Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 20.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

?Normalerweise werde ich ja doch eher als Sympathieträger gebucht??

Interview mit Ann-Kathrin Kramer

Welche Fäden zieht die Pressechefin Frederike Kawentz (Ann- Kathrin Kramer) der Mobilfunkfirma? Bild: RB/Jörg Landsberg
Frau Kramer, welche Rolle spielen Sie im Tatort ?Strahlende Zukunft??
Frederike Kawentz. Sie ist eine knallharte Geschäftsfrau, leitet ein Mobilfunkunternehmen und ist in erster Linie darauf aus, ihre Macht und ihren Posten zu sichern. Sie ist der Meinung, dass die Strahlungen von Handys keine schädlichen Auswirkungen haben, und diese Meinung vertritt sie auch ganz massiv.

Zu Beginn der Geschichte stürzt sich eine Frau vom Dach eines Hauses. Frau Kawentz befindet sich auch in dem Personenkreis, der von dieser Frau heftig attackiert wurde. In welcher Beziehung stehen diese beiden Figuren zueinander?
Die Frau, die sich vom Dach gestürzt hat, hat Frau Kawentz gegenüber schwere Vorwürfe erhoben. Und zwar in der Form, dass sie nicht nur gesagt hat, sie sei verstrahlt worden und in Folge dessen erkrankt, sondern sie vermutet, dass dort auch noch ganz andere üble Machenschaften im Gange sind. Unter anderem, dass Strahlen als Waffen entwickelt und eingesetzt würden. Es ist jenseits von allem, was wir uns vorstellen können, dass tatsächlich daran geforscht wird und versucht wird, Strahlen als Waffe einzusetzen.

Die Rolle, die Sie spielen, ist ja sehr straight ? ich habe fast schon etwas Angst bekommen. Macht das mehr Spaß, so jemanden darzustellen, als eine lockerere Frau zu spielen?
Es macht Spaß. Das ist auch eine Aufgabe, auf die man sich wirklich vorbereiten und konzentrieren muss. Das darf nicht aufgesetzt wirken. Für mich ist das auf jeden Fall eine Abwechslung. Normalerweise werde ich ja doch eher als Sympathieträger gebucht, das bin ich hier nicht.

Kannten Sie den Regisseur Mark Schlichter schon von anderen Arbeiten?
Ja, wir haben schon einige Filme miteinander gemacht ? ich mag ihn sehr. Ich schätze ihn als Regisseur und als Menschen sehr. Er ist jemand, der sehr leidenschaftlich ist. Ich kann sehr gut mit ihm zusammen arbeiten.

RB-Pressemappe


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3