Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 17.11.2019. --> Bis heute wurden 1121 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Bernd Michael Lade

ist Hauptkommissar Kain

Bild:MDR
1964 in Berlin geboren, studierte Bernd Michael Lade nach seiner Ausbildung als der Baufacharbeiter an der Schauspielschule ?Ernst Busch? Berlin. Anschließend absolvierte er ein Regiestudium an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg. Noch währenddessen hatte er drei Jahre ein festes Engagement am Kleist-Theater in Frankfurt/Oder. Ab 1988 erhielt Lade zudem zahlreiche Rollen beim Deutschen Fernsehfunk und konnte sich nach 1990 auch bundesweit etablieren.

Bekannt wurde Bernd Michael Lade vor allem durch die Hauptrolle in seiner Kinopremiere ?Karniggels? (1991, Regie: Detlev Buck), der bisher acht weitere Leinwandauftritte folgten, darunter in ?Viehjud Levi? (1998, Regie: Didi Danquart), ?Komm, süßer Tod? (2000, Regie: Wolfgang Murnberger) und ?Die Reise nach Jerusalem? (2003, Regie: Ivan Nichev). Im Jahr 1995 inszenierte Lade außerdem erstmals einen eigenen Spielfilm, ?Rache?, eine Koproduktion mit dem MDR. Seine zweite Regiearbeit fürs Kino war ?Null Uhr 12? (2001), eine Produktion, in der er neben Meret Becker auch die Hauptrolle spielte. 2005/06 führte Bernd Michael Lade dann bei der neuen ARD-Kinderserie ?Spur & Partner? Regie, für die er ebenfalls eine Hauptrolle übernahm.

Im Fernsehen sah man ihn im Sommer 2005 in einer durchgehenden Hauptrolle der Comedyserie ?Nicht von dieser Welt? (Regie: Joseph Orr). Am 3. Oktober 2007 wird die Komödie ?Heimweh nach drüben? von Hajo Gies im Ersten ausgestrahlt.

15 Jahre ermittelte Bernd Michael Lade für den MDRTATORT an der Seite von Hauptkommissar Ehrlicher alias Peter Sodann ? zunächst als Kriminalassistent Kain, dann zum Kommissar, später zum Hauptkommissar befördert. Für die lebensnahe Darstellung seiner Figur wurde Lade im Mai 2000 zum Ehrenkommissar der sächsischen Polizeigewerkschaft ernannt.


Film und Fernsehen (eine Auswahl)
1999 ?Urlaub im Orient - Und niemand hört dein Schreien?, Regie: Michael Wenning
?Vom Himmel das Blaue?, Regie: Jörn Hintzer
1999/2000 ?Bookfair Murders?, Regie: Wolfgang Panzer
2000 ?Der Doc: Schönheit ist machbar?, Regie: Axel Bock
?Der letzte Zeuge: 3 Jahre und eine Nacht?, Regie: Bernhard Stephan
2002 ?Liebesau - die andere Heimat?, Regie: Wolfgang Panzer
2003 ?Edel & Starck: Ein toller Tag?, Regie: Ulrich Zrenner
2004 ?Alarm für Cobra 11: Wer Wind sät ...?, Regie: Sebastian Vigg



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3