Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 12.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2011 > 815 Mauerpark > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 815. Folge 

Mauerpark

Sendelänge: 88:38

Drehbuch:
Heiko Schier
Regie:
Heiko Schier
Erstsendung:
23.10.2011
Produktions-
sender:
RBB / ARD-DEGETO
Produktionsfirma:
Von Vietinghoff Filmproduktion
Drehort:
Berlin, Potsdam Babelsberg
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Dr. Josephine Schröder-Zebralla
Quote bei Erstsendung:
8.26 Mio. / 22.30%



Inhalt:


I.Auf dem Gelände des Berliner Mauerparks wird eine Leiche gefunden. Das Opfer: der bekannte Anwalt Simon Herzog. Die Kommissare Till Ritter und Felix Stark begeben sich auf Spurensuche am Tatort und werden dabei von einem herumstreunenden jungen Mann beobachtet, der wirr redet. Dabei handelt es sich um Lukas Vogt, der auf dem Schrottplatz im Mauerpark nicht nur arbeitet, sondern auch lebt.

Die Suche nach Anhaltspunkten für das Verbrechen führt Ritter und Stark in die Vergangenheit des Strafverteidigers Herzog. Die Ermittler stoßen auf eine Reihe von Drohbriefen, die von Gregor Müller stammen, einem der Opfer Herzogs. Bei Müllers Vernehmung kommt ein Fall zu Tage, der rund 25 Jahre zurückliegt. Damals wurde das Baby einer Berliner Industriellenfamilie entführt und blieb für immer verschwunden. Müller galt als Hauptverdächtiger und saß dafür jahrelang hinter Gittern. Was die Kommissare erstaunt: Heute arbeitet er als Hausmeister bei Ina Kilian, einer berlinbekannten Charity-Lady - und Tante des damals entführten Jungen. Was hat der Sonderling Vogt mit all dem zu tun? Welche Bedeutung hat die Zahl ,,88", die er wieder und wieder an Wände und Laternen sprüht? Nach und nach kommen Ritter und Stark hinter den meisterlichen Plan eines ehemaligen Opfers ...

II.Die Kommissare ermitteln in einem Mordfall an dem Rechtanwalt Simon Herzog. Auf der Mailbox des Toten finden Ritter und Stark eine Nachricht der Industriellentochter Ina Kilian. Über ihre Ermittlungen stoßen sie auf einen früheren Fall: 1988 wurde das Baby von Inas Schwester entführt. Veruteilt wurde damals der Hausmeister der Kilians, der genau wie Herzog eng mit den Kilians befreundet war und nun wieder auf freiem Fuß lebt - außgerechnet als Angestellter in Ina Kilians Stiftung. Es mehren sich Zeichen, dass das junge Opfer von damals noch lebt...


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Till Ritter - Dominic Raacke
Kriminalhauptkommissar Felix Stark - Boris Aljinovic
Lutz Weber - Ernst-Georg Schwill
Ina Kilian - Rebecca Immanuel
Laura Kilian - Rebecca Immanuel
Lukas Vogt - Robert Gwisdek
Nadja Skrebber - Eva Bay
Gregor Müller - Sven Lehmann





Stab:

Außenrequisite - Martin Lewandowitz
Baubühne - Ralf Jagnow
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Tilman Hautsch
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Shawn Gordon Becker
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Tilo Glawe
Besetzung/Casting - Uwe Bünker
Best Boy - Tobias Brekle
Bühnenmaler - Fee Doßmann
Continuity - Claudia Nandini Adhikary
Erster Aufnahmeleiter - Lena Reuter
Filmgeschäftsführung - Fritz-Peter Lütyens
Garderobe - Martina Steiner
Geräusche - Peter Deininger
Innenrequisite - Gregor Mager
Kamera - Frank Lamm
Kameraassistenz - Gregor Grieshaber
Kamerabühne - Hannes Tröger
Kostüme/Kostümbild - Joyce Tan
Location Scout - Emilio Winschetti
Location Scout - Tobias Palmer
Maske/Maskenbildner - Renate Bredereck
Maske/Maskenbildner - Irmela Osswald
Motivaufnahmeleitung - Christian Metz
Musik/Filmkompositionen - Christopher Bremus
Oberbeleuchter - Matthias Reisser
Produktionsfahrer - Thomas Hempel
Produktionsfahrer - Robert Noack
Produktionskoordination - Nicole Wolfarth
Produktionsleitung - Marcella Rafael
Produzent - Joachim von Vietinghoff
Regieassistenz - Isabel Paul
Requisitenfahrer - Johannes Wegener
Schnitt - Ute Astrid Rall
Set-Aufnahmeleitung - Ender Firat
Standfotografie - Julia von Vietinghoff
Szenenbild - Olaf Schiefner
Ton/Filmtonmeister - Carsten Arnolds




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3