Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 21.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Medien > Bücher > Romane > Bergmann > Schattenboxen > 

BUCH: SCHATTENBOXEN

Der Kriminalerzählung >>Ein Mord zur rechten Zeit<< war die Drehbuchvorlage, für die 121. Tatortfolge die am 08.02.1981 unter dem Titel >>Schattenboxen<< mit Lutz Moik als Hauptkommissar Bergmann ausgestrahlt wurde. Dieser Tatort war hochkarätig besetzt: Neben Günter Lamprecht spielte der erst kürzlich verstorbene Schauspieler Günter Starck. Ein vermögender Fabrikant wird entführt. Die Gangster fordern von der Ehefrau eine hohe Lösegeldsumme. Die der Prokurist des Gekidnappten übergeben soll. Bergmann stößt bei der Suche nach dem Entführer auf einen Amateurboxer, der sein Lauftraining in einem Waldstück absolviert, das auf der Fahrtroute des Opfers liegt. Etwas erscheint Bergmann merkwürdig an dem Fall, zumal es kein wirkliches Lebenszeichen vom Opfer gibt.

Erschienen bei folgenden Verlagen:
- im Sammelband: Verlag Volk und Welt, 1983, 212 Seiten
- Weltbild, 1998, 222 Seiten

Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er ber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3