Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 20.04.2018.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > 

Deutsches Fernsehkrimifestival Wiesbaden

"Stau" gewinnt den Deutschen FernsehKrimi-Preis 2018

Der Stuttgarter TATORT "Stau" von Dietrich Brüggemann hat beim 14. Deutschen Fernsehkrimifestival 2018 in Wiesbaden den Sieg geholt. Als Preis erhält das Filmteam 1.000 Liter Wein.



Szene aus Stau: Tina Klingelhöfer (Susanne Wuest) erzählt Thorsten Lannert (Richy Müller), dass sie nicht weiß, durch welche Straßen sie fuhr, als sie ihre Tochter Miris (Anastasia Clara Zander) vom Ballett abholte. Foto: SWR/ Alexander Kluge

Der Gewinner des Deutschen FernsehKrimi-Preises 2018 ist der Stuttgarter TATORT Stau vom Südwestrundfunk (SWR). 

Begründung der Jury

Die Jury des diesjährigen Deutschen FernsehKrimi-Festivals begründete ihre Entscheidung wie folgt: „Die TATORT-Folge Stau präsentiert innerhalb eines klassischen Krimiformats ein faszinierendes Figuren-Ensemble in einer ungewöhnlichen Geschichte, die den Zuschauer vom ersten Moment an in seinen Bann zieht. Im alltäglichen Setting des Staus entfaltet sich eine dramatische Ermittlung unter Zeitdruck zu einem unterhaltsamen und poetischen Kaleidoskop menschlicher Geschichten, die das Buch von Daniel Bickermann und Dietrich Brüggemann bis ins Detail authentisch und liebevoll zeichnet

Stau - Aufwändige Filmproduktion

Im Mittelpunkt der Produktion mit den Kommissaren Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) steht die Aufklärung einer Fahrerflucht in einem Stau. Die Regie führte Dietrich Brüggemann, der gemeinsam mit Daniel Bickermann auch das Drehbuch geschrieben hat. Die aufwändigen Szenen auf der Stuttgarter Weinsteige wurden in einer Freiburger Messehalle nachgebaut und digital mit dem Panorama des Stuttgarter Kessels vermischt. (Mehr dazu: Interview mit Szenenbildner Klaus Peter Platten)

Beim Filmgespräch nach der Vorführung von Stau diskutierten Hauptdarsteller Richy Müller (li), Produzentin Franziska Specht (Mitte) und Redakteurin Brigitte Dithard (re) über den Stuttgarter TATORT mit Knut Elstermann, Bild: FW

Das Deutsche Fernsehkrimifestival 2018 - weitere TATORTe im Rennen

Im Rennen um den Fernsehkrimipreis waren insgesamt 10 Filme, neben dem TATORT "Stau" auch die Folge Borowski und das dunkle Netz vom März 2017 sowie der Frankfurter Beitrag "Unter Kriegern". Der Frankfurter TATORT feierte in Wiesbaden seine Welturaufführung, der Krimi wird erst am 8. April 2018 erstausgestrahlt.

Das Deutsche Fernsehkrimifestival 2018 - TATORT: Wiesbaden

Die Verleihung des Deutschen FernsehKrimi-Preises findet am Freitag, 9. März, in der Caligari FilmBühne in Wiesbaden, statt. Durch den Abend führt die Moderatorin Bärbel Schäfer. Die Musik kommt in diesem Jahr von dem Tenor Mads Elung-Jensen und Dirk Rave mit seinem Akkordeon.

In der Jury des diesjährigen Deutschen FernsehKrimi-Festivals 2018 entschieden die Regisseurin und Drehbuchautorin Hanna Doose, die Produzentin Roswitha Ester, der Schriftsteller und Krimistipendiat der Landeshauptstadt Wiesbaden, Volker Kutscher, der SchauspielerInnen Alexander Schubert und die Schauspielerin Dennenesch Zoudé über die Preisträger.

Die zehn Wettbewerbsfilme, die von einer Vorjury aus über 60 Einsendungen nominiert wurden, waren vom 6. bis 8. März in der FilmBühne Caligari in Wiesbaden zu sehen. Den Abschluss des Festivals bildet am Samstag, 10. März, ab 19.30 Uhr, wieder die „Lange FernsehKrimi-Nacht“. Bis zum Morgen des 11. März werden noch einmal alle zehn Wettbewerbsbeiträge in der Caligari FilmBühne zu sehen sein.

Das Deutsche FernsehKrimi-Festival ist eine Veranstaltung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden mit Unterstützung durch die HessenFilm und Medien GmbH und den Hessischen Rundfunk, in Kooperation mit dem Medienzentrum Wiesbaden, der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, dem Literaturhaus Villa Clementine, dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und dem Wiesbadener Kurier.

Francois Werner 


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3