Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.10.2019. --> Bis heute wurden 1119 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Medien > Bücher > Romane > Trimmel > Trimmel und der Tulpendieb > 

BUCH: TRIMMEL UND DER TULPENDIEB

REM

Ist eine künstliche Insel in der Nordsee, ein monströses Riesengestell aus Stahl und Beton. Früher war

REM

Ein Piratensender ? bis die zuständigen holländischen Behörden ihn nach einer spektakulären Kaperaktion zum Schweigen brachten. ? Und jetzt ist

REM

Die letzte Zuflucht zweier verzweifelter Gangster, die sich dort mit einer Geisel verschanzt haben?

Die Schlagzeilen der Weltpresse beginnen wieder mit der Abkürzung

REM

Erschienen bei folgenden Verlagen:
- Rowohlt, 1974, 123 Seiten, ISBN 3499423227
- Heyne, 1985, 191 Seiten, ISBN 3453107225
- Heyne, Hände hoch, Herr Trimmel / Trimmel und der Tulpendieb, 1992, 313 Seiten, ISBN 3453046420

Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er ber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3