Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 13.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Letzte Zweifel

DATEN
593. TATORT
Drehbuch:
Jochen Bitzer
Regie:
Christoph Stark
Erstsendung:
28.3.2005
Produktions-
sender:
Südwestrundfunk
Quote:
8,02 Mio. / 22,80 % MA
Sendelänge:
88:32 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Eine junge Frau wird erschlagen in den Rheinauen aufgefunden. Karina Cervinski wurde weder vergewaltigt noch beraubt, und es ist davon auszugehen, dass sie ihren Mörder gekannt hat. Lena Odenthal und Mario Kopper beginnen in Karinas Umfeld zu ermitteln. Ihr Ehemann Horst, Besitzer einer kleinen Metallgießerei in einem Ludwigshafener Vorort, ist tief getroffen, als er die Todesnachricht erhält. Doch innerhalb kürzester Zeit finden Lena und Kopper mehr über Karina heraus, als ihr Mann je gewusst zu haben scheint. Ein Therapeut, ein Liebhaber, sogar eine Schwangerschaft - für Cervinski angeblich alles völlig neu.

Da kann Karinas esoterisch angehauchte Freundin Claudia Schmitter schon mehr berichten. Sie verweist nicht nur auf Karinas desaströses Horoskop, sie kennt auch ihren Psychotherapeuten. Doch auch Claudia weiß nicht, wer der unbekannte Liebhaber war, der bald zur Schlüsselfigur der Ermittlungen wird. Therapeut Richard Gelpke könnte bei der Analyse von Karinas seelischen Geheimnissen eine Hilfe sein. Aber zwischen ihm und Lena herrscht eine spontane Ablehnung, so dass Gelpke sich weigert, mehr als die nötigsten Informationen über die Angstneurose seiner Klientin preiszugeben. Horst Cervinski kann der sich in seiner Trauer und Eifersucht nicht mehr beherrschen und greift jeden an, den er fälschlicherweise für den Liebhaber seiner Frau hält. Aber Cervinski hat für die Tatzeit ein Alibi, er kann nicht der Mörder seiner Frau sein. In einer Sackgasse gelandet, setzt Lena sich widerstrebend noch einmal mit dem provokanten Richard Gelpke auseinander, um Hinweise auf die Persönlichkeit des Liebhabers und mutmaßlichen Mörders zu bekommen.

Besetzung:

Lena Odenthal - Ulrike Folkerts
Mario Kopper - Andreas Hoppe
Viktor - Peter Davor
Horst Cervinski - Oliver Stokowski
Michael Stamm - Harald Schrott
Claudia Schmitter - Johanna Gastorf
und andere


Stab:

Musik - Thomas Osterhoff
Kamera - Ralf Nowak
Buch - Jochen Bitzer
Regie - Christoph Stark



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3