Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.10.2019. --> Bis heute wurden 1118 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Die Figuren


Kriminalhauptkommissar Till Ritter?

? der einmal mehr beweist, dass er Nerven aus Stahl hat. Und die braucht er auch: Nicht nur, dass die komplizierten Ermittlungen mitunter in einer Sackgasse enden und somit Ärger mit seinem Chef vorprogrammiert ist, Till muss auch seinem Partner Felix Stark beistehen, der mit privatem Dauerstress zu kämpfen hat. Das geht zwar nicht immer reibungslos, doch mit Coolness und einem losen Spruch auf den Lippen hat Till auch brenzlige Situationen im Griff. Und einem kleinen Flirt ist er niemals abgeneigt...

Kriminalhauptkommissar Felix Stark...

... der diesmal unter höchstem Druck steht und dem entgegen seiner sonstigen ruhigen Art der Kragen platzt. Sein Privatleben ist aus den Fugen geraten, seitdem seine geschiedene Frau versucht, wieder stärker Einfluss auf den gemeinsamen Sohn zu nehmen, den er seit der Scheidung alleine großzieht. So fällt es Felix besonders schwer, die anstrengenden und komplizierten Ermittlungen mit seinem Feierabendstress zu vereinbaren. Aber ein Leben ohne den kleinen ?Basti?? Niemals. Dafür wird er mit aller Macht kämpfen. Doch trotz der privaten Misere ist er durch und durch Polizist, und er findet genauso wie Till Ritter den wahren Täter. Und nicht zuletzt seinem besonnenen Wesen ist zu verdanken, dass sogar das Schlimmste verhindert werden kann...

Lutz Weber...

... das Recherche-Genie der Kripo und schneller, als die Polizei erlaubt. Brauchen Ritter oder Stark eine Hintergrund-Information, legt Weber sie meistens schon auf den Tisch, noch bevor die Kommissare überhaupt danach fragen. Kein Verdächtiger, der nicht von Weber durchleuchtet wird, und hat er tatsächlich etwas auf dem Kerbholz, findet Weber es garantiert heraus. Diesmal muss er sogar eine gefährliche Mutprobe bestehen, die schließlich zur Lösung des Falles führt.

Bohrmann...

... der sein Leben seinen beiden Kindern und der Familie gewidmet hat. Als seine Frau Sybille Karriere machen und in der Unternehmensberatung Moggenhauer aufsteigen wollte, trat er in seinem Ingenieurbüro kürzer und kümmerte sich liebevoll um die Kinder. Auch nach der Scheidung hängt er an ihnen, und Lukas und Anna lieben ihren Vater ebenso sehr. Doch Sybille, der die beiden Kleinen zugesprochen wurden, verhindert nach Kräften den Kontakt. Mit der neuen Lebenssituation kommt Bohrmann überhaupt nicht zurecht, und sooft er kann, versucht er seine Kinder trotzdem zu sehen. Aber leidet er wirklich an Depressionen, wie seine Frau behauptet... oder sieht es unter Bohrmanns Oberfläche ganz anders aus?

Eva Franke...

... die einen schweren Schicksalsschlag verkraften muss. Nicht nur, dass ihr Mann ermordet wurde, jetzt wird sie das Baby auch allein großziehen müssen, auf das sich beide so gefreut hatten. Obwohl ihre Familie auf grausame Art zerstört wurde, versucht die schwangere Eva so tapfer wie möglich zu sein und Ritter und Stark bei den Ermittlungen zu helfen. Nur eines jagt ihr Angst ein ? ein Unbekannter beobachtet sie offenbar. Der Mörder?

Klaus Reling...

... der personifizierte Alptraum. Dabei ist er eigentlich ein brillanter Jurist - aber auch ein ?durchgeknallter Querkopf?, wie es Thomas Francke formuliert hat. Als Nachbar strengt Reling schon mal einen Prozess an, wenn er sich vom Schein einer Glühlampe terrorisiert fühlt, und auch als Kollege ist mit ihm nicht gut Kirschen essen. Stets fühlt er sich im Recht, doch das sehen seine Mitmenschen anders. Einen Job nach dem anderen hat er verloren, weil er den Betriebsfrieden störte. Auch die Unternehmensberatung Moggenhauer trennte sich rasch von ihm wegen seiner krankhaften Streitsucht. Will er sich jetzt dafür rächen?

Sybille Bohrmann...

... Thomas Franckes Vorgesetzte, die hart für ihre Karriere gearbeitet hat. Dafür ist sie bei Moggenhauer jetzt ?das beste Pferd im Stall?. Im Job erfolgreich, musste sie privat kürzertreten, doch ihr Mann stand ihr zur Seite und kümmerte sich derweil um die Kinder. Aber dann brach die Ehe auseinander, die Kinder leben jetzt bei ihr, und sie möchte nicht, dass ihr Mann sich in die Erziehung einmischt. Ist sie zu hart zu sich selbst und zu den anderen? Denn da gibt es jemanden, der es auf das Leben der Businessfrau abgesehen hat.


RBB-Pressemappe


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3