Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 06.12.2021. --> Bis heute wurden 1194 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wertungen für die TATORT-Folge

Der Teufel

(369, Batic)

Durchschnittliche Bewertung: 7.23733
bei 150 Bewertungen
Standardabweichung 1.49749 und Varianz 2.24247
Median 7.5
Gesamtplatz: 190

Selbst einen Kommentar abgeben hier.

NameBewertungKommentar
Ralph9.0 
Nik7.5 
Stefan8.5 
Hochofen6.0 
noti7.5 
Elkjaer5.5 
wanjiku10.0 
Tatort-Fan9.0 
austin9.0teuflisch gut
JPCO8.5originelle Geschichte, souveräne Ermittler
Christian7.0 
claudia7.0 
holubicka9.5Die Ermittler super. Spannende Insiderstory gewürzt mit Action und etwas Humor.
achim8.0 
alexo9.0 
Paulchen6.0 
Jürgen H.8.0Urige Folge, die neben Spannung und Humor endlich mal den Münchner Dialekt nicht zu kurz kommen lässt!
cstahl7.0Spannend, ziemlich real, vor allem die unsensible Darstellung der Presse. Franz und Carlo mit langen Haaren - grausig! Folge hat mir gut gefallen.
Milski7.1 
schwyz7.5Spannende interessante Folge, die es mit der teils oberflächlichen naiven Figurenzeichnung jedoch fast etwas übertreibt. Man hat das Gefühl Batic, Leitmayr und Menzinger seien die einzig "Normalen" in diesem Tatort.
IlMaestro8.8 
Esslevingen6.4 
Fluppy8.0 
jodeldido10.0Der hat was! Öffnet Blick in die Polizeiwelt, spannend bis zum Schluss, rundum gelungen
Scholli7.0 
Tatortfriends9.0Temporeich, actionsreich, mit einer guten Story und tollen schauspilerischen Leistungen. Schönes Detail das Photo mit Schimanski und den zwei jungen Polizisten.
geroellheimer7.0 
Aussie8.0 
uwe19717.0Ein Münchner-Tatort wie in den guten alten Zeiten, mit viel Dialekt und guten bayrischen Schauspielern.
highlandcow6.5 
dommel8.0Sehr spannende Geschichte um kriminelle Machenschaften in einem anscheinend so harmonischen kleinen Polizeirevier.
diver8.0Spannender Einblick in die Polizei. Leider etwas zu vorhersehbar,
Titus7.5Gute Leistung aus München.
Roter Affe6.0Klasse Gestalten, Carlos Frisur etc.
Der Parkstudent8.4Einer der gelungensten Polizeiskandal-Krimis, die ich kenne! Zitat: "Richy, was machst denn Du mit Rauschgift? Wir seien doch Polizisten!" (Christian Spindler am Krankenbett seines Kollegen)
brotkobberla8.5Sehr guter Münchner Tatort im Polizeimileu. Klasse gepielt. Das hat Spaß gemacht, das zu schauen.
refereebremen7.5Oha, Franz Leitmayr mit Zopf, Carlo Menzingers Computerspiele mau. Polizeiinterner Fall wird richtig spannend aufbereitet. Der Pressefutzi nervt, dafür Abzug. Bonus gibts für das Foto mit Schimanski, sehr gute schauspielerische Leistungen, gelungene Folge
Spürnase7.6Solide Krimikost. Gelungen fand ich auch die Hommage an Schimanski (Foto).
schwatter-krauser7.0 
trueman28694.0gut gemeint aber zu kitschig und provinziell aufgezogen
FloMei8.0 
Fromlowitz6.5 
Puffelbäcker8.0Gute Folge, bei der der Täter schnell bekannt ist. Aber die Verwicklungen sind interessant.
gosox20007.0 
nordlicht7.5 
tomsen27.5 
heroony5.6Die routinierte Inszenierung späterer B&L-Tatorte fehlt hier. Die Täter sind von Anfang an zu durchschauen.
ch8.0 
bello7.2 
Harry Klein8.5Die Story ist nicht ganz neu und etwas vorhersehbar, aber sehr spannend verfilmt und durchweg gut gespielt. Einzig auf den irren Pressesprecher und das ebenso irre Fernsehteam hätte man verzichten können.
königsberg8.5Die Folge ist sehr vorhersehbar, allerdings ist das auch die einzige Schwäche des Films. Wie fast immer bei Beiträgen aus München ist dieser Tatort sehr gelungen.
