Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 19.11.2018. --> Bis heute wurden 1085 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 2000 bis 2009 > 2008 > 689 Und Tschüss > 

Und Tschüss

DATEN
689. TATORT
Arbeitstitel: Unter Strom
Drehbuch:
Thomas Bohn
Regie:
Thomas Bohn
Erstsendung:
24.02.2008
Produktions-
sender:
Norddeutscher Rundfunk
Quote:
7,01 Mio. / 19,4 % MA
Sendelänge:
87:33 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
18.04.2007 - 22.05.2007
Drehort:
Hamburg und Umgebung
Produktionsfirma:
Studio Hamburg
Redaktion:
Doris J. Heinze

Inhalt:
I.: Arno Dahm, Unternehmer einer Firma mit fair gehandelten Produkten kommt bei dem brutalen Versuch, ihn zu entführen, um. Die Täter können fliehen ? nur die 13-jährige Doro wird Zeugin der Tat ? offenbart sich aber niemandem.

Die Ermittlungsarbeit beginnt: Casstorff ist allerdings in erster Linie irritiert über das Ausbleiben seiner Freundin Wanda Wilhelmi. Die Staatsanwältin wollte sich ? als sie am Telefon den Namen des Toten hört ? sofort auf den Weg zum Tatort machen.

Holicek durchleuchtet derweil das berufliche Umfeld des Getöteten und trifft so als erstes auf den Exportverbandsvorsitzenden Karl Dursthoff, der von Streitigkeiten zwischen dem Toten und seinem Kompagnon Müller zu berichten weiß. In der Tat lässt Jannik Müller, Mitinhaber der Firma ?Fair Global?, durchblicken, dass es mit Dahm nicht eben einfach war ? standen ihnen doch Dahms hohe moralische Ansätze bei den alltäglichen Geschäften im Wege.

Wanda Wilhelmi taucht weiterhin nicht auf und nicht nur Casstorff ist alarmiert: Das LKA richtet die Sonderkommission ?Wanda? ein ? davon ausgehend, dass es sich um eine gezielte Entführung der Staatsanwältin handelt. Mit von der Partie ist Jenny Graf ? Casstorffs ehemalige Mitarbeiterin, die jetzt für das LKA arbeitet.

Zusammen durchleuchten beide die Fälle, an denen Wilhelmi vor ihrem Verschwinden gearbeitet hatte und eruieren, was der Zusammenhang zwischen dem Tod von Dahm und der Entführung einer Staatsanwältin sein könnte ...

II.: Arno Dahm, Unternehmer einer Firma mit fair gehandelten Produkten, wird bei dem Versuch getötet, ihn zu entführen. Die Täter können fliehen ? nur die 13-jährige Doro Kesseling wird Zeuge der Tat. Sie offenbart sich aber niemandem. Jan Casstorff steht vor schwierigen Ermittlungen. Gleichzeitig muss er sich um seine Freundin Wanda Wilhelmi sorgen. Die Staatsanwältin wollte sich auf den Weg zum Tatort machen und ist seitdem verschwunden. Die Ermittlungen konzentrieren sich immer mehr auf das Thema "Elektroschrott" ? wie deutsche Firmen mitverdienen an dem Geschäft mit der illegalen Versendung von ausrangierten Elektrogeräten in Entwicklungsländer. Doch bald tun sich weitere Spuren auf, und die Lage von Wanda Wilhelmi wird immer prekärer...

Besetzung:

Jan Casstorff - Robert Atzorn
Eduard Holicek - Tilo Prückner
Wanda Wilhelmi - Ursula Karven
Jenny Graf - Julia Schmidt
Jochen Kesseling - Frank Röth
Haustein - Harald Weiler
sowie - Patrick Dreikauss, Rosa Enskat, Saskia Fischer, Andreas Guenther, Felix Kramer, Roswitha Krause, Rick Okon, Uwe Preuss, Jan Schütte, Mac Steinmeier, Jana Voosen, Klaus-Dieter Wehn, Petra Wolf, Sophie Bäumer, Erich Krieg, u.v.a.


Stab:

Buch - Thomas Bohn
Regie - Thomas Bohn
Produzentin - Kerstin Ramcke
Producerin - Tatjana Gunkel
Kamera - Simon Schmejkal
Herstellungsleitung - Jan Kremer
Produktionsleitung - Tim Körbelin
Aufnahmeleitung - Lars Haagen
Schnitt - Inge Bohmann
Kostümbild - Rautgundis Beutel
Szenenbild - Hans Zillmann
Musik - Jan Kazda
Ton - Erich Lutz
Ton - André Petkus
Redaktion - Doris J. Heinze



Bilder: NDR/Maria Krumwiede
BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3