Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.10.2019. --> Bis heute wurden 1118 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Engelchen flieg

(399, Odenthal)

Durchschnittliche Bewertung: 7.17849
bei 93 Bewertungen
Standardabweichung 1.75394 und Varianz 3.07631
Median 7.5
Gesamtplatz: 202

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
noti8.5 
Ralph7.0 
Nik7.0 
Elkjaer6.0 
wanjiku7.0 
JPCO8.0tragischer Fall, der einen nicht mehr loslässt
Christian8.0 
claudia8.5 
refereebremen9.0Schockierend, nachdenklich, realitätsnah. Zeigt ide Konklikte in der normalen Welt gerade unter Ehepartnern verschiedener Nationen auf, zudem Lena und Mario ausgezeichnet!
batic9.0 
WalkerBoh2.0Äußerst zähes Familien- und/oder Ausländerdrama, das leider mangels Humor und wegen erbärmlicher Ermittlungsarbeit zunehmend unerträglich wird.
geroellheimer7.0 
hjkmans4.5 
jodeldido7.8Beklemmender Fall, der nachwirkt. Der Plot ruhig, teilweise etwas langatmig. Eben ein ruhiger Fall.
IlMaestro7.7 
Spürnase6.3 
Esslevingen6.9 
VolkeR.6.5Etwas langatmig, geht aber unter die Haut! Und die Stappenbeck ist supersüß! ;-)
Tatort-Fan8.0Eine hervorragend konstruierte Geschichte, die einem von der ersten bis zur letzten Minute unter die Haut geht, aber dennoch auch eine angenehme Portion Humor bereithält.
Scholli7.5Die Folge hat ihren Charme auch deshalb, weil Lena diesmal die gefühlte Verliererin ist.
holubicka9.0Tiefgründiger und tieftrauriger Fall. Sehr gut und real umgesetzt. Lena und Mario in super Form.
achim9.0 
Stefan9.5 
Aussie8.0 
tatortfriends7.4Tiefgreifender, beklemmender Fall mit guten schauspielerischen Leistungen. Ein Paar Längen aber trotzdem überdurchschnittlich
Ticolino9.5 
kappl10.0 
Harry Klein8.0Sehr starke Stappenbeck & Ünel in diesem leisen Drama. Auch die Thematisierung der Presseproblematik in so einem Fall ist sicher richtig. Warum der Journalist aber natürlich wieder direkt bei und mit Odenthal... Ich werde es nie verstehen.
Herr_Bu8.0 
Pasquale7.3Gute, brisante Thematik, leider mit politisch korrekter Auflösung. Kommissare und Ermittlungsarbeit teils schwach, teils überzeugend.
alexo6.5 
LAutre081510.0 
sintostyle8.5Birol Ünel überragend! Odenthal nervt aber mal wieder....
Der Kommissar2.5 
ssalchen4.0Das war zu wenig - viel Psychokram, viel Leerlauf - und das obligatorisch schlechte Ende.
nieve109.0 
schwyz7.0Einfach gestricktes, aber erschütterndes und gut gespieltes Familiendrama, indem nur die Eltern als Täter in Frage kommen. Befragung der Nachbarn erfolgt etwas gar spät und die Füllgeschichte mit dem Journalisten wirkt etwas gar gesucht.
non-turbo2.5Kind wird aus dem Fenster geworfen, war es Papa oder Mama. Da der Vater Ausländer ist, kann er es nach Tatort-Normen nicht sein. Soweit die Spannung, schleppend, melodramatisch, schreckliche Romantiek Ot+Pressegeier, Auch die Musik nervte. Zum abgewohnen.
donnellan9.5Trotz einiger haarsträubender Szenen hat mir dieser Tatort extrem gut gefallen. Wunderschöne Musik.
Milski7.0 
Dippie7.0 
Titus5.7Dieser Tatort ist eindeutig zu themenlastig.
matthias8.0Vor allem eine Tragödie, dabei auch spannend und streckenweise unterhaltsam. Leider sind manche Nebenfiguren überzeichnet. Auflösung durch Geständnis wirkt immer etwas schwach, liegt hier aber nahe.
flomei5.0 
Rawito8.5 
dakl5.0 
zwokl6.0 
Vogelic8.0Ein sehr spannender Tatort mit Lena,die sich mal wieder von der Männerwelt verarschen lässt,in privater Sache.
Tracy7.0 
arnoldbrust9.0 
Kpt.Vallow2.5 
tatort-kranken7.5 
Hackbraten7.5traurige Geschichte, die durch die Komödie um den Journalisten etwas aufgefangen wird
Sonderlink8.5Stark besetztes Sozialdrama mit Stefanie Stappenbeck, die schon im Trinkerdrama "Dunkle Tage" restlos überzeugte. Eine der gelungensten Odenthal-Folgen.
Kreutzer8.0 
HUNHOI7.0Bedrückendes Familiendrama, geht unter die Haut.