Herr_Bu7.0 
Der Kommissar9.0 
Sigi7.5Intelligenter Tatort aus München. Obwohl der Täter früh bekannt ist, bleibt der Tatort bis zu letzt spannend, weil sich immer neue Verwicklungen offenbaren. Gut besetzt. Einige Personen kamen jedoch zu dümmlich daher.
sintostyle8.5großartige Krimiparodie mit witzigen TV-Berichterstattungen... Carlo wieder mal als Depp vom Dienst dargestellt, aber sorgt schlußendlich für die Lösung....so mag i mei Münchner
Linus98.5Ein tolles Drehbuch, zudem stark umgesetzt! Diese Folge könnte ich immer wieder schauen! Der Humor der drei (incl. Carlo) kam auch nicht zu kurz. Einfach gut!!! Schmankerl: Die jungen Polizisten mit Schimmi auf dem Foto!
Axelino8.0 
Kirillow8.3 
ssalchen9.0Polizeiinterne Ermittlungen exzellent umgesetzt - wie meist in München mit einer Portion Humor. Spannung von Beginn bis Ende - inkl. Darstellung aus Sicht der Presse.
donnellan0.5Extrem billig, nahezu dilettantisch. Keine Form von Spannung, Geschichte extrem vorhersehbar. Leider eine Zeitverschwendung.
InspektorColumbo7.0 
grEGOr6.5 
nieve107.0Spannender Beginn, dann Längen, zumal Täter früh entlarvt wird und Zusammenhänge offensichtlich sind. Naive Polizist nervt ebenso wie lächerliche, Schokolade fressende Kriminalrat. Gut: Begegnung mit jungem Martin Gruber. Arme arme Polizisten...
mesju7.5 
Vogelic8.0Sehr guter Tatort mit Batic.
Hackbraten8.0 
Grompmeier7.5 
dakl6.5 
zwokl5.1 
smayrhofer7.5 
Exi9.0Sehr guter und spannender Polizeifilm, glaubwürdig besetzt bis in die Nebenrollen.
joki6.5 
speedo-guido8.0Gelungener Fall
yellow-mellow7.0Wenn man amerikanische Vorbilder nach Bayern überträgt, bleibt einiges auf der Strecke. Trotzdem recht unterhaltsam.
Kreutzer6.0 
Vosen7.0 
Dippie6.5 
Pasquale8.7Zu starker Dialekt für Norddeutsche. Titel für mich eher unpassend, aber ansonsten wirklich gut
wkbb7.5Raffinierter Fall, und eines der Highlights des Jahres 1997. Der komplette Tatort spielt fast ausschließlich in Polizeikreisen, Assitent Carlo Menzinger darf leider noch nicht voll ran.
arnoldbrust9.0 
el_berondolo7.0 
Andy_720d7.4Eine eher ungewöhnliche, teils drastische, teils komische Inszenierung. Guter Fall, authentisch, viel bayerisch, zuviel Glockengeläut, nicht immer spannend, aber stringent und launig.
Kpt.Vallow5.0 
silbernase7.0 
Rawito8.5 
homer7.5 
whues5.0 
lightmayr6.5Ganz gut mit dem korrupten Polizisten und der Rolle der Journalisten
alumar7.0 
Franzivo8.5Sehr gute Folge, steigert sich
Sonderlink8.3Die Täter wurden schnell offenbart, aber das tut der Spannung keinen Abbruch. Warum müssen Vorgesetzte eigentlich immer als obrigkeitshörige Volltrottel gezeigt werden? Das bajuwarische Kauderwelsch ("Spuist a Spui") gibt weiteren Abzug. Gut dargestellt ist der zynische Sensationsjournalismus "Eine Schrift hat der, als hätte eine Fliege auf´s Papier geschissen."
