Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2012 > 827 Kein Entkommen > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 827. Folge 

Kein Entkommen

Sendelänge: 88:25

Drehbuch:
Fabian Eder, Lukas Sturm
Regie:
Fabian Eder
Erstsendung:
5.2.2012
Produktions-
sender:
ORF
Arbeitstitel:
Shooting Book
Produktionsfirma:
Cult Filmprodutktion
Drehort:
Wien
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Alexander Vedernjak
Quote bei Erstsendung:
7.66 Mio. / 20.80%



Inhalt:
Ein junger Student, der einen Putztrupp abholen soll, wird im Morgengrauen auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums getötet. Sonderermittler Moritz Eisner und seine Assistentin Bibi Fellner erkennen aber schon bald, dass der Mord eigentlich jemand anderem galt: Josef Müller, der in Wahrheit Mirco Gradic heißt, bittet die Polizei um Schutz, weil sein Leben von einer Gruppe serbisch-nationaler Kriegsverbrecher bedroht wird, die offenbar nach dem Krieg in Wien untergetaucht sind.

Gradic erzählt, dass er von der paramilitärischen, nationalistischen "Sveti Tigar" 1995 desertiert ist. In Wien hat er nach der Flucht Asyl beantragt und eine Familie gegründet. Da Gradic über ethnische Säuberungen, für die seine Einheit verantwortlich war, Buch geführt hat, kennt er Namen, Orte und vor allem die Gesichter der Beteiligten und der Kommandanten. Dieses Wissen ist seine Lebensversicherung, und er stellt es der Polizei, der Interpol und damit dem Internationalen Strafgerichtshof für Kriegsverbrechen zur Verfügung. Irgendwie musste seine verdeckte Identität seinen ehemaligen Mitstreitern bekannt geworden sein, die ihm nun nach dem Leben trachten, denn sein Wissen ist eine ernste Bedrohung für die Kommandanten seiner ehemaligen Einheit. Für die Ermittler liegt nahe, dass zumindest einer - wenn nicht sogar mehrere von ihnen - in Wien untergetaucht sind und den Verräter töten wollen.

Moritz Eisner und Bibi Fellner werden mit Nationalismen und unvermittelter Gewalt konfrontiert. Sie jagen die Mörder durch ein Wien abseits von Riesenrad und Stephansdom und werden mit völlig neuen Ermittlungssituationen konfrontiert. Ihr Leben ist ernsthaft in Gefahr, und so ist es nicht verwunderlich, dass die Nerven blank liegen.


Besetzung:

Sonderermittler Moritz Eisner - Harald Krassnitzer
Major Bibi Fellner - Adele Neuhauser
Claudia Eisner - Tanja Raunig
Ernst Rauter - Hubert Kramar
Josef Müller [Mirco Gradic] - Christoph Bach
Dr. Salic - Michael König
Andrea Schiemer - Therese Affolter
Franz Rinner - Alexander Strömer
Zeljko Jovanovic - Marko Pustisek
Rajko Stelic - Giorgi Gvinadze
Stelic - Jevgenij Sitochin
Radovan Jurkic - Gennadi Vengerov
Elisabeth Müller - Monica Reyes
Max Müller - Samuel Jung




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3