Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2011 > 797 Jagdzeit > Silvia Koller > 

BR-TATORT Redakteurin Silvia Koller

"Die Mutter von det Janze"

Silvia Koller war die Erfinderin der Figuren Batic und Leitmayr und hat die Filme seit 1989 an redaktionell betreut - selbst nach ihrer Verrentung hat Koller für die beiden noch Stoffe und Geschichten entwickeln lassen, bis an die Grenzen ihrer Kraft. Silvia Koller starb Ende 2010, nur wenige Tage vor der Premiere des TATORT "Nie wieder frei sein", wohl auch einem ihrer besten (und erfolgreichsten) TATORTe.

In der Mitte ihrer beiden Jungs: Silvia Koller zwischen Miroslav Nemec (Kriminalhauptkommissar Ivo Batic) und Udo Wachtveitl (Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr) bei der Grimme-Preis-Verleihung 2002 für "Im freien Fall". Bild:BR

Über 50 erfolgreiche und ausgezeichnete TATORTe wurden von Silvia Koller betreut. Sie arbeitete mit namhaften Autoren und Regisseuren wie Vivian Naefe, Dominik Graf, Alexander Adolph, Christian Jeltsch, Peter Probst, Christian Limmer, Friedrich Ani, Magnus Vattrodt, Jobst Oetzmann, Wolfgang Hesse, Peter Fratzscher, Thomas Jauch, Martin Enlen, Michael Gutmann und vielen anderen zusammen.

Als Volontärin kam Silvia Koller 1962 zum Bayerischen Rundfunk, und als der BR 1964 sein drittes Fernsehprogramm startete, war sie zunächst für den Filmeinkauf zuständig. Später hatte sie viele Jahre das Kinomagazin
kinokino unter ihrer Obhut, bevor sie zum Fernsehfi lm wechselte und seit 1989 den BR- TATORT 20 Jahre lang mit neuem Ermittler-Team betreute. Unter ihrer Leitung entstanden außerdem viele preisgekrönte Fernseh- und Dokumentarfilme.

Nachruf - Abschied von Silvia Koller

?Ich habe Silvia Koller als wache, schlagfertige Querdenkerin erleben dürfen, die sich mit jedem neuen TATORT immer wieder selbst herausgefordert hat. Unangepasst und frei hat sie dem Bayerischen Rundfunk viele außergewöhnliche Sonntagskrimis geschenkt. Ihre ganze Liebe galt nicht nur dem besonderen ARD-Format TATORT, sondern vor allem unseren beiden Ermittlern, Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec. Ihr Gespür für Qualität und
gute Stoffe war einmalig.? sagt Bettina Reitz, Leiterin des Programmbereichs
Spiel-Film-Serie beim BR

?Der BR verdankt Silvia Koller viele außergewöhnliche und preisgekrönte Produktionen. Der nachhaltig erfolgreiche bayerische TATORT wurde durch sie maßgeblich geprägt. Als herausragende Dramaturgin wird sie uns unvergessenes Vorbild bleiben, ? ihr gebührt unser großer Respekt und unser bleibender Dank.? sagt BR-Fernsehdirektor Prof. Dr. Gerhard Fuchs.

BR-Pressemappe/fw


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3