Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2015 > 961 Schwanensee > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 961. Folge 

Schwanensee

Sendelänge: 88:49

Drehbuch:
Thorsten Wettcke, Christoph Silber, André Erkau
Regie:
André Erkau
Erstsendung:
8.11.2015
Produktions-
sender:
WDR
Drehort:
Münster, Köln und Umgebung
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Nina Klamroth
Quote bei Erstsendung:
13.63 Mio. / 35.70%



Inhalt:
Prof. Karl-Friedrich Boerne ist auf dem Weg in den Urlaub. Doch noch befindet er sich in der Testphase, nämlich in voller Tauchermontur mitten in seinem Wohnzimmer, als im Therapiezentrum "Schwanensee" die Leiche von Mona Lux gefunden wird. Auf dem Grund des hauseigenen Schwimmbades und mit Gewichten beschwert. Und Andreas Kullmann, der wie jeden Morgen dort seine Bahnen gezogen hat, will die Tote nicht bemerkt haben. Schwer vorstellbar, findet Kommissar Frank Thiel. Aber "Schwanensee" ist eine psychiatrische Einrichtung und Kullmann Autist. Der Kreis der Verdächtigen ist zwar klein, die Situation aber unübersichtlich. Als Silke Haller, alias Alberich, im Blut der Toten ein starkes Narkotikum findet, verzichtet Boerne selbstredend auf seinen Urlaub: Wie soll dieser Fall ohne seine Hilfe gelöst werden? Eigenmächtig mischt er sich als Therapeut unter die "Schwanensee"-Patienten. Doch über die Tote findet er dabei ebenso wenig heraus wie die Kommissare Thiel und Nadeshda Krusenstern. Mona Lux hatte keine Angehörigen, keine Adresse und hieß vielleicht nicht einmal Mona Lux. Aber sie hatte eine Beziehung zum Restaurantbesitzer Alberto DiSarto, gegen den wegen schweren Steuerbetruges ermittelt wird. Und Nadeshda Krusenstern wird das Gefühl nicht los, Mona Lux früher schon einmal gesehen zu haben ...


Besetzung:

Hauptkommissar Frank Thiel - Axel Prahl
Gerichtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne - Jan Josef Liefers
Kommissarin Nadeshda Krusenstern - Friederike Kempter
Silke "Alberich" Haller - ChrisTine Urspruch
Staatsanwältin Wilhelmine Klemm - Mechthild Großmann
Herbert Thiel [("Vaddern")] - Claus D. Clausnitzer
Andreas Kullmann - Robert Gwisdek
Alberto Di Sarto - Roberto Guerra
Lina Westendonk - Sarah Hostettler
Prof. Weimar - Hanns Jörg Krumpholz
Tobias Reiter - Mohamed Achour
Mona Lux - Jessica Honz
Heinz Metzger - Matthias Hörnke
Isa Storch - Nadja Zwanziger
Zwilling Bernd - Dieter Herzing
Zwilling Uwe - Dirk Herzing
Bio-Caterer Schlagheck - Guido Schurmann
Herr Carstens - Frank Voß
Mutter Kullmann - Christa Rockstroh
N.N - Andreas Helgi Schmid
N.N - Manuela Alphons
N.N - Stefko Hanushevsky
N.N - Juliane Fisch





Stab:

2nd Unit Kamera - Friederike Heß
Außenrequisite - Sarah Samperi
Außenrequisitenassistenz - Ann Katrin Hölz
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Rene Baum
Besetzung/Casting - Anja Dihrberg
Best Boy - Thorben Olbertz
Continuity - Daniela Lapp
Data Wrangler - Alexander Suer
Erster Aufnahmeleiter - Susanne Pfeiffer
Filmgeschäftsführung - Sandra May
Innenrequisite - Diana Strehlau
Kamera - Gunnar Fuß
Kamera - Sven Fink
Kameraassistenz - Annika Speidel
Kameraassistenz - Angelika Hesse
Kamerabühne - Kenneth Cornils
Kamerabühnenassistenz - Robin Ritter
Komparserie - Tanja Schwichtenberg
Kostüme/Kostümbild - Susan Bollig
Kostüme/Kostümbild - Sarah Raible
Lichtassistenz - Philipp Goldhausen
Location Scout - Markus Zimmer
Maske/Maskenbildner - Jennifer Porscheng
Maske/Maskenbildner - Nicole Masztalerz
Maske/Maskenbildner - Sonja Fischer
Mischtonmeister - Gerald Cronauer
Motivaufnahmeleitung - Paula Lichte
Musik/Filmkompositionen - René Dohmen
Musik/Filmkompositionen - Joachim Dürbeck
Oberbeleuchter - Andreas Theiner
Produktionsfahrer - Erik Merten
Produktionskoordination - Evi Baumgartner
Produktionsleitung - Gabriele Golczyk
Produzent - Jutta Müller
Regieassistenz - Marco Postrak
Schnitt - Renata Salazar Ivancan
Set-Aufnahmeleitung - Colin Bennett
Standfotografie - Kai Schulz
Stunt Koordination - Antje "Angie" Rau
Szenenbild - Cordula Jedamski
Szenenbildassistenz - Dirk Hollmann
Ton/Filmtonassistenz - Raphael Kempermann




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3