Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 06.12.2019. --> Bis heute wurden 1124 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

"Blutdiamanten"

Medienpaket erschienen

Wie auch schon zum Kölner TATORT: "Manila" von 1998 hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Hintergrundmaterial für den Film geliefert und erneut ein Medienpaket zusammengestellt.

Es enthält eine DVD mit dem TATORT, einer 45-minütigen SWR-Dokumentation ("Die blutige Spur der Diamanten"), einem 10-minütigen Making-Of ("Der schöne Schein") und einem Booklet mit Hintergrundinformationen. Die Materialien stehen allen Schulen und Bildungseinrichtungen zur nichtgewerblichen Nutzung zur Verfügung.

Entwicklungspolitische Bildung im fiktiven Programm

Auf die Stoffentwicklung zum aktuellen TATORT hatte das BMZ genauso wie bei "Manila" jedoch keinen Einfluss. Als öffentlich-rechtlicher Sender will und muss der WDR staatsfern bleiben. Der TATORT wäre auch ohne das Zutun aus Bonn gleichermaßen zustande gekommen und unverändert ausgestrahlt worden.

Das BMZ hat als eine seiner Aufgaben die Förderung der entwicklungspolitischen Bildung in Deutschland und sieht den TATORT als gute Gelegenheit in einem fiktiven Programm unterhaltsam - ohne erhobenen Zeigefinger - auf die Entwicklungsproblematik aufmerksam zu machen und dadurch neue und innovative Impulse zu geben.

Für den Unterricht: Medienpaket zum TATORT "Blutdiamanten"

Wer hat das Medienpaket herausgegeben?
Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Eine der Aufgaben des BMZ ist die Förderung der entwicklungspolitischen Bildung in Deutschland. Auch zum TATORT "Manila" gab es 1998 Bildungsmaterialien vom BMZ.

Um welches Thema geht es?
Es geht um ein entwicklungspolitisches Thema, um den illegalen Handel mit so genannten "Blutdiamanten", der die Bürgerkriege in Afrika entscheidend mit anheizt.

Was will das Medienpaket?
Es will das Medium Film zur Motivation und Information nutzen. Es will Lehrer unterstützen, Schülern außergewöhnliche Lernerlebnisse zu verschaffen. Es will ermuntern, sich mit einer schwierigen Thematik zu befassen.

Für wen ist es geeignet?
Es ist konzipiert für den Einsatz im Schulunterricht in den Fächern Sozialkunde, Politik, Geographie und Religion/Ethik sowie für die außerschulische entwicklungspolitische Jugendbildung. Geeignet für den Einsatz ab der 8.Klasse/ab etwa 14 Jahren.

Was enthält das Medienpaket?
Eine DVD mit drei Filmen und ein Booklet mit Hintergrundinformationen. Die Filme: Der TATORT "Blutdiamanten" (90 Minuten), ein Making-Of des Krimis mit dem Titel "Der schöne Schein" (9 Minuten) und der Dokumentarfilm "Die blutige Spur der Diamanten" (45 Minuten). Vom DVD-Menü aus können zehn einzelne Szenen des Tatorts direkt angewählt werden. Das 23-seitige Booklet informiert über Konfliktdiamanten und weitere wichtige entwicklungspolitische Fragen, u.a. auch über Bürgerkriege in Afrika, Strukturen der Diamantenindustrie und das Kimberley-Abkommen. Es ist bereits mit Vorschlägen für die Diskussion im Unterricht oder im Seminar versehen.

Warum eignet sich ein TATORT für Bildungszwecke?
Die TATORT-Krimis bieten neben einem hohen Unterhaltungswert oft gut recherchierte Hintergrundinformationen, die in eine spannende Handlung einfließen.

Wo kann ich das Medienpaket erwerben?
Gar nicht. Es ist ausschließlich zur nichtgewerblichen Nutzung gedacht. Das Medienpaket kann kostenlos über das Deutsche Filmzentrum und die Landesfilmdienste entliehen werden. Hier die Ausleihadressen:


Tobias Goltz / Januar 2006


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3