Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 13.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2013 > 858 Machtlos > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 858. Folge 

Machtlos

Sendelänge: 88:16

Drehbuch:
Klaus Krämer
Regie:
Klaus Krämer
Erstsendung:
6.1.2013
Produktions-
sender:
RBB
Produktionsfirma:
Askania Media
Drehort:
Berlin
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Dr. Josephine Schröder-Zebralla
Quote bei Erstsendung:
8.01 Mio. / 21.10%



Inhalt:
Der neunjährige Benjamin Steiner ist aus der Wohnung seines Musiklehrers entführt worden. Einsatzleiter Baumann setzt die beiden Kommissare Till Ritter und Felix Stark als Kontaktpersonen für die Eltern ein. Linda und Hermann Steiner verbringen Stunden voller Angst, bis sich der Entführer endlich meldet: Eine DVD zeigt das entführte Kind bei guter Gesundheit. Das Lösegeld soll in zwei Teilen übergeben werden.

Die ersten 500.000 Euro übergibt Linda Steiner unter strenger Polizeiüberwachung am Alexanderplatz. Danach macht der Entführer überraschenderweise keinerlei Anstalten, den Ort zu verlassen. Stattdessen beginnt er, das Geld an die Passanten zu verschenken und lässt sich schließlich problemlos festnehmen. Doch über den Aufenthaltsort des Kindes schweigt er hartnäckig ... Die Kommissare finden heraus, dass der Entführer ein Zeichen" setzen will. Sie müssen strategisch klug und einfühlsam vorgehen, um den kleinen Benjamin zu retten.


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Till Ritter - Dominic Raacke
Kriminalhauptkommissar Felix Stark - Boris Aljinovic
Lutz Weber - Ernst-Georg Schwill
Uwe Braun - Edgar Selge
Linda Steiner - Lena Stolze
Hermann Steiner - Horst Günter Marx
Benjamin Steiner - Mika Seidel
Rechtsanwalt Belling - Ulrich Voß
Michael Braun - Jakob Walser
Einsatzleiter Baumann - Rainer Sellien





Stab:

2nd Unit Kamera - Thomas Frischhut
2nd Unit Kamera - Matthias Ganghofer
Assistent der Set-AL - Tobias Retzlaff
Außenrequisite - Simon Blum
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Christopher Rüttger
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Armin Stenzinger
Erster Aufnahmeleiter - Margot Hahn
Garderobe - Stefanie Schmauke
Garderobe - Ines Krüger
Geräusche - Peter Deininger
Innenrequisite - Stefan Pepe Baumgärtner
Kamera - Ralph Netzer
Kameraassistenz - Annika Eysel
Kameraassistenz - Matthias Ganghofer
Kamerabühne - Thorsten Querner
Kamerabühne - Denny Jost
Komparserie - Sarah Wangler
Kostüme/Kostümbild - Eveline Stoesser
Lichtassistenz - Klaus Wiluda
Location Scout - Marion Gerhardt
Maske/Maskenbildner - Antje Langner
Maske/Maskenbildner - Daniela Schmiemann
Mischtonmeister - Clemens Grulich
Musik/Filmkompositionen - Christine Aufderhaar
Oberbeleuchter - Thomas Krückl
Produktionsfahrer - Jens Rufa
Produktionsleitung - Andreas Wolfgang Berndt
Produktionsleitung - Jörgen Radach
Produzent - Mirko Schulze
Produzent - Martin Hofmann
Regieassistenz - Meno Sellschopp
Schnitt - Monika Schindler
Set Runner - Anton Heidrich
Set-Aufnahmeleitung - Lena Helling
Sounddesign - Andreas Hintzsch
Standfotografie - Hardy Spitz
Synchronregie - Miles Kann
Szenenbild - Brigitte Schlögel
Szenenbild - Emanuel Schleiermacher
Ton/Filmtonassistenz - Karsten Paarmann
Ton/Filmtonmeister - Boris Wolfrum




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3