Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 19.11.2018. --> Bis heute wurden 1085 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2013 > 890 Allmächtig > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 890. Folge 

Allmächtig

Sendelänge: 87:44

Drehbuch:
Harald Göckeritz, Gerlinde Wolf, Edward Berger
Regie:
Jochen Alexander Freydank
Erstsendung:
22.12.2013
Produktions-
sender:
BR
Produktionsfirma:
Hager-Moss Film Produktion
Drehort:
München und Umgebung
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Claudia Simionescu
Quote bei Erstsendung:
8.30 Mio. / 22.90%



Inhalt:


I.Albert A. Anast ist das Gesicht einer neuen umstrittenen Reality-Sendung. Zu seiner eigenen Party ist er nicht erschienen. Der ,,Star" ist seit drei Tagen auf mysteriöse Art verschwunden. Sollte einer der anonym gebliebenen Zuschauer seine Morddrohung gegen den Entertainer wahrgemacht haben? Die Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr begeben sich in die zynische Welt eines Internet-Senders, dessen Erfolg darin besteht, Menschen rücksichtslos und auf niederträchtigste Weise bloßzustellen. Selbst vor Fälschungen ihrer Beiträge schrecken die Macher dabei nicht zurück. Es gibt kaum jemanden, der keinen Grund hätte, Albert A. Anast nach dem Leben zu trachten...

II.Der Moderator und Entertainer Albert A. Anast arbeitet für die Film-Firma III x A, die in München ein erfolgreiches Reality-Format für das Internet produziert. Als die ehemalige Finanzbeamtin Maria Kohlbeck und ihr Mann Peter blauäugig mitmachen - auch in der Hoffnung dort Hilfe zu erfahren - ahnen sie nicht, dass die Fernsehmacher sie zynischer Weise ausnutzen.

Maria Kohlbeck wird in ihrer Messie-Wohnung tot aufgefunden. Ehemann Peter gerät nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten, weil er sein kleines, feines Restaurant aufgeben musste, jetzt auch noch als möglicher Mörder in das Visier der Münchner Hauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr. Um ihn und andere bloßgestellte "Opfer" kümmern sich nur ein Pfarrer und ein junger Priesteranwärter.

Und der Entertainer Anast ist verschwunden. Seit drei Tagen wird er vermisst. Man hat ihn auf einer Medienfeier erwartet, doch dort ist er ganz unerklärlich nicht erschienen. III x A steht kurz vor dem Aufstieg vom Internet ins Fernsehen, wo nach wie vor Ansehen und finanzielle Sicherheit locken. Sein Verschwinden wirft weitreichende Fragen auf...


Besetzung:

Hauptkommissar Ivo Batic - Miroslav Nemec
Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr - Udo Wachtveitl
Pfarrer Fruhmann - Ernst Stötzner
Albert A. Anast - Alexander Schubert
Pater Rufus - Albrecht Abraham Schuch
Ines Lohmiller - Claudia Hübschmann
Nik Erdmann - Dominic Boeer
Sarah Möltner - Theresa Underberg





Stab:

Assistent der Set-AL - Sven Arnold
Assistent der Set-AL - Dimitar Dimitrov
Aufnahmeleitung - Ruben Hanne
Außenrequisite - Heike Heisig
Baubühne - Christian Meinherz
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Kevin Moss
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Nico Schwendner
Besetzung/Casting - Daniela Tolkien
Best Boy - Holger Löhner
Continuity - Maja Hofmann
Dramaturgie - Gisela Weilemann
Garderobe - Stefanie Hamann
Herstellungsleitung - Stefanie von Lerchenfeld
Herstellungsleitung - Heidi Wiedemann
Herstellungsleitung - Sabine Wenath-Merki
Innenrequisite - Joachim Keppler
Junior Producer - Yella Yarí Fenner
Kamera - Peter Joachim Krause
Kameraassistenz - Axel Zschernitz
Kameraassistenz - Florian Fritsch
Kamerabühne - Matthias Schäfer
Kamerabühnenassistenz - Michael Wiehl
Kamerabühnenassistenz - Ulrich Eggerbauer
Kostümbildassistenz - Nina Sarah Jensen
Kostüme/Kostümbild - Anne Jendritzko
Maske/Maskenbildner - Mechthild Schmitt
Maske/Maskenbildner - Martine Flener
Mischung - Anton Vetter
Motivaufnahmeleitung - Daniel Rieder
Musik/Filmkompositionen - Sebastian Pille
Oberbeleuchter - Michael Röska
Postproduktion - Petra Schabert
Produktionsassistenz - Claudia Laux
Produktionsfahrer - Stefan Backes
Produktionsfahrer - Harald Brückner
Produktionskoordination - Lisa Busse
Produktionsleitung - Dirk Funke
Produzent - Kirsten Hager
Regieassistenz - Ulrike Schürhoff
Regieassistenz - Christopher Kaufmann
Requisitenfahrer - Uwe Zermen
Schnitt - Vera van Appeldorn
Schnittassistenz - Regina Faust
Set-Aufnahmeleitung - Ender Firat
SFX - Dirk Lange
Sounddesign - Herbert Glaser
Standfotografie - Bernd Schuller
Steadicam - Martin Lippert
Szenenbild - Tom Hornig
Szenenbildassistenz - Lutz Hornig
Ton/Filmtonassistenz - Boris Steffen
Ton/Filmtonmeister - Peter Preuss
Videooperator - Lukas Pöttgen




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3