Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 15.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Medien > Bücher > Romane > Marek > Marek und der Frauenmord > 

BUCH: MAREK UND DER FRAUENMORD

Die Frau des steinreichen Großindustriellen Erwin Rahl ist entführt und ermordet worden. Oberinspektor Marek und sein Team werden mit den Nachforschungen betraut. Im Laufe der Untersuchungen stellt sich bald heraus, dass die Ehe der Rahls nicht in Ordnung war. Die Frau, eine hemmungslose Nymphomanin, hatte Beziehungen nicht nur zu den Angestellten ihres Mannes, offensichtlich war auch die Unterwelt in die Entführungsaffäre verwickelt. War der Unterweltler Ewald Hoess der Entführer, so fehlt die Spur nach dem Mörder. Durch einen überraschenden Zeugen, der der Untersuchung eine neue Wendung gibt, löst Marek den kniffligen Fall in bewährter Manier.

Erschienen bei folgenden Verlagen:
- Bastei-Lübbe, 1977, 172 Seiten, ISBN 3404007573

 

Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er ber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3