Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 15.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2011 > 798 Grabenkämpfe > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 798. Folge 

Grabenkämpfe

Sendelänge: 89:06

Drehbuch:
Jan Hinter, Stefan Cantz
Regie:
Zoltan Spirandelli
Erstsendung:
25.4.2011
Produktions-
sender:
SWR
Arbeitstitel:
Der Tote am Gleis, Fehltritte
Produktionsfirma:
Maran Film
Drehort:
Stuttgart und Umgebung, Baden-Baden
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Manfred Hattendorf, Brigitte Dithard
Quote bei Erstsendung:
7.44 Mio. / 22.20%



Inhalt:
Am Morgen nach einem Solidaritätskonzert in den Wagenhallen am Stuttgarter Nordbahnhof wird der Geschäftsführer des Geländes erschlagen aufgefunden. Der Tod von Stefan Aldinger wirft für Lannert und Bootz viele Fragen auf. Denn der Erhalt der Wagenhallen, eine bunte Szene aus Clubs, Galerien, Fitness-Studios und kulturellen Einrichtungen ist in Frage gestellt. Auf dem Gelände soll eine neue lukrative Wohnanlage entstehen - geplant und ausgeführt vom Baulöwen Walter Rühle. Ein Mord, um endlich die ,,Rühle-Siedlung" zu verwirklichen? Das jedenfalls glaubt die Gemeinderätin Wilma Fuchs und fordert lautstark Ermittlungen in diese Richtung. Doch auch im Privatleben des Toten kriselte es. Seine Frau, Kickboxerin Elena, hatte noch am Abend vor dem Mord eine körperliche Auseinandersetzung mit ihrem Mann. Und auch der Partner von Aldinger, Timo Holzmann könnte ein Motiv haben. Denn noch kurz vor seinem Tod soll sich Aldinger mit seinem erklärten Gegner Rühle getroffen haben.

Viel auf dem Spiel steht ferner für die Stadt, denn Kunstsammler Rühle plant, seine eindrucksvolle Gemäldesammlung in eine Stiftung einzubringen. Im Laufe der Ermittlungen trifft Sebastian Bootz auch auf seinen alten Schulfreund Clemens Doll, der für Rühle als Anwalt tätig ist und es dem Kommissar nicht leicht macht, berufliches und privates zu trennen. Nur schrittweise entwirren Lannert und Bootz das Geflecht der regionalpolitischen Ränkespiele, Immobilienspekulationen und Lebensträume - und kommen so dem Täter auf die Spur.


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Thorsten Lannert - Richy Müller
Kriminalhauptkommissar Sebastian Bootz - Felix Klare
Emilia Álvarez [Staatsanwältin] - Carolina Vera
Kriminaltechnikerin Nika Banovic - Miranda Leonhardt
Rechtsmediziner Daniel Voigt - Jürgen Hartmann
Julia Bootz - Maja Schöne
Lona Wegener [Nachbarin von Lannert] - Birthe Wolter
Timo Holzmann - Guntbert Warns
Elena Aldinger - Jasmina Gerat
Dr. Siebert - Arnd Klawitter
Clemens Doll - Hans Löw
Gemeinderätin Wilma Fuchs - Annedore Kleist
Stefan Aldinger - Christoph Jacobi
Walter Rühle [als Gast] - Rüdiger Vogler




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3