Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 10.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Hintergrundfakten


Unter uns ist der 10. TATORT mit Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf vom Hessischen Rundfunk.

Premiere in Wiesbaden

Oberkommissarin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Hauptkommissar Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf); im Hintergrund ein Foto des Geiselnehmers Wolfgang Kunert (Michael Brandner); Bild: HR/Bettina Müller
Gedreht wurde der Film in Frankfurt/Main und Umgebung vom 31. Juli bis 3. September 2006. Gesendet wird er am 30. September 2007 in der ARD. Am 7. März 2007 wurde vor em Publikum der Eröffnungsveranstaltung des 3. Deutschen Krimi-Festivals in Wiesbaden uraufgeführt. Anwesend waren die Autorin Karin Bühlig und Margarethe von Trotta.

TATORTe nur noch mit dem HR

Für Margarethe von Trotta ist es der erste TATORT überhaupt. Im Krimigenre ist die erfolgreiche Regisseure sonst bisher nicht aktiv gewesen. Sie habe einige TATORT-Drehbücher abgelehnt, bei diesem habe ihr der Stoff so gefallen, dass sie ihn machen wollte. Sollte sie zukünftig noch TATORTe machen wollen, dann "nur mit dem HR", sagte sie auf Frage des tatort-fundus auf der Premierenveranstaltung.

Auf ein Gläschen

Die positiven Reaktionen des Publikums veranlasste die HR-Fernsehspielchefin Liane Jessen noch auf dem Podium mit Margarethe von Trotta mit einem Gläschen Sekt anzustoßen.

Offene Fragen bleiben

Unter uns basiert teilweise auf realen Fällen, die jedoch abgeändert wurden. Beim Schreiben, so die Autorin, habe sich die Folge mit realen Ereignissen vermischt . Für die Arbeit an dem Drehbuch hat Katrin Bühlig Gerichtsprozesse besucht, Zeitungsartikel recherchiert und Mütter und Wissenschaftler befragt.
Tatort-Regisseurin Margarethe von Trotta mit der Schauspielerin Charlotte Lüder Bild: HR/Bettina Müller

Musikalische Untermalung

Für die Anfangs- und Schlusssequenz bestand Margarethe von Trotta auf eine besondere Version von "(Sometimes I feel like a) Motherless child". Glücklicherweise hatte der HR den Song und durfte ihn in den Film einbinden. Trotta meinte damit auch die Figur der "leicht neurotischen" Charlotte Sänger, die nach dem Tod ihrer Eltern auch ein "Motherless child" sei. Durch sie verbinde die Figur die Geschichten, sagte von Trotta.

Keine Nominierung

Der TATORT Unter uns konnte nicht für das 3. Deutschen Krimi- Festival nominiert werden, weil er zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht fertiggestellt war.

Anagramm

Margarethe von Trotta bemerkte auf der Premierenveranstaltung, dass sie eigentlich immer mit dem TATORT verbunden sei: Der Name Trotta sei ein Anagramm zu TATORT. Damit liegt sie richtig, wie das Anagramm beweist:.

Auch heitere Elemente

Trotz aller Ernsthaftigkeit hat der Film auch unterhaltsame und witzige Szenen. So wird anfangs der Eindruck erweckt, Fritz Dellwo könne zeitgleich zwei Frauen haben. Der Staatsanwalt Scheer sorgt ebenfalls für Erheiterung und Verwunderung; nicht so jedoch der Kollege Jan Gröner, der allen mächtig auf die Nerven geht.

Kollegin mit Kind

Die ehemals schwangere Kollegin Ina Springstub (Das letzte Rennen) präsentiert in dieser Folge ihren 17-Wochen alten Sohn Finn.
Pressegespräch am 17.9.2007 in Frankfurt. Bild: Knabe/HR

Preview-Tage

Unter uns feierte vor seiner Ausstrahlung quasi zwei Premieren: Nicht nur, dass dieser TATORT als Eröffnungsbeitrag des 3. Deutschen Krimifestivals am 7. März 2007 in Wiesbaden gezeigt wurde, nein: auch am 17. September wurde der Film im Sendesaal des Hessischen Rundfunks einem ausgewählten Publikum vorab gezeigt.

Am Vormittag des gleichen Tages gab es beim HR ein Pressegespräch über den Film, das TATORT-Konzept des HR an sich und die Entwicklungen und Gedanken zum Frankfurter TATORT. Anwesend waren die Regisseure Niki Stein, Lars Kraume und Maragarthe von Trotta als auch die Fernsehspielchefin Liane Jessen.
Bild:HR

Ehemaliger TATORT-Kommissar

Mit Stefan Jürgens hat in Unter uns auch ein ehemaliger TATORT-Ermittler einen Auftritt. Seine Rolle ist auf wenige Dialoge beschränkt - die Wirkung verfehlt dies jedoch nicht.

Francois Werner


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3