Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2012 > 826 Schmuggler > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 826. Folge 

Schmuggler

Sendelänge: 88:33

Drehbuch:
Leo P. Ard, Birgit Grosz
Regie:
Jürgen Bretzinger
Erstsendung:
29.1.2012
Produktions-
sender:
SWR
Produktionsfirma:
Maran Film
Drehort:
Konstanz und Umgebung, Baden-Baden
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Ulrich Herrmann, Manfred Hattendorf
Quote bei Erstsendung:
9.36 Mio. / 24.50%



Inhalt:


I.Der Zollbeamte Robert Riebsahl wird erschossen in seinem Wagen aufgefunden. Auf den ersten Blick sieht das Geschehen wie Selbstmord aus, doch schon bald wird Klara Blum und Kai Perlmann klar, dass der Beamte ermordet wurde. Im Zuge der Ermittlungen stoßen sie auf einige Ungereimtheiten - so zeigen Fotos auf dem PC des Toten seine Kollegen beim Einsatz: Ist Korruption im Spiel? Oder ist der Mord ein Racheakt wegen eines aufgeflogenen Drogenschmuggels? Ins Visier der Ermittlungen gerät auch der Anlageberater eines Schweizer Bankhauses - sollten Schwarzgeldgeschäfte vertuscht werden? Und warum verschweigt die Kollegin und Ex-Freundin des Toten ihre Beziehung? Die Ermittlungen gestalten sich schwierig und zu allem Überfluss leiden Klara Blum und Kai Perlmann unter den Einsparzwängen des Kommissariats...

II.Robert Riebsahl wird ermordet und Klara Blum und Kai Perlmann stellt sich die Frage, ob sein Tod etwas mit seinem Beruf als Zollbeamter zu tun hat. Das Leben am Zoll ist nicht ohne Versuchungen, zumal es im deutsch-schweizerischen Grenzverkehr vor allem um die illegale Einfuhr großer Summen Geldes geht. Hatte sich Riebsahl bestechen lassen, öfter mal ein Auge zuzudrücken? Das bestreiten seine Kollegen vehement. Im Gegenteil, Marie Schreiber, Kevin Kümmerle und der Vorgesetzte Neuerer beteuern einmütig, dass Riebsahl ein besonders korrekter Beamter war. Vielleicht sogar allzu korrekt? Klara Blum und Kai Perlmann schauen am Zoll genauer hin und stellen fest, dass nicht jeder Zollbeamte gegen Versuchungen gefeit ist.


Besetzung:

Kriminalhauptkommissarin Klara Blum - Eva Mattes
Kriminalhauptkommissar Kai Perlmann - Sebastian Bezzel
Sekretärin Annika "Beckchen" Beck - Justine Hauer
Tanja Kraft - Alwara Höfels
Marie Schreiber - Julia Koschitz
Kevin Kümmerle - Florian Fischer
Wolfgang Neuerer - Falk Rockstroh
Urs Röttli - Urs Jucker
Michael Polzner - Thomas Bestvater





Stab:

Außenrequisite - Holger Geiß
Best Boy - Martin Kraus
Best Boy - Alexander Warth
Continuity - Björn S. Berger
Erster Aufnahmeleiter - Rudolf Kurz
Kamera - Jürgen Carle
Kameraassistenz - Lena Crecelius
Kameraassistenz - Andreas Steffan
Kamerabühne - Matthias Schnetzer
Kostüme/Kostümbild - Charlotte Graf
Oberbeleuchter - Gerd Walter
Producer - Uwe Franke
Produktionsleitung - Dieter Streck
Regieassistenz - Ruth Blankenstein
Schnitt - Barbara Brückner
Szenenbild - Andreas C. Schmid
Ton/Filmtonmeister - Peter Tielker




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3