Thiel-Hamburg6.0Mit guten Ansätzen aber insgesamt zu langatmig und oft seltsam unbeteiligt. Gut gespielt von Birol Ünel.
silbernase7.5 
Andy_720d4.0Alle Akteure agieren auffällig unglaubwürdig, sodass der Fall nur an ganz wenigen Stellen etwas berührt. Die Nebenhandlungen sind schlicht unpassend, konstruiert, schlecht besetzt und nicht gut gespielt. Musik ist gut, Ende grottenschlecht.
Bohne9.5Viel zu klein das Bettchen für ein 2,5jähriges Kind. Haben die vom Film keine eigenen Kinder? Total unglaubwürdig. Dass das Bett ursprünglich nicht am Fenster stand, fällt den Kommissaren zu spät auf. Haben die Kommissare keine eigenen Kinder? Natürlich nein. Der Fallvorgang ist filmerisch gut dargestellt. Die Odenthal ist sehr gefühlvoll. Eine Rarität. Oliver Stichling ist eine wundervolle Figur. Schade, dass der nicht öfters bei der Odenthal auftrat. Lena konnte damals ja noch richtig glücklich sein. Ein großartiges Drehbuch von Frau Schön!
Püppen4.4Kindstod und dann später zeitlich parallel die Rendezvous von Odenthal mit einem (sehr cleveren) Journalisten und Kopper mit der Polizei-Pressereferentin, das passt von der Stimmung überhaupt nicht. Wenigstens Odenthal scheint ein wenig betroffen, aber Kopper...
Trimmel7.0 
Eichelhäher7.5 
fotoharry7.5Beklemmend wie der Hergang des Kindstodes von beiden Elternteilen verschwiegen wird. Eher ein Psychofilm als ein Krimi.
Gisbert_Engelhardt7.0 
axelino7.5 
Noah9.0 
Pumabu7.6 
alumar7.5 
TheFragile7.8Für mich zwar keine direkte Top-Odenthal-Folge, aber trotzem stark. Deprimierend und emotional - besonders das Ende. Interessant, dass die angeblichen Misshandlungen durch den Vater nie aufgeklärt werden. Die Nebenstory war ganz nett, hätte auch bei dem ernsten Thema gar nicht markanter sein dürfen.
DanielFG5.0Tragisches Fernsehspiel, fand ich nich überzeugend.
hogmanay20088.5 
Steve Warson3.5Langweiliges Familiendrama. Natürlich war es politisch korrekt die deutsche Mutter des Mädchens, die den Tod des Kindes zu verantworten hatte, die Aggressionen des arabischstämmigen Vaters wurden zwar thematisiert, aber nicht aufgeklärt.
Alfons6.8 
Latinum6.5 
Der Parkstudent7.0Stefanie Stappenbeck macht sich ganz gut als eiskalte (Selbst)mörderin, die hinterher noch alles vertuschen will. Abgesehen davon, hält sich die Spannung aber in Grenzen.
windpaul6.0 
joki7.0Familiendrama - zu sehen auf YouTube
oliver00018.5Starke Folge. Bis zuletzt weiß man nicht, wie denn nun der genaue Tatverlauf war. Da ein Kleinkind zu Tode kommt, geht der Fall einem besonders an die Nieren.
speedo-guido7.0 
malzbier598.0Fesselnde, zeitkritische Folge mit überzeugenden Darstellern und spannendem Handlungsbogen; auch psychologisch interessant. Dazu das gute Team und die weitgehende Vermeidung vom Standard-Klischee, wie bei solchen Themen oft vertreten, zeichnen diesen ausgezeichneten TATORT aus.
Puffelbäcker8.5Sehr guter, differenzierter Fall über einen Kindstod. Es werden einige falsche Fährten gelegt. Leider ist das Ende etwas reißerisch.
Nic2348.0 
Weiche_Cloppenhoff4.8Mittelmäßig, Hans-Günter Martens wie immer gut
achtung_tatort8.4Starkes Thema mit guten Schauspielern besetzt
Strelnikow8.0Ein tragischer, bedrückender Fall, der aber wegen seiner vielen Facetten sehr spannend ist. Allein der peinliche Kopper verhindert eine bessere Wertung.
whues7.5 
wkbb8.7Sehr bedrückender Tatort. Gutes Drehbuch und gute Regie. Dadurch der beste Odenthal-Tatort überhaupt und wahrscheinlich auch der beste des Jahrgangs 1998.
elch1548.5Trotz fehlender Action und Spannung eine jederzeit interessante und kurzweilige Folge, auch dank vieler guter Schauspieler und der hervorragenden Stappenbeck.
Ganymede6.5 
schaumermal3.0 
mk879.5Packend und emotional, ohne allzu platt und sentimental daherzukommen. Hervorragendes und komplexes Drehbuch.
Honigtiger8.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3