Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Scenario 4

Der Film- und Drehbuchalmanach

Die diesjährige Edition des Scenario-Almanachs beinhaltet unter anderem Beiträge von Dorothee Schön und Michael Gutmann, in denen auch der TATORT zur Sprache kommt.

Jochen Brunow (Hg.), Scenario 4, 352 Seiten, Verlag Bertz + Fischer, 24 ?, ISBN 978-3865051998

In "Scenario" reflektieren erfahrene Drehbuchautoren über ihre Arbeit, ihr Handwerk und ihre Kunst. Der großzügig gestaltete und sorgfältig bebilderte Almanach, der nun zum vierten Mal erscheint, enthält ein ausführliches Werkstattgespräch mit dem Autor und TATORT-Regisseur Michael Gutmann ("Crazy", "Mein Leben ? Marcel Reich-Ranicki"), thematisch breit gefächerte Essays, die sich mit dem Erzählen in Bildern beschäftigen, sowie einen umfassenden Rezensionsteil; zudem ist in dem Band das mit der "Goldenen Lola" prämierte "Beste unverfilmte Drehbuch des Jahres" vollständig abgedruckt. "Scenario" ist ein unverzichtbares Jahrbuch für Drehbuchautoren und eine spannende Lektüre für alle, die sich für filmisches Erzählen interessieren.

Ein Arbeitsjahr von Dorothee Schön

In ihrem Journal "Fahrtenbuch einer Zimmerpflanze" lässt TATORT-Autorin Dorothee Schön das Jahr 2009 Revue passieren. Sie berichtet unter anderem davon, wie sie die Erstausstrahlung des von ihr verfassten TATORTs "Herz aus Eis" inkognito in einem Münchner Lokal verfolgte. Der Leser erhält auch einen Einblick in die Recherchetätigkeiten eines Drehbuchautors: Für die Arbeit an einem neuen TATORT besuchte Dorothee Schön eine Pathologie-Ausstellung und eine Polizeifortbildung, in der Vernehmungsmethoden trainiert wurden.
Daneben wird auch der Fall der ehemaligen NDR-Fernsehspielchefin Doris J. Heinze ausführlich behandelt, der in seiner Brisanz aus Sicht Dorothee Schöns durchaus als Stoff für einen Film dienen könnte. Weiterhin wird in dem Journal über personelle Fragen der Filmakademie, Presiverleihungen und den mittlerweile mit dem Adolf Grimme-Preis ausgezeichneten Film "Frau Böhm sagt Nein" (WDR; 2009) berichtet.

Werkstattgespräch mit Michael Gutmann

Der Drehbuchautor und Regisseur Michael Gutmann spricht im Werkstattgespräch mit Jochen Brunow über seine künstlerischen Anfänge von Super-8-Filmen über Comics und Shortstorys bis zu seinen ersten Drehbüchern. Verschiedene Filme Gutmanns werden im Gespräch genauer behandelt und analysiert, darunter auch der TATORT "Der oide Depp". Hier wird beispielsweise der spezielle Einsatz der Filmmusik erwähnt, die hier weniger die Dramaturgie unterstützt, sondern eher gegenläufig eingesetzt wird. Lobend erwähnt wird die Arbeit des Drehbuchautors Alexander Adolph. Auf seine Idee gehe die besondere Erzählweise des Films zurück, sein Talent als Dialogautor wird ebenfalls betont. Genauer analysiert wird auch die romantische Schlussszene, die auf fantastischer Ebene spielt und deshalb auch sehr stilistisch realisiert wurde.

Der Herausgeber

Jochen Brunow, geboren 1950, veröffentlicht seit 2007 den Scenario Film- un Drehbuch-Almanach. Neben seiner Arbeit als Filmkritiker, und Herausgeber der Zeitschrift "Filme" verfasst er seit 1980 Drehbücher. Für das Kino u.a. "Berlin Chamissoplatz" (1980) und "System ohne Schatten" (1983). Fürs Fernsehen u.a. die ZDF-Krimireihe "Beckmann und Markowski", Episoden für "Bella Block" und "Kommissarin Lucas" und die Fernsehfilme "Klassentreffen" (SAT.1; 2001) und "Der Mann und das Mädchen" (DRS; 2004). Brünow ist Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied des Verbands Deutscher Drehbuchautoren. Als Dozent für Dramaturgie und Stoffentwicklung ist er unter anderem an der dffb Berlin und der HGKZ Zürich tätig.

Verlag Bertz + Fischer / Timo Bredehöft
Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er ber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3