Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.09.2019. --> Bis heute wurden 1116 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Statement von Ursula Karven

?Ich möchte keine perfekte Staatsanwältin darstellen?

Dramatischer könnte ein ?Tatort?-Auftakt für mich kaum sein: Die tödlichen Kugeln eines Heckenschützen treffen einen Journalisten und pfeifen nur knapp an mir als Staatsanwältin Wilhelmi vorbei.Natürlich wirft mich dieser Angriff aus der Bahn ? so wie jeder Todesfall einen Menschen aus der Bahn werfen würde, vor allem, wenn ein Mensch direkt vor den eigenen Augen ums Leben kommt.Wanda Wilhelmi möchte den Fall unbedingt selbst betreuen ? sie möchte vor dem Tod nicht davonlaufen, sondern ihr Gefühl für ihr Leben wieder in den Griff bekommen.Die Suche nach dem Täter soll ihr dabei helfen, ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden.

Wilhelmi nutzt die Chance, bei der Präsentation eines Hochhausprojekts quasi zufällig und rein privat den Hauptverdächtigen Alexander Radu zu treffen. Ihr entscheidender Fehler besteht allerdings darin, dass sie sich emotional auf Alexander Radu einlässt. Damit verstößt sie gegen alle Prinzipien ihres Berufs ? und es ist ihr sogar bewusst. Es reizt mich wie vermutlich jede Schauspielerin sehr, eine Figur mit Brüchen zu spielen. Eine aalglatte Staatsanwältin würde die Zuschauer vermutlich eher langweilen als fesseln. Da wir alle nicht perfekt sind,möchte ich auch keine perfekte Staatsanwältin darstellen, sondern eine Frau ? und zwar eine Frau, die Fehler macht, aber zumindest so schlau ist, daraus zu lernen.

Kommissar Casstorff entwickelt viel Verständnis für sie ? und so wachsen beide noch enger zusammen. Beide haben Ecken und Kanten, und auch ihre Liebe ist keine völlige Verschmelzung, wie sie im Gefühlsrausch der Jugend entsteht. Bei einer Liebe unter Erwachsenen gibt man nicht gleich sein ganzes Leben für den anderen auf. Als Staatsanwältin und Kommissar wird es beruflich bedingt immer Reibungen und ein Rest-Misstrauen zwischen ihnen geben, aber in der Krise halten sie schon zusammen.

Die Korruption in Politik und Verwaltung, wie wir in diesem ?Tatort? schildern, ist bestimmt kein Hirngespinst. Ich halte unsere Geschichte für absolut wirklichkeitsnah. Da brauchen wir uns nichts vorzumachen, wie viele Menschen in staatlichen Positionen oder im Management korrupt sind. Dagegen stehen einige wenige Geradlinige, die hin und wieder einen Teil dieser Machenschaften auffliegen lassen. So war es schon immer, und so wird es immer sein.

Regisseurin Claudia Garde hat mir so viele wunderbare Aufgaben gegeben,Wanda Wilhelmi durfte so viele emotionale Wandlungen und Wendungen zeigen, dass ich jeden Tag mit großer Spielfreude an diesem Film gearbeitet habe. Ich liebe das Prinzip ?heiß und kalt?, das diese Figur prägt, außerordentlich und konnte es diesmal voll ausspielen. Ob nun ein Mann oder eine Frau Regie führt, ist dabei ohne Belang. Für mich gibt es nur gute und schlechte Regisseure ? und Claudia Garde gehört mit Sicherheit zu den guten. Wichtig ist, dass die Regie eine klare und intensive Vorstellung von den Figuren hat, an der ich als Schauspielerin mich auch einmal reiben kann.

Mein Filmpartner Tonio Arango hat mich sehr überrascht. Er ist nicht nur ein richtig guter Schauspieler, sondern auch ein sehr witziger Mensch, mit dem keine Langeweile aufkam.

Obwohl ich privat auf Mallorca lebe, gibt mir das hanseatische Flair sehr nahe.Würde ich nach Deutschland zurückziehen, was ich mir durchaus vorstellen kann,wäre Hamburg die Stadt meiner Wahl ? ich fühle mich sehr, sehr wohl in Hamburg.




BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3