Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.07.2018.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > 

"Borowski und das Glück der anderen"

Drehstart für neuen Kieler TATORT

Seit dem 5. April finden in Kiel Dreharbeiten zu einem neuen NDR-TATORT mit Axel Milberg als Kommissar Borowski und seiner neuen Kollegin Mila Sahin statt, die von Almila Bagriacik gespielt wird. Das Drehbuch stammt von Sascha Arango, Regie führt Andreas Kleinert.



Drehstartfoto zum TATORT Borowski und das Glück der anderen. Von links nach rechts: Axel Milberg (Klaus Borowski), Almila Bagriacik (Mila Sahin), Andreas Kleinert © NDR/Christine Schroeder

Zum Inhalt: Neugierig schaut Supermarktkassiererin Peggy Stresemann (Katrin Wichmann) ins Fenster des Nachbarhauses – das Ehepaar Victoria und Thomas Dell (Sarah Hostettler und Volkram Zschiesche) führt gerade einen Freudentanz auf. Offenbar sind sie Lottomillionäre geworden! Für Peggy bricht eine Welt zusammen: Warum haben sie und ihr Mann Micha (Aljoscha Stadelmann) niemals so ein Glück?!

Warum ist das Leben so ungerecht zu mir?

Als sich die Nachbarn mit der Einlösung ihres Gewinns offensichtlich Zeit lassen, verschafft sich Peggy heimlich Zugang zu deren Haus und sucht den Lottoschein. Dabei wird sie vom Hausbesitzer überrascht. Als Kommissar Borowski und seine Kollegin Mila Sahin wenig später den Tatort betreten, bietet sich ihnen ein Bild wie in einem Gangsterfilm: Thomas Dell liegt blutüberströmt auf dem Ehebett ...

Vorlage wieder von Sascha Arango

Der Krimi entsteht bis zum 5. Mai in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt sowie im Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Buch schrieb Sascha Arango – es ist bereits seine siebte Vorlage für einen Borowski-TATORT. Aus seiner Feder stammen u. a. die Krimis „Borowski und die Frau am Fenster“ und „Borowski und der stille Gast“. Regie führt Andreas Kleinert. Auch er ist durch die Folge „Borowski und der Engel“ bereits mit dem Kieler TATORT vertraut, ebenfalls von Arango verfasst.

Während der Dreharbeiten lud der Sender auch zu einem Fototermin am Set des neuen Kieler Kommissariats im ZBW-Leibniz-Informationszentrum ein. Im Bild: die Ermittler-Darsteller Axel Milberg und Almila Bagriacik sowie Thomas Kügel, der Kriminalrat Roland Schladitz spielt. Alle Fotos: Norbert Czybulka

Das Erste zeigt den jetzt entstehenden TATORT "Borowski und das Glück der anderen“ voraussichtlich im kommenden Jahr. Neben den Genannten spielen u. a. Thomas Kügel (Kriminalrat Roland Schladitz), Anja Antonowicz (Gerichtsmedizinerin Kroll) und Stefanie Reinsperger (Ilona Schmidt).

Produzentin ist Kerstin Ramcke (Nordfilm Kiel GmbH), ausführender Produzent: Johannes Pollmann, Kamera: Johann Feindt, Redaktion: Sabine Holtgreve (NDR).

NDR-Pressemeldung/fw


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3