Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 07.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Medien > VHS und DVD > Schimanski > Schimanski Vol. 2 > 

DVD-BOX - SCHIMANSKI VOL. 2

In dieser 4-DVD-Box sind folgende vier Folgen aus der Schimanski-Reihe enthalten:

1. Geschwister: Weil Schimanskis langjährige Freundin Marie-Claire eine Affäre hat, kehrt er frustriert nach Duisburg zurück. Dort bittet ihn sein alter Bekannter Andy um Hilfe bei der Suche nach seiner Schwester Laura. Andy ist Fahnder bei der Duisburger Kripo und hat Schimanski vor Jahren das Leben gerettet. Deshalb fühlt Schimanski sich nun verpflichtet, Andy zu helfen und die verschwundene Schwester zu suchen.

Bei der Suche nach Laura stoßen sie auf den korrupten Bauunternehmer Ewers, der nicht nur verhindern will, daß Andy seine Schwester wiedersieht, sondern auch in dem Verdacht steht, einen Konkurrenten ermordet zu haben.

Schimanski ahnt bald, daß Laura Andys große Liebe ist, und je tiefer er in die Geschichte eintaucht, desto mehr gerät er in einen Strudel von Gewalt und ungewöhnlichen Gefühlen.

2. Schimanski muss leiden: Als Schimanski in den frühen Morgenstunden eine offenbar verwirrte Frau am Ufer vor seinem Hausboot findet, weiß er nicht, dass er ihr nicht einmal 24 Stunden später das Leben retten muss. Er ahnt aber, das politische Hintergründe mit im Spiel sind. Deshalb bittet er LKA-Mann Hunger sich um die Frau zu kümmern, und macht sich auf den Weg nach Hamburg zur Geburtstagsfeier seines alten Chefs Königsberg. Auf einer Autobahnraststätte wird er beinahe von der Architektin Simone Popp überfahren, die ihren Enkel Taco verfolgt. Taco, ein kleiner Ganove, hat gerade einen Menschen niedergeschossen und einen Sack erbeutet, in dem er Drogen - und seinen großen Coup - vermutet. Statt sich zu entschuldigen fordert die resolute Simone Popp Schimanski auf, ihr bei der Suche nach Taco zu helfen, um weitere Bluttaten zu verhindern.

3. Sehnsucht: Mammut Schulz platzt mit aller Wucht in Schimanskis und Marie-Claires Reisevorbereitungen. Schimanski hatte ihm seiner Zeit mal Straffreiheit zugesichert, doch wegen eines Verfahrensfehlers musste Mammut eine langjährige Haftstrafe absitzen. Jetzt fordert er gewissermaßen Genugtuung, in dem Schimanski seine damalige große Liebe, Olga, suchen soll. Doch diese Detektivarbeit gestaltet sich sehr schwierig, denn einige Menschen wollen mit aller Macht verhindern, dass Olga von Schimanski aufgespürt wird, und diese Zeitgenossen sind in der Wahl ihrer Mittel nicht gerade zimperlich. Zugleich scheint Olgas Schicksal auch auf hoher politischer Ebene von großem Interesse zu sein.

Da Mammut zudem unter Mordverdacht steht, wird er von dem jungen, außerordentlich forschen LKA-Beamten Hunger gejagt. Dieser hat hierfür in jeder Hinsicht die Unterstützung der Oberstaatsanwältin Schäfer. Es sieht mal wieder so aus, als hätten sich alle gegen Schimanski verbündet. Doch da taucht zum Glück noch eine Person aus der Vergangenheit auf: Hänschen ist in das Polizeipräsidium nach Duisburg zurückgekehrt und er kann Schimanski für kurze Zeit den Rücken frei halten.

4. Tödliche Liebe: Die Leiche von Hungers jüngerer Schwester Marion wird aus dem Rhein geborgen. Hänschen weiß, dass sie gemeinsam mit ihrem Freund Ricardo als Zeitschriftenwerberin in einer Drückerkolonne gearbeitet hat. Doch seine Ermittlungen geraten schnell ins Stocken. Hat Marion sich das Leben genommen, weil sie diesem Job nicht mehr standhielt? Oder wurde sie ein Opfer der berüchtigten Kolonnenchefin Elke Dorn, die, um ihre Gruppe zu disziplinieren, vor keiner Brutalität zurückzuschrecken scheint?

Polizeiliche Ermittlungen im Drückermilieu sind so gut wie aussichtslos. Hänschen bleibt nur eine Möglichkeit: Schimanski muss die Identität des legendären Drückerchefs Max Baldorf annehmen, den er vor Jahren hinter Gitter gebracht hat, um so undercover ermitteln zu können. Hunger hatte ein ganz ähnliche Idee und sich bereits auf eigene Faust in die Kolonne eingeschlichen. Für Schimanski alias Baldorf wird die Arbeit durch diesen Alleingang nicht gerade leichter.

Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er ber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3