Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 21.07.2018.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > 

Vermächtnis

Dreharbeiten für vorletzten Luzerner TATORT

Bis zum 15. Mai dreht der SRF in Luzern und Umgebung einen neuen TATORT mit Stefan Gubser und Delia Mayer. Darin geht es um eine entführte Boxerin und ihren ermordeten Manager. Dabei geraten die beiden Kommissare heftig aneinander.



Im TATORT "Skalpell" von 2012 trafen Flückiger und Ritschard zum ersten Mal aufeinander. 2019 ist Schluss. In diesen Tagen entsteht ihr vorletzter Fall. Bild: SRF/Daniel Winkler

Als die erfolgreiche Boxerin Martina Oberholzer beschliesst, nicht mehr zu dopen, wird sie von ihrem Manager kurzerhand in einem Lagerkeller eingesperrt. Wenig später wird der Entführer erschossen. Heinz Oberholzer, der Onkel der Entführten, war während Liz Ritschards Ausbildung auch ihr Vorgesetzter. Er gesteht den Mord und will so rasch wie möglich in die Vollzugsanstalt kommen. Dort sitzt nämlich Pius Küng, der Drahtzieher des Dopingrings. Küng ist der letzte, der wissen könnte, wo Martina eingesperrt ist. Liz zweifelt an der Schuld von Heinz, will aber auch die Frau retten. Reto Flückiger hingegen findet es seltsam, wie Liz sich benimmt.

Wieder mit dabei sind Fabienne Hadorn als Leiterin der Spurensicherung und Jean-Pierre Cornu als Polizeichef Eugen Mattmann. Für das gesamte Team ist es der vorletzte Fall. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der SRF sich von seinen Ermittlern und dem Standort Luzern trennt und nach Zürich weiter zieht. Die Filmarbeiten für den letzten Fall beginnen noch in diesem Jahr.

Im TATORT Vermächtnis stehen in Gastrollen Peter Jecklin, Tabea Buser, Ingo Ospelt, Piet-Arne Pietz und viele andere vor der Kamera. Das Drehbuch stammt von Urs Bühler (Autor der bisher bisher besten Schweizer TATORT-Episode Ihr werdet gerichtet) nach einer Idee von Michael Herzig. Ihr Debut als Regisseurin beim TATORT gibt Katalin Gödrös.

Vermächtnis ist ein Produktion von Zodiac Pictures im Auftrag des Schweizer Radio und Fernsehens. Die Ausstrahlung erfolgt im kommenden Jahr.

SRF Presseinformation / Rene Ploß


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3