende Wendung... Swinger-Date als Alibi
wkbb2.0Langweilig - totlangweilig. Schlechtester aller TO's die ich bis jetzt gesehen habe. Handlung totaler Unsinn (Kommissare bemühen sich das Alibi des Verdächtigen zu bestärken). Zur Auflösung bleiben 10 Minuten, und die ist unlogisch.
Vogelic6.0Über Durchschnitt
RF17.5Auch ohne Effekthascherei, ohne nervige, hektische musikalische Untermalung, ohne wirre Kameraführung ein spannender, insgesamt recht glaubwürdiger Tatort mit kritischen Untertönen und spritzigen, natürlich wirkenden Schauspielern.
Bohne9.5Das dürfte der erotischste aller Tatorte gewesen sein. Eine wirklich überraschende Auflösung.
el_berondolo6.5 
magnum6.5 
Kpt.Vallow5.0 
hochofen7.5Ein früher Eisner mit "altem" Team. Beim BK is er besser, aber war OK. Geil im Detail: Thalbach, Resetarits, Proll, Bloeb, Schottenberg, Kollmann, der STNG-Flipper, das Batman-Shirt, die Smart Import Zigaretten. Und war das echt Depardieu mit Brambach?!?
Eichelhäher7.0 
alumar6.5 
tatort-kranken7.5 
whues7.5 
Franzivo6.5Nicht die beste Eisner-Folge, aber sehenswert
hogmanay20088.0 
Kreutzer5.5 
Püppen4.5Ganz diskret und unter uns gesagt: das war soo belanglos. Zwischendurch musste ich sogar zu einem Fußball-Länderspiel umschalten!
fotoharry7.5Gute Geschichte über Hinterhalt und Moral. Martin Brambach gefällt mir in seiner Nebenrolle am Besten.
schaumermal6.5 
DanielFG7.5Gute Story, gute Schauspieler (wer war das, der aussah wie Depardieu, er selbst??), aber 'n bischen wirr erzählt.
silbernase7.0 
Sonderlink7.4Dialektverunstaltete Abhandlung über die Gefahren von Partnertausch und zu verheimlichendem Fremdpudern. Die verständlichen Teile sind durchaus unterhaltsam, vor allem, als das Escort Girl (schlampig/brilliant: Anna Thalbach) dem von Demission bedrohten Eisner die Stange hält. Die Spannungskurve hat zwischendurch ein paar Hänger, und man konnte sich bei der Musikauswahl nicht zwischen Country und Elvis Costello entscheiden.
Pumabu9.5 
Thomas647.070 Minuten ziemlich langweilig und ermüdend, erst das Ende entschädigt. Brambach gefällt mir in seiner Rolle so gut, dass es fast an ( ebenfalls guter) Comedy grenzt.
jogi9.0 
Trimmel5.0 
oemel8.5Sehenswerter Fall, der auf übermäßige Action getrost verzichten kann. Durchweg überzeugende Schauspieler, überraschende Wendungen und nicht zuletzt gute Musik. Eisner ist beim Töpfern allerdings genauso untalentiert wie der Ostbahn Kurti beim Schießen.
Gisbert_Engelhardt5.5Phallussymbole und sexuelle Anspielungen zu Beginn, später "Kaugummi" - so lala...
dizzywhiz3.5 
Latinum3.0 
Dirk8.0 
Weiche_Cloppenhoff7.5Guter Wiener Tatort mit einer Anna Thalbach, die alle an die Wand spielt
Nic2348.5 
hunter19596.0Mehr Komödie als Krimi, aber als Sonntagabend Unterhaltung ganz nett.
Junior8.0 
Ganymede6.5 
jdyla6.0 
Alfons6.5 
windpaul5.0 
mecker5.0 
holty7.7Solide Kost eines sympathischen Teams. Wendungsreich und ordentlich gespielt.
oliver00016.5Unterhaltsam, aber schwaches Ende. Escort-Dame zu naiv; Staatsanwaltschaft würde hoffentlich dennoch objektiver agieren.
Puffelbäcker7.0Etwas langsam, aber mit toller Auflösung!
Rawito8.4 
Honigtiger6.0 
Paschki19777.2Herrlich ungewöhnlicher Beitrag aus Wien. Das Thema und vor allem auch die Auflösung haben mir sehr gut gefallen
LariFari6.5 
Eichi7.0Spannende, frühe Eisner-Folge mit interessanter Wendung am Schluss.
achtung_tatort8.5von Thun, Thalbach, Krassnitzer und auch Pflaum spielen am oberen Limit. Sehr interessante Story mit ein wenig Leerlauf im Mittelteil.
Schlaumeier7.0 
Schimanskis Jacke9.0„Das Leben ist kein Juhuu.“ – aber dieser TO schon, und was sich schon in der ersten Folge abzeichnete wird gleich bestätigt: Eisner kam, sah und siegte. Vorbei die Zeiten eines trögen Marek, bei Eisner gibt es Fälle mit Twist, Humor und exzellent besetzten Rollen. Selbst die Nebenrolle des deutschen Chemiefunktionärs wird mit Martin Brambach perfekt besetzt. Highlight: die chemische Analyse an der Würstelbude. Das sollen die Kölner erst mal hinbekommen.
Sabinho9.5 
Ralf T9.2Fall/Handlung: 10; Spannung: 10; Humor: 9; Ermittler: 10; Ort/Lokation: 7
Detti076.0 
Vinzenz067.5Der Fall selbst nicht recht aufregend! Aber wegen der Top-Besetzung die Folge absolut sehenswert!
dibo737.0 
Seraphim6.0 
dg_8.9 
Tombot7.0Zog sich ein bisschen, die Auflösung allerdings war überraschend, deswegen noch eine Aufwertung. Schade, dass es mit Eisner und Hartmann nicht geklappt hat, die passten gut zusammen. Das Leben ist halt kein Juchuu.
Algo6.8 
Bulldogge6.5 
Callas6.5Manierliche Eisner-Frühfolge, der ein bisschen der rechte Zug fehlt. Gute Schauspieler halten einen zwar bei Laune, die überraschende Auflösung gefällt. Aber der Weg dahin ist dann andererseits mit vermeidbaren Längen versehen, so dass man sagen kann bewahrheitet sich mal wieder der alte Spruch: Aller Anfang ist schwer und das Leben ist halt kein Juchuu
MissElli9.0 
elch1544.0Bis auf das etwas überraschende Ende eine eher langweilige Story. Etwa eine Stunde lang versuchen die Ermittler den späteren Täter zu entlasten. Mein Deutschlehrer hätte geurteilt: Thema verfehlt.
leitmayr_fan6.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3