Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2010 > 758 Absturz > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 758. Folge 

Absturz

Sendelänge: 88:33

Drehbuch:
Andre Georgi
Regie:
Thorsten C. Fischer
Erstsendung:
14.3.2010
Produktions-
sender:
MDR
Produktionsfirma:
Saxonia Media
Drehzeit:
16 Juni 2009 bis 14 Juli 2009
Drehort:
Leipzig, Altenburg
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Sven Döbler
Quote bei Erstsendung:
8.12 Mio. / 21.40%



Inhalt:


I.Auf einer Flugschau fährt der Pilot Ahrendt beim Startversuch, statt abzuheben, mit seiner Maschine in die Zuschauermenge. Eva Saalfeld kommt gerade mit ihrem Neffen auf dem Parkplatz an. Dessen Schulklasse, sein Freund Emil und dessen Vater waren schon dort. Eva Saalfeld gerät mitten in die Katastrophe und findet Emil und den Piloten - beide schwer verletzt. Sie leistet Erste Hilfe und ruft ihren Kollegen Andreas Keppler an den Ort des Geschehens. Als der Junge seinen Verletzungen erliegt, übernehmen die Hauptkommissare die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung. Kurz darauf wird der Veranstalter der Flugschau ermordet aufgefunden. Die Kommissare müssen nun auch den Mann ins Visier nehmen, der seinen Sohn auf dem Flugplatz verloren hat.

II.Hauptkommissarin Eva Saalfeld fährt ihren Neffen Lukas zum Flugplatz, auf dem eine Flugschau stattfinden soll. Während seine Klassenkameraden bereits auf einer Hüpfburg toben, kommen er und Eva auf dem Parkplatz an - und sehen Rauch vom Festplatz aufsteigen, der direkt neben der Startbahn liegt. Der Pilot Thomas Arendt ist beim Startversuch mit seiner Maschine in die Zuschauermenge gerast. Manche haben sich retten können, einige sind verletzt, doch in der zerfetzten Hüpfburg liegt Emil, Lukas bester Freund. Emils Vater, Christian Peintner, steht fassungslos neben Eva, die Emil Erste Hilfe leistet und ihre Kollegen per Handy informiert. Als der Junge wenig später an den Folgen seiner Verletzungen stirbt, ist Eva überzeugt, dass es sich hier nicht um einen Unfall, sondern um fahrlässige Tötung handelt, und der Schuldige durch die Mordkommission ermittelt werden muss. Sie und Hauptkommissar Keppler verhören nacheinander den Piloten, den Chefmechaniker, den Verantwortlichen der Flugaufsicht und den Veranstalter der Flugschau, doch sie weisen alle Schuld von sich. Peintner sucht die Schuld vor allem beim Piloten.

Als dann Roland Conze, der Veranstalter der Flugschau, auf einer Leipziger Großbaustelle ermordet aufgefunden wird, müssen die Kommissare auch gegen Emils Vater ermitteln. Hat er Rache für den Tod seines Sohnes geübt, oder kam es bei dem Versuch, ihre Fehler zu vertuschen, zum Streit unter den Verantwortlichen?


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Andreas Keppler - Martin Wuttke
Kriminalhauptkommissarin Eva Saalfeld - Simone Thomalla
Kriminaltechniker Wolfgang Menzel - Maxim Mehmet
Rechtsmediziner Dr. Johannes Reichau - Kai Schumann
Inge Saalfeld - Swetlana Schönfeld
Architekt Christian Peintner - Matthias Brandt
Thomas Arendt [Pilot] - Jan Henrik Stahlberg
Katharina Conze - Judith Engel
Barbara Arendt - Anett Heilfort
Mechaniker Heinz Lienhard - Klaus Manchen
Carsten Schreiber - Axel Wandtke
Leiter der Flugaufsicht Frank Lienhard - Antoine Monot Jr.
Roland Conze - Bruno F. Apitz
Lukas Saalfeld - Joel Eisenblätter
Emil Peintner - Paul Zerbst
Justin Arendt - Gustav Reutter





Stab:

Baubühne - Max Schindler
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Christofer Durth
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Roland Knitter
Erster Aufnahmeleiter - Jörg Dowidat
Herstellungsleitung - Sven Sund
Innenrequisite - Frank Jankowski
Kamera - Peter Nix
Kameraassistenz - Conrad Lobst
Kameraassistenz - Kerstin Laura Pommerenke
Kameraassistenz - Tobias Sebastian Kownatzki
Kamerabühne - Jörg Mertink
Kamerabühne - Robert Schröder
Kostüme/Kostümbild - Aenne Plaumann
Location Scout - Stefan Hübert
Maske/Maskenbildner - Anke Saboundjian
Maske/Maskenbildner - Wolfgang Lienig
Musik/Filmkompositionen - Steffen M. Kaltschmid
Musik/Filmkompositionen - Fabian Römer
Produktionsleitung - Ulrike Zirzow
Produzent - Jan Kruse
Regieassistenz - Patricia Bateira
Regieassistenz - Jan Gerhardt
Schnitt - Benjamin Hembus
Set-Aufnahmeleitung - Jörg Hartmann
Standfotografie - Steffen Junghans
Szenenbild - Matthias Baumgärtel
Ton/Filmtonmeister - Joachim Binsau




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






Bilder aus TATORT Absturz: © MDR/ Junghans
BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3