Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

HÖRBUCH: VOLL AUF HASS

Mehmet Bicici hat sich den Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. Doch dann erscheinen drei zwielichtige Gestalten und fordern Schutzgeld.

Auf der Verlobungsfeier seines Sohnes sind sie plötzlich da: Kahlköpfe in grünen Bomberjacken.

Zurück bleiben ein zertrümmertes Restaurant, mehrere Verletzte und ein Toter.

Kommissar Stoever und Brockmöller vermuten, dass die Schlägertruppe benutzt worden ist.  Die Skins als Handlanger der Mafia?

1 CD ca. 78 Minuten
ISBN 978-3-89813-659-4
9,99 ?

Mehr Informationen über den Fall "Voll auf Hass" finden Sie [hier]
Mehr Informationen zu dieser CD, inklusive Hörprobe beim Hörbuchverlag. [hier]
Das TATORT-Hörbuch zu "Voll auf Hass" wurde im Hörfunk-Programm von NDR1 Radio Mecklenburg-Vorpommern am 31. Oktober 2007 um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Der Sender strahlte innerhalb von 2 Wochen werktäglich je eine Folge der ersten 10 Hörbuch-Veröffentlichungen als "kriminalistisches Hörvergnügen der besonderen Art" aus.
Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er ber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3