Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 25.04.2018. --> Bis heute wurden 1069 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 2000 bis 2009 > 2000 > 453 Kleine Diebe > 

Kleine Diebe

DATEN
453. TATORT
Drehbuch:
Harald Göckeritz
Regie:
Vivian Naefe
Erstsendung:
3.9.2000
Produktions-
sender:
Bayerischer Rundfunk
Quote:
8,83 Mio. / 28,00 % MA
Sendelänge:
88:30 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Auf einer Müllkippe im Norden der Stadt finden die Münchner Kriminalhaupt-kommissare Franz Leitmayr und Ivo Batic zwischen dem Unrat einen toten Jungen mit blond gefärbten Haaren. Ein Punker? Keiner scheint das Kind zu vermissen. Einige Anzeichen lassen vermuten, dass es sich um ein ausländisches Kind handelt. Nachfragen in Asylantenheimen und Auffanglagern verlaufen ergebnislos.



Der 13-jährige Mitru gehört zu einer raffinierten Diebesbande, die sich aus einer Gruppe rumänischer Straßenkinder rekrutiert. Von ihren erwachsenen Aufpassern in anonymen Hochhauswohnungen gehalten, werden die Kids zielsicher auf lohnende Objekte in der Großstadt München angesetzt. Unerwartete Hilfe bekommen die Münchner Kommissare von ihrer Ludwigshafener Kollegin Lena Odenthal. Lena Odenthal ist privat als Fan des Fußballclubs FC Freiburg in München. Vor dem Olympiastadion wird sie von einem blonden Jungen beklaut und kann ihn festhalten. Auch er hat blond gefärbte Haare. Bei Franz Leitmayr und Ivo Batic, die sich an dem Fall des toten Jungen die Zähne ausbeißen, läuten die Alarmglocken. Doch bei den Vernehmungen Mitrus stehen die Männer vor einer Mauer des Schweigens. Eines allerdings können sie dem Jungen entlocken: Mitru hofft, seine Schwester in Südfrankreich zu finden, und Ivo Batic verspricht dem Jungen, ihm bei der Suche nach ihrer Adresse zu helfen. Denn Mitrus Traum ist, dort mit ihr zu leben.



Doch schon am nächsten Tag - kaum brachten die Kommissare Mitru beim Jugendnotdienst unter - ist der Junge verschwunden. Aber Batic lässt das Schicksal Mitrus keine Ruhe. Die Kommissare entdecken die Drahtzieher hinter der Kinderbande. Sie stellen fest, dass Mitru und seine Freunde in der Diebesbande Opfer von "Unternehmern" mit internationalen Verbindungen sind.


Besetzung:

Franz Leitmayr - Udo Wachtveitl
Ivo Batic - Miroslav Nemec
Carlo Menzinger - Michael Fitz
Lena Odenthal - Ulrike Folkerts
Kruzcky - Jan-Gregor Kremp
Mitru - Pablo Ben-Yakov
Wessmann - Siegfried Terpoorten
Popescu - Albert Kitzl
Veta - Oana Solomon
Leana - Stephanie Charlotta Koetz
Dan - Marco-Oliver Bretscher
Frau Wessmann - Caroline Schreiber
Herr Wessmann - Marin Pamukow
Attaché - Victor Schuhmacher
und andere


Stab:

Musik - Dieter Schleip
Kamera - Peter Döttling
Buch - Harald Göckeritz
Regie - Vivian Naefe



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3