Bohne9.0Spannung und Humor. Sehr schön.
hogmanay20085.5 
DanielFG8.0Sehr spannende Folge, der TV-Reporter ist allerdings zu überzeichnet und nervt nur. Irre natürlich die megalangen Haare!!
Püppen8.6Der Teufel in Menschengestalt ist hier im wahrsten Wortsinn ein „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“ und will nur das Beste für seine Polizistenkollegen und natürlich für sich selbst. Der mies bezahlte, gefährliche Polizistenjob rechtfertigt seine kriminellen Handlungen wie Unterschlagung von 3 Kilo Heroin und schlussendlich die Exekution von Kollegen. Pfui deibi!
Noah9.0 
agatha145.0Na ja, es ging so, aber für meinen Geschmack zu viel bayrischer Dialekt. Ich verstehe dann nicht alles.
Miss_Maple1.0 
fotoharry4.0Zu durchsichtig das Ganze. Polizeichef nervt und wirkt lächerlich. TV Team auch. Wenn das Wort "Billard" im Raum stand und Carlo wusste das Stein Billardmeister ist, müsste das im Team doch besprochen werden???
overbeck5.0 
Thomas648.5Würde es Punkte für die nostalgischen Frisuren mancher Protagonisten geben , diese Folge bekäme sie. Ein kurzweiliges Spektakel mit viel Humor ( Sag erst das Wort mit B“ – „Bitte? – „Nein, Bier“) und einer Außenstelle mit nebenberuflichen Polizisten. Rudis finale Aktionen passten allerdings nicht zu ihm, nur zum Drehbuch. Macht nix, trotzdem eine sehr ordentliche Tatort-Folge.
RF15.5Trotz teilweiser Spannung und Lokalkolorit zu viele Ungereimtheiten und zu vorhersehbar. Vielfach überzeichnete Charaktere. Manchmal a bisserl sehr blöd. Carlo immer wieder sehenswert. Die Frisuren recht krass.
schaumermal8.0 
Reeds7.9Einige Charaktere für meinen Geschmack etwas zu überzeichnet, ansonsten sehr gut. Leitmayrs Frisur ist furchtbar :-)
ruelei8.8 
achtung_tatort8.1Wenn man von dem nervenden Bayern-TV und dem sinnfreien "PR-Kommisar" absieht, eine wie erwartet und gewohnt spannende und gut gezeichnete Folge. Wieder einmal bewahrheitet es sich, dass es kein Problem ist, wenn der Täter frühzeitig bekannt ist
ARISI9.0 
schnellsegler7.5 
Strelnikow4.0Was für eine üble Räuberpistole! Eine völlig verworrene Geschichte um eine dermaßen korrupte Polizei, die es so nicht einmal in München geben kann. Völlig übertriebende Darstellung des Pressesprechers, versautes Showdown.
hsv7.0 
piwei5.3Naja, schon sehr früh klar der Fall (immer, wenn anderen Polizisten größere Rollen spielen, haben sie ja Dreck am Stecken), nur dass der Kommissar Stein (dessen Namen man erst nicht kennt) mit drinsteckt, hat etwas gebraucht. Ein bißchen Spannung kam am Ende doch noch auf, aber am besten waren die beiden Verrückten (Oma und der Zeuge). Das nervende TV-Team gab es in anderen Folgen auch besser.
Weiche_Cloppenhoff5.3Bekanntes Thema, sehr vorhersehbar, Täter schnell klar; dennoch unterhaltsam
Silvio8.0 
TheFragile7.8Obwohl schon mindestens 3x gesehen immernoch unterhaltsam und solide Krimikost mit teilweise richtig schönen Kameraperspektiven. Der Herr vom bayerischen TV war (absichtlich) sehr nervig und schön übertrieben gespielt.
