Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

TATORT-Literatur

Mit Schimanski durchs Revier: Drehorte im Ruhrgebiet

Viele Fans haben Freude daran, die Drehorte ihrer Lieblingstatorte zu finden und zu besuchen. Nun ist erstmals ein kleiner Reiseführer erschienen, der sich als Kernthema mit den Drehorten eines Ermittlers beschäftigt - mit Schimanski und seinen Einsatzorten rund um Duisburg.

Thanner und Schimanski im Erstling "Diusburg-Ruhrort". Bild: WDR

Mit Duisburg und dem Ruhrgebiet verbinden viele als erstes die Krimis mit Götz George als Horst Schimanski. Diese Filme haben nicht selten das Bild geprägt, das viele Deutsche vom Ruhrgebiet haben - Bergbau, schmuddelige Städte, rauher Umgangston. Gerade weil die Figur des Schimanski so stark mit der Stadt Duisburg verbunden ist, sind die Drehorte für Fans von besonderem Interesse. Online tauschen sich zahlreiche Schimanski-Begeisterte über die Drehorte im Ruhrgebiet aus und in keiner anderen deutschen Stadt gibt es so gut besuchte, regelmäßige TATORT-Touren wie in Duisburg. Wer die Drehorte auf eigene Faust erkunden will, kann das neu erschienene Buch "Mit Schimanski durchs Revier" als Grundlage nehmen.

Kompaktes Wissen

Mit Schimanski durchs Revier, ISBN 978-3-86686-430-6

Der knapp 100-seitige Reiseführer ist in drei Bereiche gegliedert. So gibt es allgemeine Infos zum Ruhrgebiet, wobei auch die für Reiseführer üblichen Hinweise zu Anreise, Nahverkehr und Übernachtungsmöglichkeiten nicht fehlen. Nach einigen Zahlen und Fakten zur Region folgt ein rund 10-seitiger geschichtlicher Abriss des Ruhrgebiets. Dies ist sicherlich interessant zu lesen, aber nicht unbedingt unter dem Titel des Buches zu erwarten.

Ein zweiter Teil widmet sich dem Phänomen "Schimanski". Autor Martin Kohn geht hier kurz auf die Biografie von Horst Schimanski ein und liefert einen Überblick über die TATORT- und Spin-Off-Folgen mit Schimanski. Zudem gibt es ein kurzes Vorwort und Interview mit Götz George, der es als sehr positiv empfindet, wenn Fans die Drehorte der alten Schimanski-Krimis besuchen.

Rund 60 Drehorte im Ruhrgebiet vorgestellt

Leichenfund im Duisburger Hafengebiet. Bild: WDR

Der eigentliche Hauptteil des Buches nimmt nur knapp die Hälfte der Seiten ein. Rund 60 Drehorte aus den TATORTen und der eigenständigen Schimanski-Reihe werden vorgestellt, jeweils mit Angaben, was dort in welchem Film passiert ist. Sehr positiv ist die Gliederung der Drehorte in mehrere Touren, die jeweils in 2 bis 3 Stunden zu bewältigen sind. Zu jeder Tour gibt es eine Karte mit den darin markierten Drehorten und Infos zur Erreichbarkeit mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Der Großteil der Drehorte ist erwartungsgemäß in Duisburg, darüber hinaus werden "Ausflüge in die Region", etwa nach Dortmund oder Düsseldorf, vorgestellt, wo auch einige Szenen mit Schimanski entstanden sind. Neben den reinen Drehorten werden immer auch einige weitere Sehenswürdigkeiten in deren Nähe erwähnt.

Nicht im Buch enthalten sind fotografische Gegenüberstellungen von Filmszenen und dem heutigen Aussehen der Drehorte, was gemeinsam mit einem stärkeren Fokus auf das Kernthema zu einem besseren Gesamteindruck geführt hätte. Dennoch ist der Reiseführer, auch aufgrund seines handlichen Formats, ein sinnvoller Begleiter für die nächste Tour ins Ruhrgebiet.

Timo Bredehöft





BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3