Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 12.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

?Die Zusammenarbeit mit Regisseurin Angelina Maccarone fand ich besonders angenehm?

Gespräch mit Renate Becker

Helga Reimann bei den Vorbereitungen für das Erntedankfest, Bild: NDR/Christine Schroeder
Im neuen ?Tatort: Erntedank e.V.? gehören Sie zum Kreis der Verdächtigen.Was ist das Auffälligste an Ihrer Gärtnerin Helga Reimann? Dass sie so unauffällig ist?
Als unauffällig würde ich sie nicht bezeichnen. Im Grunde sind wir alle in der Kleingartenkolonie ein bisschen skurril, leicht schräge Gestalten, wie man sie öfters in britischen Filmen antrifft. Meine Figur ist zumindest nicht zimperlich ? sie zertritt schon mal lästige Schnecken oder befördert einen Maulwurf mit dem Spaten ins Jenseits.

Als Kommissarin Charlotte Lindholm mit Kind in die Gartenkolonie einzieht, bieten Sie ihr gleich Kuchen und Würmer an. Ist das als freundliche Geste gemeint?
Einerseits ja, andererseits nein. Sie möchte austesten, wie die Neue auf die Kompostwürmer reagiert, hat Freude daran, Neulinge erst einmal abzuklopfen. Da ist viel kleinbürgerliche Neugierde, aber auch Misstrauen gegenüber Außenstehenden im Spiel. Schließlich verbindet die Kleingärtner alle ein Geheimnis.

Hatten Sie insgesamt Vergnügen an dieser Produktion?
Ja, die Arbeit an diesem ?Tatort? hat bei mir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Zum einen ist das Drehbuch schauspielerisch reizvoll, bietet den Schauspielern vielschichtige Rollen, die Spielraum für die eigene Kreativität bieten. Zum anderen fand ich die Zusammenarbeit mit Regisseurin Angelina Maccarone besonders angenehm. Sie ist klug und sehr klar im Kopf,macht davon aber kein Aufhebens.Außerdem ist sie warmherzig und menschenfreundlich, was mich bei dieser Intelligenz und diesem genauen Blick für Menschen verwundert. Sie muss nicht andere klein machen, um selbst groß zu wirken ? Zeichen einer Reife, die man unter Regisseuren nicht immer findet.

Wie ging es am Set zu?
Angelina Maccarone strahlt eine große Ruhe und geradezu buddhistische Gelassenheit aus. Da wird nicht herumgebrüllt. Sie muss sich nicht aufplustern,um Autorität auszustrahlen.

Hat sich die Atmosphäre in der Kleingartenkolonie positiv ausgewirkt?
Wir haben sogar in mehreren Kleingärten gedreht, und die Menschen dort haben uns sehr freundlich empfangen. Ein sehr interessantes Motiv. Zudem waren alle Produktions- Abteilungen, vom Kostüm bis zur Requisite, mit enormer Kreativität bei der Sache.

Sie hatten Gastauftritte in mehreren ?Tatort?-Folgen, aber auch anderen Krimis wie etwa der ARD-Serie ?Der Fahnder?.Was reizt Sie an Krimis oder Krimirollen?
Auf das Genre kommt es mir gar nicht so an: Ich versuche aber immer, soviel von mir einzubringen, wie ich kann,um eine Figur zum Leben zu erwecken.

Wie haben Sie die Zusammenarbeit mit Maria Furtwängler erlebt?
Ich war sehr von Frau Furtwängler angetan. Sie war immer überaus kollegial ? trotz der großen Anstrengung.

Stimmt es eigentlich, dass Sie die Tochter von Helma Seitz sind?
Ja, das ist richtig ? sie war Fräulein Rehbein in der Serie ?Der Kommissar? mit Erik Ode. Meine Mutter hat nach dem Krieg übrigens einen Engländer geheiratet, mit dem sie dann nach Amerika ging ? dort bin ich aufgewachsen.

Eine ungewöhnliche Rolle hatten Sie im Kinofilm ?Stille Liebe? von Christoph Schaub. Hier spielen gehörlose Schauspieler, die sich mit Gebärdensprache verständigen, die Hauptrollen.Wie haben Sie diese ungewöhnlichen Dreharbeiten erlebt?
Ich habe extra für diesen Film die Gebärdensprache erlernt und bei den Gehörlosen erlebt, wie gut man sich generell mit Gesten und mit Mimik verständigen kann. Die Arbeit bei Film und Fernsehen erlaubt es mir, in viele Lebenswelten einzutauchen ? ein großer Reiz meines Berufs.

NDR-Pressemappe


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3