Trimmel7.5 
magnum6.5 
Tracy5.0 
inspektorRV7.2 
escfreak8.5 
Torsten4.5 
dizzywhiz6.5 
Eichelhäher7.0 
stevkern7.5 
Alfons7.0 
Ernesto9.0 
Sally6.5Schöne Wendungen, allerdings zu vorhersehbar. Dass Stein auch Polizist ist, war zwar nicht gleich klar, allerdings absolut dass Lehner mit drinsteckt. Der Darsteller des Christian war überzeugend.
Latinum9.5 
Ticolino7.5Die Auflösung verlief etwas holterdiepolter, aber dafür wurde man noch mit einem spannenden Finale entschädigt; ansonsten grundsolide Krimikost, auch wenn die Bösen recht früh bekannt waren.
Pumabu6.9 
tatort-kranken8.0 
minodra5.3Mal wieder die bösen Polizisten! Zu oft gesehen und zu oft waren diese Tatorte schwach! Bonuspunkte für die liebe Oma und Rudi alias Sonnenbichler!:)
oliver00016.0Obwohl diese Folge sehr unterhaltsam ist, kann sie dennoch nicht richtig überzeugen, da die Figuren einfach viel zu schablonenhaft sind - Gut vs. Böse - und ziemlich überzeichnet sind (z.B. der Medienvertreter).
Windpaul5.5 
Ganymede8.0 
malzbier597.0Spannende und originelle Story mit einer ganzen Riege guter Schauspieler, allen voran Sebastian Feicht mit famosem Spiel. Das Team überzeugend. Deutlich überdurchschnittliche Folge der Münchener Ermittler .
holty8.0Spannend, realistisch, mit einer Prise Humor, gute Unterhaltung!
Tombot7.0Böse Polizisten und böse Medien. Der Teufel lauert überall. Wusste gar nicht mehr, dass Leitmayr mal so lange Haare hatte. Kurzweilige Episode.
Honigtiger2.0 
regulator7.0 
Nic2348.0 
Finke6.5 
Ralf T8.0Fall/Handlung: 9; Spannung: 9; Humor: 9; Ermittler: 8; Ort/Lokation: 5
Schlaumeier7.4 
Elch1546.0Mal wieder sind die Täter bei der Polizei zu finden, die sich auf verbrecherische Weise etwas dazu verdienen. In der Schlußszene schießt der Haupttäter aus kurzer Distanz daneben, mit seiner Schießausbildung völlig unglaubwürdig.
Sabinho7.0 
Schimanskis Jacke8.5Unterhaltsame und spannende Bad-Cop-Geschichte, und obwohl der Bösewicht gleich erahnt werden kann und kleine Logikfehler und etwas zu viel Münchner Slang drin sind sorgen eine gute Inszenierung und kleine Gags am Rande wie die Reminiszenz an Schimi für echtes TO-Vergnügen. Auffällig ist auch die durch und durch gute Besetzung, da übersieht man auch gerne den bezopften Leitmayr.
Bulldogge7.0 
oemel7.5Ein eher durchschnittlicher Fall, dafür aber jede Menge coole Sprüche, gewagte Frisuren und schräge Typen. Sehr unterhaltsam.
bascordewener7.1Klarer Fall, mit Schwung gedreht. Nur am Ende gab's einige überflüssige Szenen. Gute Unterhaltung aber man wundert sich ob es so einfach ist Nebenarbeit zu tun als Polizist.
Callas7.0Die Folge beginnt vielversprechend und bietet einige Szenen mit großem Thrill-Faktor. Doch leider flacht dann die Handlung stark ab und bietet das übliche (übertrieben dargestellte böse Tv-Reporter und Polizisten mit Dreck am Stecken). Das ist schade, denn irgendwie hat man die ganze Zeit, das Gefühl es wäre mehr drin gewesen in dieser Story.
hitchi7.5 
leitmayr_fan8.0 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3