Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 14.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Schwelbrand

Interview mit Jeanette Biedermann


Frau Biedermann, beschreiben Sie bitte Ihre Figur. Wer ist Dana?
Dana ist Sängerin, ein richtiger Popstar in Deutschland. In der Bremer Stadthalle soll sie bei einem Konzert auftreten. Es handelt sich um ein Konzert gegen rechte Gewalt, ein Projekt, welches ich selber auch unterstützt habe: ?Laut gegen rechte Gewalt?. Genau so ein Konzert wird hier nachgestellt. Es treten viele Musiker auf, unter anderem eben auch Dana.

Im Vorfeld des Konzerts gibt es jede Menge Bedrohungen gegen Danas Auftritt, die ganz klar aus der rechten Szene kommen.
Natürlich haben die Neonazis vor, auf diesem Konzert ein bisschen Stimmung zu machen, das ist ja ganz klar.

Es geschehen zwei ganz eklatante Zwischenfälle. Es geht los mit diesem Plakatkleber?
Der türkische Plakatkleber, Ahmed Aksu, wird von einer Neonazi-Truppe attackiert. Dann streitet sich Dana mit einem Bandkollegen, weil der sie einfach bei diesem Konzert anmeldet. Ihre Assistentin Susanne wird tot aufgefunden. Man muss dazu sagen, dass Susanne ein ganz großer Fan von Dana ist und immer genau so sein wollte wie Dana. Sie trug gerne ihren roten Mantel, in dem sie später tot aufgefunden wird. Der Zuschauer geht also davon aus, dass das Ganze ein Attentat auf Dana sein soll. Es wird spekuliert, dass die rechte Szene mit dem Tod von Susanne zu tun hat.

Die gewünschte Zielgruppe rechter Gruppierungen sind ja zum Teil auch junge Leute, die nicht so richtig wissen, was sie machen sollen und wo sie hin sollen. Meinen Sie, dass man die mit diesem Film erreichen kann?
Ich hoffe, dass viele aus dieser Zielgruppe den Tatort sehen. Ich glaube auch, dass es wichtig ist, dass gerade Künstler sich für dieses Thema einsetzen, indem sie Konzerte geben wie ?Laut gegen rechte Gewalt?. Wir sollten uns für solche Aktionen einsetzen, um jungen Menschen zu helfen, wieder den friedlichen, demokratischen Weg zu finden. Wir sagen ihnen: ?Hey, wir sind auch jung und wir sind Musiker und das ist nicht der richtige Weg, das ist nicht die Lösung!? Ich würde mir wünschen, dass sich im wirklichen Leben noch mehr Musiker engagieren und an solchen Aktionen teilnehmen.

In der Rolle machen Sie genau das, was Sie im wirklichen Leben auch tun: Sie singen.
Ja, das ist aber auch das Einzige. Dana ist sonst ein komplett anderer Mensch mit einer komplett anderen Vergangenheit, einer anderen Lebensgeschichte. Ich kann die Rolle überhaupt nicht mit mir vergleichen. Mein Leben hat mit ihrem gar nichts gemein, außer, dass wir beide singen.

Die Musiker, die im Film zu sehen sein werden, ist das auch Ihre Band?
Ja, das ist meine Band. Thorsten Näter wollte nicht zusätzlich irgendwelche Schauspieler casten, die dann versuchen, die Lieder zu spielen. Es ist wirklich besser, wenn das richtige Musiker sind. Ja und in meiner Band waren alle hellauf begeistert, im Tatort mitzumachen.

Das heißt, der Tatort ist für Sie schon so etwas Besonderes?
Ja natürlich! Für meinen Drummer gibt es sonntags nichts anderes. Der war total begeistert ? alle waren sehr begeistert und freuten sich, mitspielen zu dürfen.

Wie ist Thorsten Näter überhaupt auf Sie gekommen?
Er hat mir gesagt, dass er das Drehbuch für mich geschrieben hat. Das ehrt mich sehr, weil er ein großer Regisseur ist und fantastische Drehbücher schreibt. Ich habe aber trotzdem auch ein Casting machen müssen. Also wurde ich auf meine schauspielerische Leistung für diese Rolle gecastet. Ja und ich wurde genommen! (lacht)


Das Interview führte Anja Kwijas, Radio Bremen


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3