Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 21.11.2018. --> Bis heute wurden 1085 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 713. Folge 

Unbestechlich

Sendelänge: 88:46

Drehbuch:
Andreas Pflüger
Regie:
Nils Willbrandt
Erstsendung:
7.12.2008
Produktions-
sender:
MDR
Produktionsfirma:
Saxonia Media
Drehzeit:
1 April 2008 bis 29 April 2008
Drehort:
Leipzig, Umgebung von Leipzig
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Sven Döbler
Quote bei Erstsendung:
7.78 Mio. / 21.80%



Inhalt:


I.Die attraktive Kellnerin Ellen Krüger wurde ermordet. Es stellt sich heraus, dass die junge Frau drogenabhängig war. Ins Zentrum der Ermittlungen der Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler rückt überraschend Matthias Krupp, ein Kollege. Er ist auf der Suche nach seiner siebzehnjährigen Tochter Amelie. Hatte Krupp herausgefunden, dass Ellen Krüger seiner Tochter Drogen verkaufte und sie deshalb getötet? Amelie taucht wieder auf, doch in der gleichen Nacht wird Matthias Krupp erschossen. Die Spur führt zu einem weiteren Kollegen der Kommissare, dem Drogenfahnder Stefan Dirks. Handelt er mit Rauschgift? Wusste Matthias Krupp davon, musste er deshalb sterben? Doch Dirks hat für die Tatzeit ein Alibi ...

Für Eva Saalfeld und Andreas Keppler ist es ein besonderer Fall, denn sie waren mit Matthias Krupp und seiner Frau Berit seit langem befreundet. Die Staatsanwältin wirft den Kommissaren Befangenheit vor und drängt auf einen raschen Abschluss der Ermittlungen.

II.Die Kellnerin Ellen Krüger wurde ermordet. Die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler finden heraus, dass die junge Frau drogenabhängig war. Ins Zentrum der Ermittlungen rückt Matthias Krupp, ein Kollege der Kommissare. Er ist auf der Suche nach seiner siebzehnjährigen Tochter Amelie. Hatte Krupp herausgefunden, dass Ellen Krüger seiner Tochter Drogen verkaufte und sie deshalb getötet?

Amelie taucht wieder auf, doch in derselben Nacht wird ihr Vater erschossen. Für Eva Saalfeld und Andreas Keppler ist es ein besonderer Fall, denn sie waren mit Matthias Krupp und seiner Frau Berit befreundet.

III.Die attraktive Kellnerin Ellen Krüger wurde ermordet. Unter Verdacht gerät ein seltsamer Verehrer, der ihr nachts vor der Kneipe auflauerte. Als sich herausstellt, dass die junge Frau drogenabhängig war, stellt sich die Frage, ob er ihr Dealer war. Der Beschuldigte gibt an, in der Nacht von einem Polizisten mit einer Waffe bedroht worden zu sein.

So rückt, überraschend für die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler, deren Kollege Matthias Krupp ins Zentrum der Ermittlungen. Er ist auf der Suche nach seiner siebzehnjährigen Tochter Amelie. Hatte Krupp unter Einsatz seiner Dienstwaffe herausgefunden, dass Ellen Krüger seiner Tochter Drogen verkaufte? Amelie taucht wieder auf, doch in derselben Nacht wird ihr Vater erschossen.

Die nächste Spur führt die Kommissare zum Drogenfahnder Stefan Dirks. Was wusste Matthias Krupp über ihn? Für Eva Saalfeld und Andreas Keppler ist es ein besonderer Fall, denn sie waren mit Matthias Krupp und seiner Frau Berit seit langem befreundet. Die Staatsanwältin wirft den Kommissaren daher Befangenheit vor ...


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Andreas Keppler - Martin Wuttke
Kriminalhauptkommissarin Eva Saalfeld - Simone Thomalla
Kriminaltechniker Wolfgang Menzel - Maxim Mehmet
Inge Saalfeld - Swetlana Schönfeld
Pensionswirt Schmitz - Dieter Jasslauck
Berit Krupp - Jule Ronstedt
Matthias Krupp - Thorsten Nindel
Karin Lucke [Staatsanwältin] - Petra Zieser
Stefan Dirks - Harald Schrott
Amelie Krupp - Carolyn Genzkow
Oliver Bendler - Volker Bruch
Roza Arweladse - Margarita Breitkreiz
Tim Rische - Milan Peschel
Brunner [Wirt] - Tom Jahn
Johannes Striesow - André Röhner





Stab:

2nd Unit Kamera - Karsten Danch
Beleuchter/Beleuchtungstechnik - Alexander Bittner
Besetzung/Casting - Ines Rahn
Best Boy - Robert Bergmann
Computer Graphics 2D - Daniel Basle
Computer Graphics 2D - Uwe Zerrweck
Digital Colorist - Jonas Schmid
Erster Aufnahmeleiter - Jörg Dowidat
Garderobe - Carmen Schenke
Herstellungsleitung - Sven Sund
Innenrequisite - Benjamin D. Seumel
Kamera - Markus Fraunholz
Kameraassistenz - Karsten Danch
Kameraassistenz - Julia Kronseder
Kameraassistenz - Barbara Pflaum
Kamerabühne - Hagen Raeder
Kamerabühnenassistenz - Daniel Krause
Kostümbildassistenz - Simone Steffin
Kostüme/Kostümbild - Aenne Plaumann
Lichtassistenz - Ronny Skeries
Maske/Maskenbildner - Wolfgang Lienig
Maske/Maskenbildner - Anke Saboundjian
Mischung - Hans Kölling
Musik/Filmkompositionen - Stefan Will
Musik/Filmkompositionen - Timo Blunck
Musikalische Mitarbeit - Marco Dreckkötter
Musikalische Mitarbeit - Sebastian Zenke
Oberbeleuchter - Ulli Klotz
Postproduktion - Michael Luda
Produktionsleitung - Ulrike Zirzow
Produzent - Jan Kruse
Regieassistenz - Daniel Lukoschus
Requisite - Ingo Dathe
Schnitt - Lars Jordan
Set-Aufnahmeleitung - Jörg Hartmann
Stunts - Tim Haberland
Szenenbild - Matthias Baumgärtel
Szenenbildassistenz - Henning Jördens
Ton/Filmtonmeister - Joachim Binsau
Ton/Filmtonmeister - Werner Hartwig




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






Bilder: MDR/Steffen Junghans
BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3