Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 12.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

?Im Kern seines Wesens ist Martin ein kleiner Schisser?

Gespräch mit Ingo Naujoks

Martin Felser und Charlotte Lindholm, Bild: NDR-Pressemappe
Bisher schien es, als würde Mitbewohner Martin Felser alles für seine Charlotte tun.Windeln wechseln aber ist seine Sache nicht. Hört die Freundschaft hier für ihn auf?
Babywindeln nach Gebrauch ekeln Martin eher. Im Kern seines Wesens ist er eben ein kleiner Schisser. Baby-Popos abzuwischen oder Milchfläschchen steril abzukochen ? das ist nichts für ihn. Dennoch ist er ein wunderbarer Ersatzvater: Er kann sich um Charlotte kümmern, sie trösten und bekochen.Weil der reale Vater nun einmal nicht aufzutreiben ist, leben Charlotte und Martin jetzt wie Hänsel und Gretel mit Kind zusammen.

Wie ist?s bei Ihnen, Herr Naujoks? Haben Sie allen Mut zusammengenommen und die Hand an die Windel gelegt?
Lou, mein Kleinster, ist eineinhalb Jahre alt, da bin ich täglich damit konfrontiert. Und reagiere je nach Stimmung. An manchen Tagen stört es mich überhaupt nicht, wenn ich morgens ins Kinderzimmer komme und es nicht gerade nach Blumenwiese riecht. An anderen Tagen nehme ich es nicht so locker. Schließlich ist der kleine Kerl auf uns Erwachsene angewiesen, und außerdem läuft es in modernen Beziehungen nicht mehr so, dass der eine die Kohle verdient und der andere die Windeln wechselt.

Aus Sorge um Charlotte bringt Martin die junge Mutter zeitweise in einer Gartenlaube unter, die er gepachtet hat. Garten und Martin, passt das wie Schriftsteller und Frauenversteher?
Martin liegt daran, dass der Kleine die Natur erlebt und Blumen und Gemüse nicht nur aus dem Supermarkt und dem Tiefkühlregal kennt. Der Garten passt natürlich zu Martin, der jetzt mit Plastikhandschuhen und Schürze im Gras kniet und versucht, seine Beete zu pflegen.

?Guckt die erste Primel raus, ist?s mit der Beherrschung aus?, sang einst Jürgen von der Lippe in seinem Lied ?Der Blumenmann?. Fühlen Sie sich da angesprochen?
Nicht unbedingt. An Blumen denke ich ehrlich gesagt nur an Geburtstagen und natürlich am Muttertag. Gut nachvollziehen kann ich Martins Wunsch, sich draußen im Grünen aufzuhalten. Je älter ich werde, desto weniger brauche ich den Trubel in Berlin-Mitte oder am Ku?damm. Wer Kinder hat, sucht eher die Peripherie als das Stadtzentrum samt nächtlicher Dröhnung in der Disco ? da bin ich keine Ausnahme.

Und wie entwickelt sich die Beziehung zwischen Charlotte Lindholm und Martin weiter?
Die Geschichten spielen immer mit der Frage, ob beide sich noch kriegen werden. Die Autoren passen auf, dass dieses Thema immer auf kleiner Flamme weiterköchelt.

Aktuell gibt es Konkurrenz. Martin ist sauer, als sich ein junger Kollege für Charlotte interessiert. Quasi als Ausgleich interessiert sich Charlottes Kollegin für Martin. Wie könnte das erste Rendezvous verlaufen?
Vermutlich bei Kerzenschein, teurem Rotwein und gutem Essen. Schließlich wird sie wohl Martin ein wenig Honig ums Maul schmieren, bis die Lovestory leise wieder verglimmt. Denn Martin wird es zu seiner Mitbewohnerin Charlotte und seinem kleinen Pflegesohn ziehen. Gewisse Grenzen werden vermutlich nicht überschritten, die Beziehung wird in der Schwebe bleiben. Eigentlich gehört Martin zu Charlotte und Charlotte zu Martin, aber sie finden nicht zusammen ? so muss man diese Geschichte konsequent weitererzählen.

Nachdem Sie schon in Detlev Bucks Kinderfilm ?Hände weg von Mississippi? glänzten, kommen Sie in diesem Jahr im Kino-Abenteuer ?Hexe Lilli? als böser Zauberer Hieronymus auf die Leinwand. Spielen Sie für Kinder anders als für Erwachsene?
Ja, das ist schon so. Schließlich sollen sich die Kinder amüsieren und nicht vor Angst in die Hose machen. Den bösen Zauberer spiele ich also mit einem Augenzwinkern. Bei der Arbeit strenge ich mich allerdings genauso an wie bei einem Film für einen Erwachsenen. Bei Verfolgungsjagden komme ich richtig ins Schwitzen.

NDR-Pressemappe


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3